Mittwoch, 26. Februar 2020

Difu:
Fachkongress Energiemanagement


[12.2.2020] Ende April findet der Fachkongress für kommunales Energiemanagement in Eisenach statt. Im Mittelpunkt stehen dabei die Chancen der kommunalen Wärmewende.

Die Nutzung von Wärmeenergie aus erneuerbaren Energiequellen und das Thema Wärmeeffizienz gewinnen zunehmend an Bedeutung, wenn es darum geht, das Klima wirkungsvoll zu schützen. Die Chancen der kommunalen Wärmewende und die Bedeutung einer CO2-Bepreisung sind deswegen im Fokus des Fachkongresses für kommunales Energiemanagement in Eisenach (27. und 28. April). Veranstalter sind das Deutsche Institut für Urbanistik (Difu) und die Stadt Eisenach. Sie geben an, dass etwa 200 Fachleute erwartet werden, beispielsweise aus den Fachbereichen Energiemanagement, Klimaschutz und Gebäudewirtschaft. Laut Difu werden 16 Workshops zu vier Themenschwerpunkten angeboten: Energie im Gebäudemanagement, Energieeffizienz, Erneuerbare Energien und Kommunikation – Motivation – Partizipation. Das Programm richte sich an Fachpersonal aus den Bereichen Energiemanagement, Klimaschutz, Gebäudewirtschaft, Hochbau sowie Energiebeauftragte und Klimaschutzmanager aus Städten, Gemeinden, Kreisen und kommunalen Unternehmen sowie Ratsmitglieder. (co)

Das Anmeldeformular und weitere Informationen zum Fachkongress finden Sie hier (Deep Link)
www.klimaschutz.de/kommunen
https://www.difu.de

Stichwörter: Kongresse, Messen, Difu, Eisenach, Fachkongress für kommunales Energiemanagement



Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse

ANGA COM 2020: Erste Sprecherzusagen
[19.2.2020] Aktuelle Themen rund um die Breitband- und Mediendistribution stehen auf der Agenda der diesjährigen Kongressmesse ANGA COM. Für den Breitband- und Glasfasergipfel liegen bereits Sprecherzusagen vor. Das gesamte Kongressprogramm soll im März veröffentlicht werden. mehr...
E-world 2020: Impulse für die Branche
[14.2.2020] Die Energiewirtschaft arbeitet an der smarten und grünen Energiewende. Das wurde in dieser Woche auf der Fachmesse E-world deutlich, die gestern zu Ende ging. mehr...
Zum 20. Jubiläum präsentierte sich die E-world als der Impulsgeber für die Branche.
Fachtagung: Smart Grids und Virtuelle Kraftwerke
[12.2.2020] Der Zustand des Verteilnetzes in Rheinland-Pfalz und die Kommunikation, Digitalisierung und Intelligenz im Verteilnetz stehen im Fokus der Fachtagung Smart Grids und Virtuelle Kraftwerke, die im März in Ingelheim am Rhein stattfindet. mehr...
E-world 2020: Klimaschonende Zukunft mit Uniper
[7.2.2020] Im Mittelpunkt des Messeauftritts von Uniper auf der E-world steht die Energiebeschaffung mit grüner Energie und digitalen Lösungen. mehr...
Power2Drive: Studie zu intelligenten Ladesystemen
[3.2.2020] Wie Elektrofahrzeuge zu einem integralen Bestandteil des Stromnetzes werden und wie die EU-Förderung einer öffentlichen Lade-Infrastruktur aussehen kann, wird in einem Whitepaper von der Messe Power2Drive und SmartEn thematisiert. mehr...

Suchen...

 Anzeige

A/V/E GmbH
06112 Halle (Saale)
A/V/E GmbH
GIS Consult GmbH
45721 Haltern am See
GIS Consult GmbH
E-MAKS GmbH & Co. KG
79108 Freiburg im Breisgau
E-MAKS GmbH & Co. KG

Aktuelle Meldungen