Montag, 14. Oktober 2019

GVS:
Energie-Marktplatz E-Point


[6.2.2017] Kaufen, verkaufen, tauschen und teilen – das alles bietet der virtuelle Energie-Marktplatz E-Point für Stadtwerke.

Der Lieferant für Gasversorgungsunternehmen in Süddeutschland GVS präsentiert auf der E-world energy & water (7. bis 9. Februar 2017, Essen) den virtuellen Energie-Marktplatz E-Point für Stadtwerke, Weiterverteiler und Industriekunden. Auf dem E-Point dreht sich alles ums Kaufen, Verkaufen, Tauschen und Teilen. Dazu gibt es passende Dienstleistungen und Beratungsmodule. Bei E-Point gibt es laut Anbieter GVS Click-and-Trade-Handelsbildschirme für Strom und Gas mit Real-Time-Preisen, Fahrpläne können online bepreist, gekauft und verkauft werden und unter Mein Portfolio werden die eigenen Bilanzkreis-Management-, Portfolio-, Vertrags- oder Drittmengendaten abgerufen und verwaltet. Weitere Funktionalitäten sollen das operative Geschäft des Kunden ergänzen und vereinfachen. Am Stand der GVS erwarten den Besucher außerdem spannende Live-Talks und Workshops, Anwender berichten von ihren Erfahrungen und Experten geben Einblicke in ihre Arbeit. Messebesucher finden das Unternehmen in Halle 2 auf Stand 214. (me)

http://www.gvs-erdgas.de

Stichwörter: Kongresse, Messen, GVS GasVersorgung Süddeutschland, E-world 2017



Druckversion    PDF     Link mailen




 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse

Kommunale 2019: Schuch-Leuchten bieten Flexibilität
[30.9.2019] Licht-Management-Systeme halten in immer mehr Kommunen Einzug. Jedoch ist die Umrüstung oft nicht in einem Zug machbar. Das Unternehmen Schuch präsentiert daher auf der Kommunale 2019 seine RFL-Leuchten. mehr...
Schuch präsentiert seine RFL-Leuchten.
gat | wat 2019: Im Zeichen des Klimawandels
[27.9.2019] Die gat | wat 2019 öffnet Ende November wieder ihre Tore. Die Besucher können sich im Kongress und der Dialogmesse zu aktuellen Themen der Gas- und Wasserwirtschaft informieren. mehr...
ANGA COM 2020: Aussteller können buchen
[26.9.2019] Mit komplett neuer Website hat ANGA Services die Standbuchung für Aussteller der Kongressmesse ANGA COM 2020 gestartet. mehr...
Kommunale 2019: IoT-Potenziale mit Zenner nutzen
[24.9.2019] Mit dem Internet of Things (IoT) stehen Werkzeuge zur Verfügung, die den Einstieg in die Digitalisierung erleichtern können. Bei der Kommunale 2019 stellt das Unternehmen Zenner praxiserprobte Lösungen vor. mehr...
gat | wat 2019: 5.000 Besucher erwartet
[4.9.2019] Vom 26. bis 28. November treffen sich in Köln zur gat | wat rund 5.000 Fach- und Führungskräfte aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft, um neue Branchenentwicklungen zu diskutieren. mehr...

Suchen...

 Anzeige

Aktionscode für stadt+werk-Leser:
SCW-K21

 Anzeige



Aktuelle Meldungen