Dienstag, 17. Mai 2022

GVS:
Energie-Marktplatz E-Point


[6.2.2017] Kaufen, verkaufen, tauschen und teilen – das alles bietet der virtuelle Energie-Marktplatz E-Point für Stadtwerke.

Der Lieferant für Gasversorgungsunternehmen in Süddeutschland GVS präsentiert auf der E-world energy & water (7. bis 9. Februar 2017, Essen) den virtuellen Energie-Marktplatz E-Point für Stadtwerke, Weiterverteiler und Industriekunden. Auf dem E-Point dreht sich alles ums Kaufen, Verkaufen, Tauschen und Teilen. Dazu gibt es passende Dienstleistungen und Beratungsmodule. Bei E-Point gibt es laut Anbieter GVS Click-and-Trade-Handelsbildschirme für Strom und Gas mit Real-Time-Preisen, Fahrpläne können online bepreist, gekauft und verkauft werden und unter Mein Portfolio werden die eigenen Bilanzkreis-Management-, Portfolio-, Vertrags- oder Drittmengendaten abgerufen und verwaltet. Weitere Funktionalitäten sollen das operative Geschäft des Kunden ergänzen und vereinfachen. Am Stand der GVS erwarten den Besucher außerdem spannende Live-Talks und Workshops, Anwender berichten von ihren Erfahrungen und Experten geben Einblicke in ihre Arbeit. Messebesucher finden das Unternehmen in Halle 2 auf Stand 214. (me)

http://www.gvs-erdgas.de

Stichwörter: Kongresse, Messen, GVS GasVersorgung Süddeutschland, E-world 2017



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse

E-world 2022: iS Software stellt neue Systemlösung vor
[13.5.2022] Auf der E-world 2022, die vom 21. bis 23. Juni 2022 in Essen stattfindet, wird iS Software erstmalig einer breiten Öffentlichkeit die neue intuitive Systemlösung WinEV2023 vorstellen. mehr...
Energiewende Awards: Auszeichnung der Besten
[2.5.2022] Am 12. Mai 2022 veranstaltet EUPD Research bereits zum sechsten Mal in Folge die Preisverleihung des Energiewende Awards. Die Auszeichnung geht an die besten Energieversorger in der D-A-CH Region. mehr...
Berliner Energietage: B.KWK stellt Projekte vor
[29.4.2022] Unter dem Titel „Vom grauen Dauerläufer zum grünen Sprinter“ präsentiert der Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung bei den Berliner Energietagen innovative KWK-Projekte. mehr...
Rostock: Wasserstoffkonferenz eröffnet
[29.4.2022] Bei der Eröffnung der zweiten Rostocker Wasserstoffkonferenz hielt Mecklenburg-Vorpommerns Minister für Wirtschaft, Infrastruktur, Tourismus und Arbeit, Reinhard Meyer (SPD), ein Plädoyer dafür, das Bundesland zu einer Wasserstoff-Erzeugungs- und Verbrauchsregion zu entwickeln. mehr...
ANGA COM: Schrittmacher Plusnet
[25.4.2022] Nicht nur um den eigenwirtschaftlichen Glasfaserausbau wird es am ANGA-COM-Messestand von Plusnet gehen. Das Unternehmen präsentiert hier auch ein umfassendes Portfolio an TK-Services und -Lösungen für kommunale Leistungsträger aus einer Hand. mehr...

Suchen...

 Anzeige

 Anzeige



Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von stadt+werk allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wenn Sie stadt+werk auch künftig regelmäßig als Print- und Digitalausgabe erhalten möchten, freuen wir uns über ein Abonnement.

stadt+werk, Ausgabe 5/6 2022
stadt+werk, Ausgabe 3/4 2022
stadt+werk, Ausgabe 1/2 2022
stadt+werk, Ausgabe 11/12 2021

Aktuelle Meldungen