Mittwoch, 17. August 2022
Sie befinden sich hier: Startseite > Suche

Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen

 Anzeige



Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge

juwi: Fusion mit Windwärts
[11.7.2022] Unter der gemeinsamen Marke JUWI agieren von nun an die Unternehmen juwi und Windwärts. Mit dem neugeformten Projektentwicklungs- und Betriebsführungsunternehmen wollen sie die Energiewende vorantreiben. mehr...
juwi/Smart Power: Kombi-Speicher für Windstrom
[7.7.2022] Ein Innovationsprojekt von Smart Power und juwi kombiniert erstmals in Deutschland Erste Windenergie mit Stromspeichern. mehr...
Ein drei MW leistender Batteriespeicher bewahrt die Windenergie auf.
Windenergie-Gesetz: Noch ein „zahnloser Tiger“
[28.6.2022] juwi kritisiert den Entwurf des neuen Windenergie-an-Land-Gesetzes und macht Vorschläge zur Nachbesserung. mehr...
STAWAG/juwi: Windpark in Betrieb
[28.6.2022] In Nordrhein-Westfalen speist der Windpark Jülich-Bourheim ab sofort klimafreundlichen Strom ins Verteilnetz ein. Betrieben wird der Park von STAWAG Energie, die ihn gemeinsam mit dem Projektentwickler juwi konzipiert hat. mehr...
Eine der beiden Anlagen des Windparks Jülich-Bourheim nach der Inbetriebnahme. Zusammen erzeugen sie klimafreundlichen Strom für mehr als 7.700 Haushalte.
juwi: Nun auch Wartung für Batterien
[10.5.2022] juwi Operations & Maintenance wird sein Leistungsspektrum um die Wartung für Batteriegroßspeicher erweitern. Dies beinhaltet auch die Instandsetzung und Störungsbehebung sowie Betriebsführung für Speicherkomponenten, etwa in Deutschlands erstem Wind-Speicher-Projekt in Schmölln. mehr...
juwi/Windwärts: Zusammenschluss geplant
[4.5.2022] Die MVV-Töchter Windwärts und juwi sollen fusioniert werden und künftig unter dem Namen juwi als GmbH firmieren. mehr...
Rheinland-Pfalz: Windkraftzubau am Tiefpunkt
[21.1.2022] In Rheinland-Pfalz wurde 2021 lediglich 69 Megawatt Leistung zugebaut. Das ist der niedrigste Wert seit mehr als zehn Jahren. juwi-Chef Carsten Bovenschen fordert deswegen klare politische Ansagen auf Bundes- und Landesebene. mehr...
juwi-Chef Carsten Bovenschen sieht das aktuelle Ausbautempo bei der Windenergie in Rheinland-Pfalz kritisch.
MVV Energie: Auf dem richtigen Weg
[15.12.2021] Im Geschäftsjahr 2021 erzielt MVV Energie das beste Ergebnis der Unternehmensgeschichte. Der Umsatz stieg auf 4,1 Milliarden Euro. Das operative Ergebnis erhöhte sich auf 278 Millionen Euro. mehr...
MVV-Chef Georg Müller bei der digitalen Bilanzpressekonferenz des Mannheimer Energieunternehmens.
MVV: Sonnenkraft für Geschäftskunden
[14.12.2021] MVV hat die AVANTAG Energy erworben und will damit die Photovoltaik-Anlagen für Kunden aus Industrie, Gewerbe und Immobilienwirtschaft ausbauen. mehr...
Mit dem Erwerb von AVANTAG Energy will MVV das Photovoltaik-Angebot für Kunden aus Industrie, Gewerbe und Immobilienwirtschaft ausbauen.
juwi: Windspeicher-Projekt vor Umsetzung
[9.9.2021] juwi errichtet in Brandenburg das bundesweit bislang einzige Wind+Speicher-Projekt der Innovationsausschreibung. Die Hamburger CEE Group erwirbt dieses juwi-Projekt inklusive eines PPA-Vertrags mit MVV Trading. mehr...

Suchergebnisse aus dem stadt+werk Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

 Anzeige



Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von stadt+werk allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wenn Sie stadt+werk auch künftig regelmäßig als Print- und Digitalausgabe erhalten möchten, freuen wir uns über ein Abonnement.

stadt+werk, Ausgabe 7/8 2022
stadt+werk, Ausgabe 5/6 2022
stadt+werk, Ausgabe 3/4 2022
stadt+werk, Ausgabe 1/2 2022

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21
Heft 8/2022 (Augustausgabe)
Smart City
Nachhaltige Stadtentwicklung

Weitere Portale des Verlags

www.kommune21.de www.move-online.de

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk7/8 2022 (Juli/August)
7/8 2022
(Juli/August)
Resiliente Versorgung
Kraft-Wärme-Kopplung erhöht die Anpassungsfähigkeit des Energiesystems und vermindert damit das Risiko eines Versagens.