Samstag, 4. Dezember 2021

GVS:
Energie-Marktplatz E-Point


[6.2.2017] Kaufen, verkaufen, tauschen und teilen – das alles bietet der virtuelle Energie-Marktplatz E-Point für Stadtwerke.

Der Lieferant für Gasversorgungsunternehmen in Süddeutschland GVS präsentiert auf der E-world energy & water (7. bis 9. Februar 2017, Essen) den virtuellen Energie-Marktplatz E-Point für Stadtwerke, Weiterverteiler und Industriekunden. Auf dem E-Point dreht sich alles ums Kaufen, Verkaufen, Tauschen und Teilen. Dazu gibt es passende Dienstleistungen und Beratungsmodule. Bei E-Point gibt es laut Anbieter GVS Click-and-Trade-Handelsbildschirme für Strom und Gas mit Real-Time-Preisen, Fahrpläne können online bepreist, gekauft und verkauft werden und unter Mein Portfolio werden die eigenen Bilanzkreis-Management-, Portfolio-, Vertrags- oder Drittmengendaten abgerufen und verwaltet. Weitere Funktionalitäten sollen das operative Geschäft des Kunden ergänzen und vereinfachen. Am Stand der GVS erwarten den Besucher außerdem spannende Live-Talks und Workshops, Anwender berichten von ihren Erfahrungen und Experten geben Einblicke in ihre Arbeit. Messebesucher finden das Unternehmen in Halle 2 auf Stand 214. (me)

http://www.gvs-erdgas.de

Stichwörter: Kongresse, Messen, GVS GasVersorgung Süddeutschland, E-world 2017



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse

Kongress Klimaneutrale Kommunen: Einzigartiges Format
[19.11.2021] Nachdem der Kongress Klimaneutrale Kommunen im Jahr 2021 online stattgefunden hat, soll er nächstes Jahr vom 3. bis 4. Februar in der Messe Freiburg in Präsenz stattfinden. Der persönliche Austausch soll damit wieder ermöglicht werden. mehr...
Geothermiekongress 2021: Vielseitiges Programm
[17.11.2021] Unter Einhaltung der behördlich vorgegebenen Sicherheitsmaßnahmen findet der Geothermiekongress 2021 im Haus der Technik in Essen statt. Die Tagung kann mit Workshops, Sessions, Postersessions und Keynotes aufwarten. mehr...
Vom 30. November bis 2. Dezember findet im Haus der Technik in Essen der Geothermiekongress 2021 statt.
13. MCC StadtwerkeForum: Im Ökosystem der Energiewende
[10.11.2021] Am 22. und 23. November findet sowohl in Hamburg als auch digital das 13. MCC StadtwerkeForum statt. Etliche geladene Expertinnen und Experten werden sich dort mit Stadtwerken innerhalb des Ökosystems der Energiewende befassen. mehr...
ANGA COM: Startschuss zum Restart
[4.11.2021] Vom 10. bis 12. Mai 2022 wird in Köln die Kongressmesse der ANGA COM stattfinden. Die Standbuchungen sind bereits eröffnet, zahlreiche Branchenführer haben ihre Buchung schon jetzt bestätigt. mehr...
Smart Country Convention: Zwischen Verwaltung und Digitalwirtschaft
[2.11.2021] Vergangene Woche ist die Smart Country Convention erfolgreich über die digitale Bühne gelaufen. Die Veranstaltung hat gezeigt, was es braucht, um die digitale Transformation der Verwaltung und der Daseinsvorsorge voranzutreiben. mehr...
Eines der großen Highlights der Smart Country Convention 2021: Die Keynote von EU-Kommissarin für Wettbewerb und Digitalisierung, Margarethe Vestager.

Suchen...

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von stadt+werk allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wenn Sie stadt+werk auch künftig regelmäßig als Print- und Digitalausgabe erhalten möchten, freuen wir uns über ein Abonnement.

stadt+werk, Ausgabe 11/12 2021
stadt+werk, Ausgabe 9/10 2021
stadt+werk, Ausgabe 7/8 2021
stadt+werk, Ausgabe Sonderheft 2021

Aktuelle Meldungen