Mittwoch, 21. Februar 2024

Hess Licht + Form:
Übernahme durch RAGNI-Gruppe


[8.12.2023] Die RAGNI-Gruppe übernimmt Hess Licht + Form. Das französische Unternehmen will mit dem Kauf seine Position auf dem europäischen Beleuchtungsmarkt stärken.

Die RAGNI-Gruppe, ein führendes Unternehmen in den Bereichen Straßenbeleuchtung und vernetzte Technologien, hat die Übernahme der Firma Hess Licht + Form, einem deutschen Anbieter von Beleuchtungslösungen, bekannt gegeben. Die Übernahme soll die Präsenz der RAGNI-Gruppe auf dem europäischen Markt stärken. Die RAGNI-Gruppe ist ein französisches Familienunternehmen mit Sitz in La Gaude/Cagnes-sur-Mer in der Nähe von Nizza.
„Die Übernahme stärkt unsere klare strategische Ausrichtung, in Europa und international zu wachsen und unsere Position als Marktführer in der Straßenbeleuchtung zu festigen", sagt Marcel Ragni, CEO der RAGNI Gruppe. Co-CEO Jean-Christophe Ragni ergänzt: „Die Übernahme von Hess Licht + Form erweitert unsere Produktpalette und stärkt unser Engagement im Premiumbereich. Wir können nun noch besser auf die vielfältigen Bedürfnisse unserer Kunden eingehen." (al)

https://www.hess.eu
https://www.ragni.com

Stichwörter: Unternehmen, Hess Licht + Form



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen

Verbund: Strom ist nicht gleich Strom Bericht
[21.2.2024] Das Unternehmen Verbund baut seine Ökostromerzeugung deutlich aus. Bis 2030 sollen rund 15 Milliarden Euro in den Erneuerbaren-Ausbau, Speicher und Netze investiert werden. mehr...
Innkraftwerk Braunau-Simbach: Revitalisierung bringt deutliche Leistungssteigerung.
MVV Energie: Erfolgreiches erstes Quartal
[15.2.2024] MVV Energie ist mit einem Umsatzplus von 600 Millionen Euro im ersten Quartal in das neue Geschäftsjahr gestartet. mehr...
MVV Energie ist mit einem Umsatzplus von 600 Millionen Euro im ersten Quartal in das neue Geschäftsjahr gestartet.
Trianel : PPA-Abwicklung für Betreiber
[13.2.2024] Trianel ermöglicht die direkte Abwicklung von PPA für Anlagenbetreiber erneuerbarer Energien. mehr...
Wird bereits per PPA direkt vermarktet: Offshore-Windpark Trianel Borkum.
enercity: Aurélie Alemany wird neue Chefin
[7.2.2024] Aurélie Alemany übernimmt ab Juli 2024 den Vorstandsvorsitz von enercity. Die erfahrene Managerin setzt auf erneuerbare Energien und digitale Transformation, um die Energiewende voranzutreiben. mehr...
enercity-Aufsichtsratsvorsitzende Anja Ritschel (l.) und Aurélie Alemany, die ab 1. Juli den Vorstandsvorsitz der enercity AG  übernimmt.
Stadtwerke Stralsund: Drescher neuer Geschäftsführer
[6.2.2024] Anselm Drescher ist neuer Geschäftsführer der SWS Stadtwerke Stralsund. Er löst Dieter Hartlieb ab, der in den Ruhstand ging. mehr...
Anselm Drescher ist mit Wirkung zum 1. Februar 2024 neuer Geschäftsführer der SWS Stadtwerke Stralsund GmbH.

Suchen...

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen

Aktuelle Meldungen