Samstag, 28. Januar 2023

con terra:
Platinum Partner von Esri


[7.1.2019] Über zehn Jahre lang hat con terra zur Esri Unternehmensgruppe gehört. Jetzt hat con terra die von Esri Deutschland gehaltenen Gesellschaftsanteile übernommen und wird Platinum Partner des Unternehmens.

Esri Deutschland und con terra werden künftig partnerschaftlich am Markt agieren. Wie Esri Deutschland mitteilt, haben die Gründer und das Management von con terra die bislang von Esri Deutschland gehaltenen Gesellschaftsanteile mit einem Management Buyout (MBO) übernommen. Esri Deutschland konzentriere sich künftig auf das ArcGIS-Plattform-Kerngeschäft. Die enge Zusammenarbeit mit con terra werde durch den Platinum Partner Status gestärkt. Mit diesem höchsten Partnerlevel von Esri Inc. werde die herausragende Kompetenz von con terra als Geo-IT-Integrator für unternehmensweite GIS-Lösungen bekräftigt.
Über zehn Jahre lang habe con terra zur Esri Unternehmensgruppe gehört. Nach einem Gesellschafterwechsel bei Esri Deutschland haben die Gründer und das Management von con terra ihr Unternehmen ausgegliedert. „Durch die Platinum Partnerschaft bleiben wir Esri Deutschland eng verbunden“, sagt Uwe König, Geschäftsführer von con terra. „Als Geo-IT-Integrator konzentrieren wir uns auf die Entwicklung und Integration individueller Kundenlösungen auf Basis der ArcGIS-Plattform, um unseren Kunden im Rahmen der Digitalisierung Wettbewerbsvorteile zu sichern.“ Jürgen Schomakers, Geschäftsführer von Esri Deutschland, erklärt: „Um den Mehrwert von Geodaten für Unternehmen und Behörden erfolgreich in Wert zu setzen, entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden eine Location Strategy. Mit der Strategie werden Workflows digitalisiert und räumliche Daten visualisiert. Dank der Plattform ArcGIS können unsere Kunden im Zuge der Digitalisierung Prozesse optimieren und erhalten eine bessere Entscheidungsunterstützung. Wir konzentrieren uns daher auf ArcGIS sowie das dazugehörige Beratungs- und Serviceportfolio für unsere Kunden und Partner in Deutschland und der Schweiz.“ (ve)

http://esri.de
http://www.conterra.de

Stichwörter: Unternehmen, ESRI, con terra, Geodaten-Management



Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige



 Anzeige



Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen

Interview: Klarer Kurs auf Wachstum Interview
[25.1.2023] Trotz der Energiekrise sieht sich Trianel gut gerüstet für die Zukunft. Der Fokus der Stadtwerke-Kooperation liegt auf dem Ausbau erneuerbarer Energien und der Optimierung der Handelsaktivitäten. stadt+werk sprach darüber mit Sven Becker und Oliver Runte. mehr...
Sven Becker und Dr. Oliver Runte
rku.it/ENRW: Zusammenarbeit besiegelt
[19.1.2023] Mit der Unterzeichnung eines Vertrags haben der IT-Dienstleister rku.it und der Energieversorger ENRW Energieversorgung Rottweil jetzt ihre zukünftige Zusammenarbeit besiegelt. mehr...
rku.it gewinnt die Energieversorgung Rottweil als weiteren neuen Kunden für NextGen im Utility-Bereich.
Berlin: Umweltwärme aus der Spree
[17.1.2023] Bei einem Besuch des Unternehmens BTB informierte sich Franziska Giffey, Regierende Bürgermeisterin von Berlin, über die Flusswasser-Großwärmepumpen, die am BTB-Kraftwerksstandort bald in Betrieb gehen. mehr...
STEAG: Iqony kommt, SENS bleibt
[12.1.2023] STEAG bündelt das Wachstumsgeschäft mit Beginn des neuen Jahres in der neuen Gesellschaft Iqony. Der PV-Spezialist SENS bleibt erhalten. mehr...
Tübingen: Stadtwerke kooperieren mit ABO Wind
[19.12.2022] Im Sommer 2022 sind die Stadtwerke Tübingen eine Kooperation mit ABO Wind eingegangen. Ziel ist es, gemeinsam Freiflächen-Photovoltaik- und Windenergie-Projekte in Baden-Württemberg zu entwickeln. mehr...

Suchen...

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
Kremsmüller Anlagenbau GmbH
A-4641 Steinhaus
Kremsmüller Anlagenbau GmbH
Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH
ITC AG
01067 Dresden
ITC AG
GIS Consult GmbH
45721 Haltern am See
GIS Consult GmbH

Aktuelle Meldungen