Dienstag, 23. April 2024

PV-Symposium 2021:
Digitales Branchentreffen


[14.5.2021] Das PV-Symposium findet auch in diesem Jahr online statt – vom 18. bis 20. und am 25. und 26. Mai 2021. Das jährliche Branchentreffen der Solarindustrie bietet einen Überblick über neueste Erkenntnisse aus der Forschung im Austausch mit Wirtschaft und Politik.

Die PV-Woche findet mit allen enthaltenen Veranstaltungen, vom PV-Grundkurs über den Workshop „SteckerSolar – Entwicklung einer Produktnorm für Stecker-Solargeräte“ bis hin zum PV-Symposium und dem Forum Bauwerkintegrierte Photovoltaik (BIPV-Forum), als Online-Veranstaltung statt. Das teilt Veranstalter Conexio mit. Das PV-Symposium sei vom 18. bis 21. Mai und am 25. und 26. Mai 2021 angesetzt, die Themen des BIPV-Forums sollen überwiegend an den letzten beiden Tagen im Fokus stehen. Auch digital biete das PV-Symposium einen Überblick über die neuesten Erkenntnisse aus der angewandten Forschung im Austausch mit der Wirtschaft und mit aktuellen Debatten aus der Politik. Diskutiert werden sollen unter anderem die Themen Integration der Photovoltaik in ein erneuerbares Energiesystem, Flächenakzeptanz, neue Geschäftsmodelle, Effizienz und Qualität. Auch der fachliche Austausch und das Netzwerken durch innovative Formate würden nicht zu kurz kommen.
Für die Durchführung der digitalen PV-Woche wird laut Conexio die Konferenzplattform hopin genutzt. Darüber könnten nicht nur die Vorträge digital übertragen, sondern auch Gesprächsrunden, Netzwerk-Sessions und zahlreiche Interaktionsmöglichkeiten abgehalten werden. Für Referenten, Partner, Sponsoren und Teilnehmer biete die Plattform viele Chancen, sich fachlich auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen. (co)

https://www.pv-symposium.de

Stichwörter: Solarthermie, Photovoltaik, Conexio



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Photovoltaik | Solarthermie

Stadtwerke Quedlinburg: Neues Betriebskonzept für Freizeitareal
[23.4.2024] Das neue Quedlinburger Freizeit-, Sport- und Erholungsareal wollten die Stadtwerke ursprünglich per erdgasbetriebenem Blockheizkraftwerk (BHKW) versorgen. Als Reaktion auf aktuelle Entwicklungen haben sie sich im Projektverlauf aber umentschieden und setzen nun auf Sonnenenergie und Wärmepumpen. mehr...
Das neue Quedlinburger Freizeit-, Sport- und Erholungsareal inklusive Schwimmbad soll komplett mit nachhaltig erzeugter Energie und Wärme versorgt werden.
Deutscher Solarpreis 2024: Bewerbungsverfahren eröffnet
[18.4.2024] Das Bewerbungsverfahren für den Deutschen Solarpreis 2024 ist jetzt eröffnet worden. Die Verleihung ist für den Herbst 2024 im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung vorgesehen. mehr...
Die Bewerbungsphase für den Deutschen Solarpreis 2024 ist jetzt eröffnet.
Düsseldorf: Pilotprojekt mit Kitas und Schulen
[12.4.2024] Einen genauen Einblick in das Nutzungsverhalten und die Verbräuche in städtischen Einrichtungen wollen Stadt, Stadtwerke und das Unternehmen IPM in Düsseldorf gewinnen. Zwei Kitas und eine Schule werden dafür mit Photovoltaikanlagen ausgestattet. In einer weiteren Kita steht der Einsatz von Sensorik im Mittelpunkt. mehr...
Den Startschuss des Pilotprojekts gaben Stadtdirektor Burkhard Hintzsche (l.), Dr. Charlotte Beissel, Vorständin der Stadtwerke Düsseldorf, und Michael Köhler, technischer Geschäftsführer der IPM, im Nordkap.familie in Wittlaer.
Baden-Württemberg: PV-Checkliste für Kommunen
[9.4.2024] Die KEA-BW hat eine neue Photovoltaik-Checkliste für Kommunen online gestellt. Sie soll im Vorfeld bei der Planung unterstützen, bietet aber auch eine Erstberatung oder Informationen zum Contracting als mögliche Lösung für einkommensschwache Kommunen. mehr...
Welche ist die richtige? Eine neue Checkliste zeigt, wie Kommunen eine passende Photovoltaikanlage für ihre Liegenschaften finden.
Öko-Institut: Viel Platz für Solaranlagen
[5.4.2024] Eine Analyse des Öko-Instituts zeigt: Deutschland könnte seine Ziele für Solarstrom auf Freiflächen deutlich übertreffen. Möglich machen dies ungenutzte Flächen und innovative Konzepte wie die Agri-Photovoltaik. mehr...

Suchen...

 Anzeige

 Anzeige



Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Photovoltaik | Solarthermie:
Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH

Aktuelle Meldungen