EW-Medien-2405.15-rotation

Sonntag, 19. Mai 2024

Stadtwerke Stralsund:
Drescher neuer Geschäftsführer


[6.2.2024] Anselm Drescher ist neuer Geschäftsführer der SWS Stadtwerke Stralsund. Er löst Dieter Hartlieb ab, der in den Ruhstand ging.

Anselm Drescher ist mit Wirkung zum 1. Februar 2024 neuer Geschäftsführer der SWS Stadtwerke Stralsund GmbH. Anselm Drescher ist mit Wirkung zum 1. Februar 2024 neuer Geschäftsführer der SWS Stadtwerke Stralsund GmbH. Der Hauptausschuss der Bürgerschaft der Hansestadt Stralsund hatte in seiner Sitzung am 24. Oktober 2023 mit übergroßer Mehrheit die Entscheidung für den neuen Geschäftsführer der Stadtwerke Stralsund getroffen.
Drescher hat an der Hochschule Stralsund einen Master-Abschluss in Wirtschaftsinformatik erworben und war danach fast zehn Jahre als Berater in nationalen und internationalen Projekten tätig. Sein Schwerpunkt lag auf der Analyse und Verwertung von Daten und dem Projekt-Management. Er hat in dieser Zeit weitreichende Erfahrungen in ebenfalls regulierten Branchen wie dem Finanz- und Telekommunikationssektor gesammelt.
2017 übernahm er bei den Stadtwerken Stralsund die Bereichsleitung für Zentrale Dienste und das Beteiligungscontrolling. In dieser Funktion konnte er einen tiefen Einblick in die Tätigkeiten und kaufmännischen Gegebenheiten der gesamten Unternehmensgruppe erlangen. Im weiteren Werdegang wurde Anselm Drescher Prokurist und übernahm verschiedene Leitungsaufgaben. Er hat den Ausbau der IT-Leistungen und den Aufbau des Projekt-Managementteams erfolgreich umgesetzt, konnte regionale und überregionale Kooperationen etablieren und hat federführend an strategischen Initiativen, wie der Smarten Stadt Stralsund, mitgewirkt. Parallel zu seinem Amt als Geschäftsführer der SWS Stadtwerke Stralsund GmbH ist Anselm Drescher seit Januar 2023 Geschäftsführer der SWS Energie GmbH, einer Tochtergesellschaft der Stadtwerke Stralsund und Energielieferant für die Hansestadt und ihre Region.
„Ich freue mich darauf, gemeinsam mit meinem engagierten Team die erfolgreiche Arbeit fortzusetzen und die Stadtwerke Stralsund als verlässlichen Partner für eine nachhaltige Energieversorgung weiter zu stärken“, sagt Anselm Drescher. Er tritt die Nachfolge von Dieter Hartlieb an, der die Geschäfte der Stadtwerke Stralsund seit 2017 leitete und zum 31. Januar 2024 in den Ruhestand trat. (ur)

http://www.stadtwerke-stralsund.de

Stichwörter: Unternehmen, Stadtwerke Stralsund

Bildquelle: SWS Stadtwerke Stralsund GmbH.

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen

Pfalzwerke: 88 Millionen Gewinn
[16.5.2024] Der Ludwigshafener Pfalzwerke-Konzern bleibt auf Erfolgskurs und behauptet sich in einem schwierigem Marktumfeld. mehr...
swb: Gute Geschäfte gut für Wärmewende
[16.5.2024] Nach dem Kohleausstieg geht swb weitere Schritte in Richtung Klimaneutralität 2035. Die gute Geschäftsentwicklung sichert dabei Investitionen in die Wärmewende. mehr...
Karsten Schneiker, Vorstandssprecher und Vorstand Technik, skizzierte mit dem Blick auf das swb-Geschäftsjahr 2023 auch die veränderten Rahmenbedingungen.
MVV Energie: Müller kündigt Rücktritt an
[14.5.2024] Der MVV-Vorstandsvorsitzende Georg Müller wird Ende 2024 von seinem Amt zurücktreten. Nach 16 Jahren an der Spitze des Unternehmens strebt er eine geordnete Übergabe an. mehr...
MVV-Chef Georg Müller will zum Jahresende 2024 von seinem Amt zurücktreten.
Bayernwerk: Unternehmen geht all in
[10.5.2024] Mit einer umfassenden Wachstumsoffensive stellt sich das Energieunternehmen Bayernwerk den Herausforderungen der Energiewende. Mit einem Rekordbudget plant die E.ON-Tochter den Ausbau der bayerischen Netzinfrastruktur. mehr...
Bayernwerk-Vorstand: Wir gehen mit einem milliardenschweren Investitionsprogramm „all in“.
EnBW: Milliarden für die Energiewende
[8.5.2024] Auf der Hauptversammlung des Energiekonzerns EnBW verkündet der neue Vorstandsvorsitzende Georg Stamatelopoulos ein Rekordergebnis. Der Gewinn stieg im vergangenen Geschäftsjahr um 60 Prozent. Nun will EnBW massiv in die Energiewende investieren. mehr...
EnBW-Chef Georg Stamatelopoulos kündigt das größte Investitionsprogramm in der Geschichte des Unternehmens an.

Suchen...

 Anzeige

 Anzeige

 Anzeige

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen

Aktuelle Meldungen