EW-Medien-2405.15-rotation

Dienstag, 28. Mai 2024
Sie befinden sich hier: Startseite > Suche

Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen

Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge

Lösung: Ladestationen smart vernetzen Bericht
[11.12.2023] Für den reibungslosen Betrieb von Ladestationen ist eine stabile Online-Verbindung ebenso wichtig wie eine robuste Stromversorgung. Beide Ansprüche erfüllt eine einfache Lösung, die zudem sehr gut skalierbar ist. mehr...
Ladestationen benötigen eine zuverlässige Online-Verbindung.
Hausanschluss: Ganzheitlich denken Bericht
[13.1.2022] Beim Ausbau von Glasfaseranschlüssen sollte auch die Vernetzung innerhalb des Hauses beachtet werden. Denn in Einfamilienhäusern endet der Anschluss oft im Keller. Wie kommt das schnelle Internet in Wohn- und Arbeitszimmer? mehr...
Wolfsburg: WOBCOM setzt auf devolo Giga Bridge
[15.10.2021] Beim Glasfaserausbau in der Region Wolfsburg setzt WOBCOM auf die devolo Giga Bridge. mehr...
Die devolo Giga Bridge kommt nun auch in der Region Wolfsburg zum Einsatz.
Lösungen: Brücke vom Keller zum Router Bericht
[11.6.2021] Bei Glasfaseranschlüssen stellt sich die Frage: Wie kommt das Highspeed-Internet ins Wohnzimmer? Der Heimvernetzungsspezialist devolo hat dafür die Antwort: per Giga Bridge. mehr...
Alternative zu neuen Kabeln: ­Adapterset der devolo Giga Bridge.
Interview: Sicherheit im Blick Interview
[17.7.2020] Datenkommunikation über die Stromleitung eignet sich für die Bereiche Smart Metering und Smart Grid. stadt+werk sprach mit devolo-Vorstand Heiko Harbers über die Vorteile von Powerline- und Blockchain-Technologie für das intelligente Messwesen. mehr...
Heiko Harbers ist Vorstand und Gründer der devolo AG.
Datenkommunikation: Mit Powerline zum Verteilnetz 4.0 Bericht
[11.7.2019] Neue Powerline-Technik ermöglicht die Datenkommunikation in Verteilnetzen in Echtzeit. Das Internet-Protokoll IPv6 stellt dabei die kommunikative Einbindung sämtlicher dezentraler Anlagen und Geräten im Energienetz sicher. mehr...
Powerline-Netz: BPL-Headend und -Repeater verbinden Smart Meter Gateways, Mess- und Steuertechnik mit der Leitstelle.
devolo: Basiszähler zertifiziert
[7.5.2019] Der Basiszähler des Herstellers devolo wurde für den deutschen Markt zertifiziert. Das Gerät kann als moderne Messeinrichtung eingesetzt sowie als Basiszähler im intelligenten Messsystem genutzt werden. mehr...
Der Basiszähler des Herstellers devolo wurde für den deutschen Markt zertifiziert.
Smart Metering: Gefahren des Blackouts vermeiden Bericht
[28.3.2019] Bei der Entwicklung und Produktion von Smart Meter Gateways gelten hohe Sicherheitsanforderungen. Die Infrastruktur für den sicheren Betrieb intelligenter Messsysteme steht inzwischen. Noch wartet die Branche allerdings auf den Startschuss für den Roll-out. mehr...
Der enorme sicherheitstechnische Aufwand, den auch die Hersteller betreiben müssen, ist aus Sicht von devolo gerechtfertigt.
Smart Home: White Label für Stadtwerke Bericht
[17.1.2019] Das vernetzte Heim ist derzeit ein angesagtes Thema. Energieversorger können ihren Kunden jetzt ein komplettes Smart-Home-System von devolo anbieten. Der Spezialist stellt seine Komponenten als White-Label-Lösung in verschiedenen Varianten zur Verfügung. mehr...
Vernetztes Thermostat: Über 200 Komponenten hat devolo im Angebot.
Smart Grid: Kommunikation für die letzte Meile Bericht
[8.10.2018] Im Zuge der Energiewende steigt die Bedeutung des lokalen Netz-Managements. Die Powerline-Technik bildet das kommunikative Datenrückgrat für Smart-Grid- und Smart-Metering-Szenarien – und ist insbesondere für die letzte Meile geeignet. mehr...
Im intelligenten Stromnetz spielt die Datenkommunikation eine entscheidende Rolle.

Suchergebnisse aus dem stadt+werk Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

 Anzeige

 Anzeige

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21
Heft 5/2024 (Maiausgabe)
Digitale Zwillinge
Simulation der Stadt

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk5/6 2024 (Mai/Juni)
5/6 2024
(Mai/Juni)
KWK stärker in den Fokus rücken
Trotz der Vorteile der Kraft-Wärme-Kopplung gibt es bei vielen politischen Entscheidungsträgern eine zögerliche Haltung.

Weitere Portale des Verlags

www.kommune21.de www.move-online.de