Donnerstag, 22. Februar 2024

EWE:
VINCI Energies kauft EWE OSS


[3.12.2020] EWE will sich auf den Ausbau der Windenergie an Land konzentrieren und verkauft seine Offshore-Sparte.

Windpark Riffgat: EWE verkauft seine Offshore-Sparte, behält aber seine Windpark-Beteiligungen. EWE verkauft seine auf Offshore-Windparks spezialisierte Tochter EWE Offshore Service & Solutions (EWE OSS) an VINCI Energies. Nach Angaben des Oldenburger Energieversorgers hat das Kartellamt Mitte November der Transaktion zugestimmt. EWE OSS ist ein Spezialist für die Planung und die Instandhaltung von Offshore-Windparks. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Oldenburg und Standorten in Emden und Borkum erwirtschaftet nach eigenen Angaben einen Jahresumsatz von rund 30 Millionen Euro und beschäftigt 160 Mitarbeitende. Über den Kaufpreis vereinbarten beide Vertragspartner Stillschweigen.
VINCI Energies übernimmt laut einer Pressemeldung die 160 Mitarbeitenden und alle Standorte von EWE OSS. Die Offshore-Windparks alpha ventus, Riffgat und Trianel Windpark Borkum II verblieben im Eigentum von EWE. Urban Keussen, Technischer Vorstand von EWE, erklärte, sein Unternehmen wolle nicht mehr in die Offshore-Sparte investieren und sich auf den Ausbau der Windenergie an Land konzentrieren. (al)

https://www.ewe.com
https://www.ewe-oss.de
https://www.vinci-energies.com

Stichwörter: Unternehmen, EWE AG, VINVI Energies, Offshore-Windkraft

Bildquelle: EWE AG

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen

Verbund: Grüner Wasserstoff als Schlüssel
[22.2.2024] Das Unternehmen Verbund verstärkt sein Engagement für grünen Wasserstoff zur Dekarbonisierung der Industrie. Mit neuen Projekten und Importallianzen soll die steigende Nachfrage gedeckt und die Klimaziele erreicht werden. mehr...
Trianel : Erneuerbare für bessere Beschaffung
[22.2.2024] Trianel will regenerative Energien in ein modernes Portfoliomanagement integrieren. Deren Volatilität soll als Schlüssel für ein optimiertes Beschaffungs- und Erzeugungsportfoliomanagement dienen. mehr...
Trianel, hier der Trading Floor, will regenerative Energien in ein modernes Portfoliomanagement integrieren.
Verbund: Strom ist nicht gleich Strom Bericht
[21.2.2024] Das Unternehmen Verbund baut seine Ökostromerzeugung deutlich aus. Bis 2030 sollen rund 15 Milliarden Euro in den Erneuerbaren-Ausbau, Speicher und Netze investiert werden. mehr...
Innkraftwerk Braunau-Simbach: Revitalisierung bringt deutliche Leistungssteigerung.
MVV Energie: Erfolgreiches erstes Quartal
[15.2.2024] MVV Energie ist mit einem Umsatzplus von 600 Millionen Euro im ersten Quartal in das neue Geschäftsjahr gestartet. mehr...
MVV Energie ist mit einem Umsatzplus von 600 Millionen Euro im ersten Quartal in das neue Geschäftsjahr gestartet.
Trianel : PPA-Abwicklung für Betreiber
[13.2.2024] Trianel ermöglicht die direkte Abwicklung von PPA für Anlagenbetreiber erneuerbarer Energien. mehr...
Wird bereits per PPA direkt vermarktet: Offshore-Windpark Trianel Borkum.

Suchen...

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
Uniper
40221 Düsseldorf
Uniper
energielenker Gruppe
48155 Münster
energielenker Gruppe
A/V/E GmbH
06112 Halle (Saale)
A/V/E GmbH
GISA GmbH
06112 Halle (Saale)
GISA GmbH
Savosolar GmbH
22761 Hamburg
Savosolar GmbH

Aktuelle Meldungen