Mittwoch, 24. April 2024

Himmelkron:
Bio-LNG-Tankstelle eröffnet


[9.1.2024] In der Nähe von Bayreuth, in der Gemeinde Himmelkron, hat das Unternehmen Rolande jetzt eine neue Bio-LNG-Tankstelle eröffnet.

In der Nähe von Bayreuth, in der Gemeinde Himmelkron, hat das Unternehmen Rolande jetzt eine neue Bio-LNG-Tankstelle eröffnet. Das Unternehmen Rolande hat in der Gemeinde Himmelkron bei Bayreuth eine neue Tankstelle in Betrieb genommen. Wie Rolande mitteilt, verfügt die Tankstelle über zwei Zapfsäulen, an denen Lkw nun Bio-LNG tanken und so ihren CO2-Ausstoß reduzieren können. Die Tankstelle liege verkehrsgünstig an einer Hauptroute des Nord-Süd-Güterverkehrs von Skandinavien zum Mittelmeer. Der Standort (Frankenring 4b) an der Autobahn 9 zwischen München und Berlin sei für Rolande eine wichtige Ergänzung seines öffentlichen Bio-LNG-Tankstellennetzes in Deutschland.
Die kürzlich in Betrieb genommene Tankstelle sei die achte Bio-LNG-Tankstelle von Rolande in Deutschland. Wie bei den vorherigen Standorten habe Rolande das Gelände von IDS (International Diesel Service), einem europäischen Tankkarten- und Treibstoffanbieter, gemietet. Die öffentliche Selbstbedienungstankstelle im bayerischen Himmelkron sei rund um die Uhr zugänglich und unterstreiche das Potenzial von Bio-LNG als umweltfreundliche Kraftstoffalternative. Dank großzügig angelegter Zu- und Abfahrten sei sie auch für schwere Lkw bestens geeignet. Mit ihren Stationen erweitere Rolande das bestehende deutsche Bio-LNG-Netz, das laut der Deutschen Energie-Agentur (DENA) derzeit 157 öffentliche Tankstellen umfasse. Darüber hinaus positioniere sich Rolande als strategischer Partner für die CO2-Reduzierung im Schwerlastverkehr.
Mit der Inbetriebnahme der Tankstelle in Himmelkron intensiviere der Bio-LNG-Anbieter seine Bemühungen, ein europaweites Bio-LNG-Netzwerk aufzubauen. Das Unternehmen verfüge bereits über ein dichtes Tankstellennetz in den Niederlanden sowie in Belgien und strebe weitere Standorte in Deutschland an. Rolande bleibe seiner Expansionsstrategie treu, um die Zugänglichkeit von LNG und Bio-LNG für Transportfirmen zu optimieren und investiere kontinuierlich in den Ausbau von Tankstellen in diesen drei Nationen. (th)

https://rolandelng.de

Stichwörter: Bioenergie, Rolande, Bio-LNG, Himmelkron

Bildquelle: Rolande B.V.

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Bioenergie

VSHEW: Einspeiseregeln auf den Prüfstand
[2.4.2024] Die aktuellen Regeln zur Biogaseinspeisung ins Gasnetz hält der Verband der Schleswig-Holsteinischen Energie- und Wasserwirtschaft für unverhältnismäßig und fordert eine gerechtere Kostenverteilung zwischen Anlagenbetreibern und Verbrauchern. mehr...
VSHEW-Vorstand Andreas Wulff will die Regelungen zur Einspeisung von Biomethan in das Erdgasnetz auf den Prüfstand stellen.
Schleswig-Holstein: Bioenergie-Initiative begrüßt
[18.3.2024] Der LEE SH begrüßt die schleswig-holsteinische Bundesratsinitiative zur Zukunft der Bioenergie. mehr...
Mönchengladbach: Fahrzeugflotte fährt mit Bio-Kraftstoff
[29.2.2024] Die GEM in Mönchengladbach hat ihre Fahrzeugflotte auf den Bio-Kraftstoff HVO 100 umgestellt, wodurch der CO2-Ausstoß um über 85 Prozent reduziert wird. Diese Maßnahme dient als Übergangslösung bis zur weitreichenden Einführung von Elektro- oder Wasserstoffantrieben für Fahrzeuge über 3,5 Tonnen. mehr...
Die GEM in Mönchengladbach hat ihre Fahrzeugflotte auf den Bio-Kraftstoff HVO 100 umgestellt.
Kraftwerksstrategie: Biogas statt Gaskraftwerke
[23.2.2024] Bestehende Biogasanlagen können den Bau neuer Gaskraftwerke überflüssig machen, so der Fachverband Biogas. Das spart Zeit und Geld, bringt Wärme in die Kommunen und ist klimafreundlich. mehr...
Der Fachverband Biogas fordert, die bestehenden Biogasanlagen in die Kraftwerkstrategie aufzunehmen
Schleswig-Holstein: Projekt zur KI in Biogasanlagen
[23.2.2024] Den Einsatz von Künstlicher Intelligenz zur Steuerung von Biogasanlagen hat sich das Unternehmen Agrarservice Lass zur Aufgabe gemacht. Hierfür hat das Unternehmen jetzt einen Förderbescheid des Landes Schleswig-Holstein erhalten. mehr...

Suchen...

 Anzeige

 Anzeige



Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
Uniper
40221 Düsseldorf
Uniper
Langmatz GmbH
82467 Garmisch-Partenkirchen
Langmatz GmbH
GIS Consult GmbH
45721 Haltern am See
GIS Consult GmbH
energielenker Gruppe
48155 Münster
energielenker Gruppe
VIVAVIS AG
76275 Ettlingen
VIVAVIS AG

Aktuelle Meldungen