EW-Medien-2405.15-rotation

Donnerstag, 30. Mai 2024

Windpark Gau-Bickelheim:
Juwi übernimmt kaufmännische Leitung


[13.11.2023] Die Juwi-Gruppe übernimmt jetzt die kaufmännische Betriebsführung für 18 Anlagen des Windparks Gau-Bickelheim in Rheinland-Pfalz. Den Auftrag hierfür hat sie vom Vermögensverwalter EB-SIM erhalten.

Der Vermögensverwalter EB – Sustainable Investment Management GmbH (EB-SIM) – hat jetzt die Juwi-Gruppe mit der kaufmännischen Betriebsführung ihrer drei Betreibergesellschaften für den Windpark Gau-Bickelheim mit einer Gesamtsumme von achtzehn Windenergieanlagen. beauftragt. Wie die Juwi-Gruppe mitteilt, wird sie sich um alle kaufmännischen Angelegenheiten der drei Betreibergesellschaften kümmern – vom Finanz-Management, über das Reporting bis hin zur Gesellschafterversammlung.
Juwi habe zudem durch das bedarfsgerechte Leistungsangebot überzeugt. Die Vertragsleistungen würden individuell auf die Kundenbedürfnisse abgestimmt und deckten Themenbereiche ab, die Investoren oder Stadtwerke meist nicht selbst übernehmen können oder wollen. Das individualisierbare Leistungsangebot habe auch das Unternehmen STAWAG Energie, eine 100-prozentige Tochter der Stadtwerke Aachen Aktiengesellschaft, überzeugt, welche die kaufmännische Betriebsführung ihres Erneuerbare-Energien-Portfolios selbst übernimmt. Bis zur Inbetriebnahme der von Juwi und STAWAG Energie gemeinsam neu errichteten Projekte werde Juwi diese jedoch im Auftrag des Energieversorgers verwalten. Die Leistungen umfassten unter anderem das Aufsetzen von Buchhaltungsstrukturen, die eine reibungslose Übergabe nach Inbetriebnahme der Projekte ermöglichen. (th)

https://www.juwi.de
https://www.eb-sim.de

Stichwörter: Windenergie, juwi, EB-SIM, Windpark Gau-Bickelheim



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Windenergie

Kreis Nordwestmecklenburg: Windpark eröffnet
[24.5.2024] Das Pilotprojekt der Mecklenburg-Vorpommern Energie, der Windpark Rieps im Landkreis Nordwestmecklenburg, ist jetzt eröffnet worden. An ihm partizipieren finanziell sowohl die Gemeinden als auch die Bürgerinnen und Bürger. mehr...
Fuchstal: Bürgerwindpark eröffnet
[16.5.2024] Der jetzt eröffnete Windpark in der oberbayerischen Gemeinde Fuchstal wurde zu 30 Prozent von den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort finanziert. Den Rest der Kosten hat die UmweltBank übernommen. mehr...
Bürgerwindpark Fuchstal Gemeindewald.
Ørsted: Mega-Windturbine vor Norderney
[10.5.2024] Im Offshore-Windpark Gode Wind 3 hat Ørsted die erste von insgesamt 23 Windturbinen mit einer Leistung von elf Megawatt installiert. Die Anlage ist die leistungsstärkste in deutschen Gewässern. mehr...
Die erste Windkraftanlage im Windpark Gode Wind 3 hat einen Rotordurchmesser von 200 Metern.
Trianel: Windpark fertiggestellt
[29.4.2024] Vor den Toren Berlins hat das Unternehmen Trianel Erneuerbare Energien jetzt den Windpark Görzig in Betrieb genommen. Der Park umfasst drei Nordex-Windenergieanlagen des Typs N149 mit einer Gesamtleistung von 13,5 Megawatt (MW). mehr...
Der Windpark Görzig umfasst drei Nordex-Windenergieanlagen des Typs N149 mit einer Gesamtleistung von 13,5 MW.
Lahnstein: Windpark in Planung
[22.4.2024] Vier Kommunen, ein privater Grundeigentümer und der regionale Energieversorger evm haben sich jetzt zusammengeschlossen, um ein Windparkprojekt bei Lahnstein am Oberen Mittelrhein zu realisieren. mehr...
Vertragsunterzeichnung in der Lahnsteiner Stadthalle.