Mittwoch, 24. April 2024

Trianel:
Wechsel im Aufsichtsrat


[19.12.2023] STAWAG-Chef Christian Becker übernimmt den Vorsitz im Aufsichtsrat der Stadtwerke-Kooperation Trianel. Neu im Gremium ist Elke Temme von den Stadtwerken Bochum.

Im Aufsichtsrat von Trianel gab es einen Wechsel. Zum 1. Januar 2024 übernimmt Christian Becker, Vorstand der Stadtwerke Aachen (STAWAG), den Vorsitz im Aufsichtsrat der Stadtwerke-Kooperation Trianel. Mit diesem Wechsel gibt Becker auch sein bisheriges Amt als Vorsitzender der Gesellschafterversammlung ab, das er seit 2007 innehatte. Nachfolger wird sein bisheriger Stellvertreter Christian Meyer-Hammerström, Geschäftsführer der Osterholzer Stadtwerke.
Der Wechsel an der Spitze erfolgt, da der langjährige Aufsichtsratsvorsitzende Dietmar Spohn, Sprecher der Geschäftsführung der Stadtwerke Bochum Holding, Ende 2023 in den Ruhestand geht. Becker freut sich über seine Berufung und betont seine Verbundenheit mit der Stadtwerke-Kooperation: „Trianel ist für mich eine Herzensangelegenheit. Deshalb freue ich mich ganz besonders, vom Aufsichtsrat und dem Gesellschafterkreis zum Aufsichtsratsvorsitzenden berufen worden zu sein und die erfolgreiche Entwicklung von Trianel weiter mitgestalten zu dürfen.“ Becker würdigte die Verdienste seines Vorgängers Spohn, der dem Unternehmen in den vergangenen acht Jahren entscheidende Impulse gegeben habe.
Der Wechsel in der Trianel-Geschäftsführung erfolgt in der laufenden vierten Amtsperiode. Elke Temme, die zum 1. Januar 2024 die Geschäftsführung der Stadtwerke Bochum Holding übernimmt (wir berichteten), wird gleichzeitig neu in das zwölfköpfige Aufsichtsgremium gewählt. Stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender bleibt Michael Lucke, Geschäftsführer des Allgäuer Überlandwerks. (al)

https://www.trianel.com

Stichwörter: Unternehmen, Trianel,

Bildquelle: Trianel GmbH

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen

N-ERGIE: Vertrag von Weigel verlängert
[24.4.2024] Die N-ERGIE Aktiengesellschaft, die VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft und die Städtischen Werke Nürnberg haben Magdalena Weigel für weitere fünf Jahre als Vorstandsmitglied bestellt. Als Arbeitsdirektorin verantwortet sie die Bereiche Personal und IT. mehr...
Magdalena Weigel wurde für weiter fünf Jahre als Arbeitsdirektorin von N-ERGIE bestellt.
rku.it: Chatbot implementiert
[22.4.2024] Die Plattform NextGen von rku.it verfügt jetzt über die Chatbot-Lösung von hsag. Die Lösung soll vor allem den Kunden-Support entlasten. mehr...
procilon Group: Erfolgreiche Umstellung auf AS4
[18.4.2024] Sämtliche Kunden der Energiebranche aus der Sparte Strom hat die procilon Group jetzt auf AS4 umgestellt und damit rechtzeitig, bevor die Deadline am 1. April abgelaufen ist. mehr...
PPA-Markt : Marktvolumen vervierfacht
[17.4.2024] Die dena hat jetzt ihre PPA-Marktanalyse Deutschland 2023 vorgestellt. Sie betont die wachsende Bedeutung von PPA für nachhaltige Geschäftsmodelle. Im Vergleich zum Vorjahr zeigt sie einen deutlichen Anstieg des Marktvolumens am deutschen PPA-Markt. mehr...
WAGO: Fast 1,4 Milliarden Umsatz
[17.4.2024] Die WAGO-Gruppe wächst auch im Jahr 2023 und erzielt 1,37 Milliarden Euro Gesamtumsatz. mehr...
Die WAGO Green Range Serie 221 in der Anwendung.