Donnerstag, 23. März 2023

Renexpo Interhydro:
Fachmesse für Wasserkraft


[3.3.2023] Der Branchentreffpunkt für Wasserkraft Renexpo Interhydro am 30. und 31. März in Salzburg beschäftigt sich unter anderem mit der Energiekrise und der Rolle der Wasserkraft.

Am 30. und 31. März findet im Messezentrum Salzburg die Renexpo Interhydro statt. Wie die Veranstalter mitteilen, können dort Planer, Betreiber, Hersteller, Investoren und Energieversorger die Gelegenheit für einen fachlichen Austausch und neue Geschäftskontakte nutzen. Verbände und Behörden böten außerdem die Chance auf Informationen aus erster Hand.
Einen aktuellen Einstieg verspreche am Eröffnungstag der Energie-Talk "Versorgungssicher und unabhängig durch Wasserkraft! Was muss jetzt geschehen?" unter anderem mit Florian Streibl, Fraktionsvorsitzender der Freien Wähler Bayern, und Jürgen Schneider, Leiter der Sektion Klima und Energie des BMK Österreich.
Bei der Podiumsdiskussion „Ein Jahr Energiekrise: Wie steht es um die Wasserkraft?“ ziehen Vertreterinnen und Vertreter aus Deutschland, Italien und Österreich Bilanz und diskutieren Zukunftsperspektiven.
Eine unkonventionelle Herangehensweise an das Thema Energiekrise und -wende biete die Keynote "Klimakrise endlich gelöst" von Science Buster Martin Moder.
Am zweiten Messetag diskutieren Vorsitzende der Unternehmen Oekostrom, Austrian Power Grid und Wien Energie zum Thema "Die Energiewende ist sichtbar! Akzeptanzschaffung als Herausforderung".
In Kooperation mit dem Verein Kleinwasserkraft Österreich, dem Land Salzburg, dem Landesverband Bayerischer Wasserkraftwerke (LVBW) und der Vereinigung Wasserkraftwerke in Bayern (VWB) wird ein Betreibertag zum Thema "Förderung und Ausbau Wasserkraft" ausgerichtet.
Die European Renewable Energies Federation (EREF) und WIP Renewable Energies stellen im Rahmen des EU-Projekts HYPOSO sechs Projekte in Kamerun und Uganda vor. Beim Matchmaking sollen interessierte europäische Unternehmen und afrikanische Projektverantwortliche für die Umsetzung zusammengeführt werden. In einem Workshop am zweiten Messetag gibt EREF Updates aus Brüssel und informiert über die neuen EU-Wasserkraftprojekte ETIP Hydropower und PEN@Hydropower. (th)

https://www.renexpo-interhydro.eu

Stichwörter: Kongresse, Messen, Renexpo Interhydro, Salzburg, Wasserkraft



Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige



Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse

Fiberdays 2023: Open Access statt Doppelausbau
[21.3.2023] Die diesjährigen Fiberdays verzeichnen mit rund 6.500 Gästen, 200 Ausstellern und hochkarätigen Panelisten neue Rekorde. Im Zentrum standen der Wettbewerb um Deutschlands Glasfasernetze und das Thema Open Access. Auch das neue Angebot für Fachbesucher aus Kommunen kam gut an. mehr...
Der starke Wettbewerb um Deutschlands Glasfasernetze war eines der meistdiskutierten Themen der Fiberdays 2023.
Fiberdays 2023: WEMACOM und TSG präsentieren Plattform
[14.3.2023] Die Unternehmen WEMACOM und Thüga SmartService haben ihr Wissen rund um den Glasfaserausbau in eine Plattform fließen lassen. Diese stellen sie auf den diesjährigen Fiberdays vor. mehr...
Das Breitbandunternehmen WEMACOM ist auf den Fiberdays vertreten.
KRITIS-Event: Sind kritische Infrastrukturen sicher?
[20.2.2023] Am 16. März widmet sich die Veranstaltung „Vertrauenswürdige Infrastrukturen und nachhaltiger Schutz“ der Frage, wie sicher kritische Infrastrukturen sind. mehr...
polisMOBILITY: Kommunen als Orte der Transformation
[17.2.2023] Bei der diesjährigen polisMOBILITY, die vom 24. bis 26. Mai in der Koelnmesse stattfindet, steht unter anderem die Rolle der Kommunen beim Ausbau der Lade-Infrastruktur im Mittelpunkt. mehr...
Auch in diesem Jahr wird sich auf der Messe polisMOBILITY wieder alles um Mobilität drehen.
GeoTHERM: Branche im Aufbruch
[15.2.2023] Die Fachmesse GeoTHERM zeigt aktuelle Entwicklungen in einer Branche, die den Durchbruch zur breiten Anwendung erwartet. mehr...

Suchen...

 Anzeige



 Anzeige



Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
VOLTARIS GmbH
67133 Maxdorf
VOLTARIS GmbH
GISA GmbH
06112 Halle (Saale)
GISA GmbH
ITC AG
01067 Dresden
ITC AG

Aktuelle Meldungen