TARForum-2403.15-rotation

Samstag, 13. April 2024

Stadtwerke Stuttgart:
Drausnigg wird neuer Geschäftsführer


[3.12.2020] Bei den Stadtwerken Stuttgart gibt es einen Führungswechsel. Auf Geschäftsführer Olaf Kieser, der zu den Städtischen Werken nach Kassel wechselt, folgt Peter Drausnigg, derzeit Chef der Stadtwerke Bad Nauheim.

Peter Drausnigg wird neuer Technischer Geschäftsführer der Stadtwerke Stuttgart. Peter Drausnigg wird neuer Technischer Geschäftsführer der Stadtwerke Stuttgart. Wie das kommunale Unternehmen mitteilt, wurde der jetzige Chef der Stadtwerke Bad Nauheim vom Aufsichtsrat bei seiner jüngsten Sitzung einstimmig bestellt. Der 56-Jährige Diplom-Ingenieur wird ab April 2021 die Stadtwerke zusammen mit Martin Rau leiten. Er folgt auf Olaf Kieser, der zu den Städtischen Werken nach Kassel wechselt.
Stuttgarts Oberbürgermeister Fritz Kuhn (Bündnis 90/Die Grünen), Aufsichtsratsvorsitzender der Stadtwerke Stuttgart, sagte: „Peter Drausnigg hat ausgezeichnete Kenntnisse und Führungserfahrung in der Energiebranche. Er zeigt Leidenschaft für das Thema erneuerbare Energien und den Klimaschutz. Die Energiewende findet in Stuttgart in den Quartieren statt, dafür ist Herr Drausnigg die richtige Führungsperson.“ Drausnigg erklärte: „Energiewende braucht viel Erfahrung und Kenntnisse entlang der kompletten Wertschöpfungskette sowie eine große Portion Mut und Durchhaltevermögen, um sie erfolgreich zu etablieren. Ich freue mich auf die Aufgabe und werde diese mit Leidenschaft angehen.“
Seit 2016 ist Peter Drausnigg Geschäftsführer der Stadtwerke Bad Nauheim im Rhein-Main Gebiet. Hier stellt er die Weichen für die Energiewelt der Zukunft – klimaneutral, digital, nachhaltig. Besonders die unter seiner Regie entwickelten Quartierslösungen mit rein regenerativen Energien und die wegweisenden Mobilitätslösungen finden bundesweit Beachtung (ein stadt+werk-Interview dazu finden Sie hier). (al)

https://stadtwerke-stuttgart.de

Stichwörter: Unternehmen, Stadtwerke Stuttgart

Bildquelle: Stadtwerke Bad Nauheim

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen

Mainova/Viessmann: Kooperation für Wärmewende
[12.4.2024] Um die Wärmewende schneller voranzutreiben, sind der Energiedienstleister Mainova und der Energietechnik-Hersteller Viessmann Climate Solutions jetzt eine Kooperation eingegangen. mehr...
Andreas Scholz und Anna Spengler, die vom Friendly-User-Test Gebrauch machten, sind überzeugt vom neuen Mainova-Wärmepumpenangebot.
RheinEnergie: 700.000 Euro für Gemeinden
[11.4.2024] RheinEnergie schüttet als freiwillige Kommunalabgabe über 700.000 Euro an Gemeinden aus. mehr...
Stadtwerke Völklingen: Erfolgreiche Rezertifizierung
[9.4.2024] Die Stadtwerke Völklingen haben jetzt das Zertifizierungsverfahren zum Technischen Sicherheitsmanagement (TSM) erneut erfolgreich durchlaufen. mehr...
Verleihung der TSM-Urkunde an die Stadtwerke Völklingen.
Baden-Württemberg: KEA-BW feiert 30jähriges Bestehen
[26.3.2024] Die KEA Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg feiert ihr 30-jähriges Bestehen und baut ihre Unterstützung für Kommunen in den Bereichen erneuerbare Energien und nachhaltige Mobilität aus. mehr...
Dr. Volker Kienzlen und Prof. Martina Hofmann leiten die KEA-BW.
badenova: Vorstand Hölscher tritt zurück
[25.3.2024] Heinz-Werner Hölscher scheidet zum 30. April 2024 auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand der badenova aus, um sich beruflich neu zu orientieren. mehr...
Heinz-Werner Hölscher legt seinen Posten als Vorstand der badenova nieder.

Suchen...

 Anzeige

 Anzeige



Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
rku.it GmbH
44629 Herne
rku.it GmbH
Uniper
40221 Düsseldorf
Uniper
energielenker Gruppe
48155 Münster
energielenker Gruppe
GIS Consult GmbH
45721 Haltern am See
GIS Consult GmbH

Aktuelle Meldungen