Freitag, 2. Dezember 2022

Voltaris:
EWR starten Smart Meter Roll-out


[31.3.2022] Die Elektrizitätswerke Reutte arbeiten beim Smart Meter Roll-out mit Voltaris zusammen. Das erste intelligente Messsystem wurde jetzt installiert.

Im März wurde das erste intelligente Messsystem im EWR-Umspannwerk Pfronten in Betrieb genommen. Fast 50.000 Messlokationen Strom in der Niederspannung betreiben die Elektrizitätswerke Reutte (EWR) in Bayern und Tirol. Der Betrieb eines grenzüberschreitenden Netzgebiets ist eine absolute Besonderheit: Das Strom- und Erdgasnetz der EWR reicht vom Bezirk Reutte über Füssen bis nach Seeg im schwäbischen Landkreis Ostallgäu. Beim Smart Meter Roll-out hat sich der kommunale Energieversorger zur Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Voltaris entschieden. Im Januar traten die EWR der Anwendergemeinschaft des Metering-Spezialisten bei, nun wurden die ersten intelligenten Feldtestanlagen in Betrieb genommen.
Wie Voltaris mitteilt, wurden die einzelnen Roll-out-Schritte und die Feldtestanlagen in enger Abstimmung mit den Kunden geplant. Marcus Hörhammer, Leiter Produktentwicklung und Vertrieb bei Voltaris, erklärt: „Mit unserem erprobten Projektvorgehen können die EWR nun direkt mit dem Smart Meter Roll-out loslegen.“ In speziellen Online-Workshops würden die Roll-out-Verantwortlichen der EWR zu Systemen und Prozessen geschult. Im Mai sollen die Montage-Fachkräfte zu berechtigten Personen der Sicheren Lieferkette (SILKE) ausgebildet werden. (al)

https://www.ewr-energie.com
https://www.voltaris.de

Stichwörter: Smart Metering, VOLTARIS, Elektrizitätswerke Reutte

Bildquelle: Elektrizitätswerke Reutte

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Smart Metering

Voltaris: Smart-Metering-Roadmap für Anwender
[29.11.2022] Das Unternehmen Voltaris hat seine Roadmap für das Jahr 2023 nebst Projektplan für die Voltaris-Anwendergemeinschaft vorgestellt. Die Prozesse intelligenter Messsysteme (iMSys) und die Schnittstellenanbindung an die ERP-Systeme der Stadtwerke stehen in den kommenden Monaten weiterhin im Mittelpunkt. mehr...
N-ERGIE: GWAdriga als Partner
[27.10.2022] Das Unternehmen GWAdriga übernimmt jetzt die Gateway-Administration, das Messdaten- und CLS-Management sowie weitere Dienstleistungen als Full-Service für N-ERGIE Kundenservice. mehr...
Smart Meter Roll-out: Habeck kündigt Neustart an
[26.10.2022] Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck hat einen Neustart für den Smart Meter Roll-out angekündigt. mehr...
PPC/Landis+Gyr: Zusammenarbeit bei RLM-Lösungen
[21.10.2022] PPC und Landis+Gyr starten jetzt ihre Zusammenarbeit, um gemeinsam eine interoperable, standardisierte RLM-Lösung über intelligente Messsysteme zu erarbeiten. mehr...
Smart Meter Gateways von Power Plus Communications.
GISA InfoTag: Einblick in Kundenprojekte
[20.10.2022] Am 8. und 9. November 2022 findet im Mediencampus Leipzig der InfoTag des IT-Dienstleisters GISA statt. Dabei wird das Unternehmen Einblick in mehrere Kundenprojekte geben. mehr...

Suchen...

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von stadt+werk allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wenn Sie stadt+werk auch künftig regelmäßig als Print- und Digitalausgabe erhalten möchten, freuen wir uns über ein Abonnement.

stadt+werk, Ausgabe 11/12 2022
stadt+werk, Ausgabe 9/10 2022
stadt+werk, Ausgabe 7/8 2022
stadt+werk, Ausgabe 5/6 2022

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
VOLTARIS GmbH
67133 Maxdorf
VOLTARIS GmbH

Aktuelle Meldungen