BDEW-Waermewend-2406.05-rotation

Sonntag, 23. Juni 2024

Stadtwerke Jena-Pößneck:
Erster Thüringer E-Mob-Manager


[8.2.2024] Die Stadtwerke Energie Jena-Pößneck haben den ersten kommunalen Elektromobilitätsmanager in Thüringen.

Djamila Neutert, Teamleiterin Energiedienstleistungen bei den Stadtwerken Energie überreicht das Zertifikat an Dennis Beyermann, Thüringens ersten kommunalen Elektromobilitätsmanager. Thüringens erster kommunaler Elektromobilitätsmanager kommt aus Jena. Dennis Beyermann von den Stadtwerken Energie Jena-Pößneck erhielt in dieser Woche sein Zertifikat als Berater für kommunale Elektromobilitätslösungen im Freistaat. Ausgebildet wurde der 40-Jährige von der eMobile Akademie in Kooperation mit der DEKRA. Der Lehrgang wurde erstmals im Jahr 2023 angeboten.
Als kommunaler Elektromobilitätsmanager wird Dennis Beyermann im Auftrag der Stadtwerke Energie die Mobilitätswende in ganz Thüringen vorantreiben und gemeinsam mit seinen Kollegen Konzepte für Verwaltungen, Gewerbetreibende und Wohnungsunternehmen zum Ausbau der Lade-Infrastruktur entwickeln.
„Viele Kommunen agieren beim Ausbau der Lade-Infrastruktur für Elektrofahrzeuge noch zurückhaltend, denn dafür ist Wissen in verschiedenen Bereichen notwendig. Neben technischen Aspekten müssen auch rechtliche, bauliche und wirtschaftliche Hintergründe berücksichtigt werden“, sagt Dennis Beyermann. Zwar gebe es für jeden Teilbereich Experten, aber kaum jemand habe den Überblick. Die absolvierte Weiterbildung befähigt ihn nun, Kommunen ganzheitlich zu allen relevanten Aspekten des Lade-Infrastrukturausbaus zu beraten.
Die Stadtwerke Energie engagieren sich bereits seit 2011 für den Ausbau der Lade-Infrastruktur in ihrem Versorgungsgebiet. Bis heute hat das Unternehmen 370 öffentliche, private und gewerbliche Ladepunkte in Jena und der Region in Betrieb genommen. Um die Elektromobilität deutschlandweit voranzubringen, sollen nach Plänen der Bundesregierung in den nächsten Jahren bis zu 30 kommunale Elektromobilitätsmanager im Bundesgebiet ausgebildet werden. (ur)

https://www.stadtwerke-jena.de

Stichwörter: Elektromobilität, Stadtwerke Jena-Pößneck

Bildquelle: Stadtwerke Jena/Tina Schnabel

Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Elektromobilität

Heidelberg: Lade-Infrastruktur ausbauen
[21.6.2024] Um die Mobilitätswende weiter voranzubringen, hat die Stadt Heidelberg jetzt einen neuen Prozess für den Ausbau der Lade-Infrastruktur für E-Autos im öffentlichen Raum aufgestellt. Damit will die Stadt attraktive Rahmenbedingungen für die Erweiterung des Ladenetzes schaffen und es den Anbietern leichter machen, ihre Vorhaben umzusetzen. mehr...
TransnetBW: E-Autos stabilisieren das Netz
[13.6.2024] TransnetBW und Octopus Energy testen ein neues Lade-Management für Elektroautos. Das Projekt soll die Netzstabilität verbessern. mehr...
Stadtwerke Tübingen: Neugründung einer Tochtergesellschaft
[11.6.2024] Die Stadtwerke Tübingen haben jetzt mit dem Unternehmen ecowerk e-charge eine neue Tochtergesellschaft gegründet. Sie wird ab dem 1. Juli die Verantwortung für die E-Lade-Infrastruktur der Stadtwerke übernehmen. mehr...
Die Verantwortung für die E-Lade-Infrastruktur der Stadtwerke Tübingen wird ab dem 1. Juli die Tochtergesellschaft ecowerk e-charge übernehmen.
Pfalzwerke: Kooperation mit OBI
[10.6.2024] Die Baumarktkette OBI und die Pfalzwerke-Gruppe planen gemeinsam 40 Standorte für Schnellladestationen, 15 davon sind bereits in Betrieb oder im Bau. mehr...
Kooperation für Lade-Infrastruktur: Die Pfalzwerke können bis zu 96 OBI-Standorte mit Schnellladesäulen ausstatten.
Lade-Infrastruktur: BDEW kritisiert neue Studie
[7.6.2024] Die neue Studie zur Lade-Infrastruktur zeigt den Bedarf an Ladepunkten in verschiedenen Szenarien, wird aber vom BDEW kritisch betrachtet. mehr...

Suchen...

 Anzeige

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Elektromobilität:
Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH
energielenker Gruppe
48155 Münster
energielenker Gruppe
Langmatz GmbH
82467 Garmisch-Partenkirchen
Langmatz GmbH

Aktuelle Meldungen