Mittwoch, 22. März 2023

Kisters:
Outsourcing der Gateway-Administration


[13.10.2022] Kisters bietet jetzt das Outsourcing der Gateway-Administration und des Messstellenbetriebs an. Messstellenbetreiber sollen auf diese Weise entlastet werden.

Lassen Messstellenbetreiber die Prozesse der Gateway-Administration von KISTERS durchführen, profitieren sie von geringerem Aufwand im Tagesgeschäft und benötigen keine eigene Sicherheitszertifizierung. Der IT-Anbieter für die Energiewirtschaft Kisters übernimmt jetzt für Messstellenbetreiber alle Gateway-Administrationsprozesse bei der Inbetriebnahme von neuen Geräten und im Regelbetrieb. Wie das Unternehmen mitteilt, profitieren Messstellenbetreiber von geringerem Aufwand im Tagesgeschäft und benötigen keine eigene Sicherheitszertifizierung. Auf Wunsch könne Kisters in einem erweiterten Business Process Outsourcing (BPO) zusätzlich Folgeprozesse für den Messstellenbetrieb durchführen – von der Prüfung der Messdaten auf Vollständigkeit und Plausibilität, der Bildung von sinnvollen Ersatzwerten bei Lücken oder unplausiblen Ausreißern bis hin zur Weitergabe der plausibilisierten Werte an weitere Marktteilnehmer wie Netzbetreiber, wettbewerbliche Messstellenbetreiber, Lieferanten und Energieserviceanbieter.
Das Kisters-BPO-Angebot umfasse die Konfiguration, Verwaltung und Überwachung der Gateways, das heißt unter anderem Datenpflege, Zertifikats- und Profil-Management, Updates, Störungsmanagement und Wechselprozesse. Auch den weiter ansteigenden Prozessmengen – Einbaupflicht und Endausbau stehen auf der Agenda – könnten Messstellenbetreiber mit BPO begegnen.
Alle Aspekte des BPO bei Kisters von der technischen Infrastruktur über die Betriebsprozesse bis hin zum Personal sind nach ISO 27001 für Informationssicherheitsmanagement-Systeme zertifiziert. Darüber hinaus besitze das Rechenzentrum eine TÜV-TSI-Zertifizierung und die Software-Lösung für die GWA sei nach BSI TR-03109-6 zertifiziert und damit offiziell für den Messstellenbetrieb zugelassen. (th)

http://www.kisters.de

Stichwörter: Smart Metering, Kisters, BPO

Bildquelle: KISTERS AG

Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige



Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Smart Metering

rku.it: Strategische Partnerschaft verstärkt
[9.3.2023] Die Unternehmen Arvato Systems, rku.it und Schleupen wollen neue Kunden im Geschäftsfeld Smart Metering gewinnen und haben zu diesem Zweck ihre Zusammenarbeit vertieft. mehr...
GWAdriga: Erfolgreichstes Jahr seit Gründung
[31.1.2023] Mit sieben Millionen Zählpunkten und 800.000 intelligenten Messsystemen ist GWAdriga Marktführer unter den unabhängigen Full-Service-Anbietern für die Smart-Meter-Gateway-Administration. mehr...
Digitale Ablesung: Stromverbrauch im Blick haben
[31.1.2023] Moderne Messeinrichtungen können zu Smart Metern aufgerüstet werden. Ein Beispiel ist die Lösung IOmeter der Firma esc – energy smart control aus Berlin. mehr...
Digitale Ablesung: Der IOmeter Core wird mit einem Magnetring an der Infodatenschnittstelle des elektronischen Zählers befestigt.
VKU: Steuerbare Verbraucher
[30.1.2023] Die Bundesnetzagentur schlägt vor, dass Stromverbraucher wie Wärmepumpen künftig von den Verteilnetzbetreibern gesteuert werden können. Der VKU begrüßt diese Pläne. mehr...
Ringsheim: Einführung von digitalen Zählern
[26.1.2023] Die badenova-Tochter badenovaNETZE tauscht nun in der baden-württembergischen Gemeinde Ringsheim die manuellen Wasser- und Wärmezähler gegen digitale Zähler aus. mehr...
Vorstellung der neuen digitalen Wasser- und Wärmemengenzähler bei einem Pressetermin in der Gemeinde Ringsherum.

Suchen...

 Anzeige



 Anzeige



Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Smart Metering:
VOLTARIS GmbH
67133 Maxdorf
VOLTARIS GmbH
telent GmbH
71522 Backnang
telent GmbH

Aktuelle Meldungen