ANGACOM-2403.05-rotation

Freitag, 19. April 2024

2G Energy:
Erstes H2-BHKW in Nordamerika


[10.10.2022] Gemeinsam mit dem US-amerikanischen und kanadischen Gasnetzbetreiber Enbridge Gas realisiert 2G Energy jetzt das erste Wasserstoff-BHKW Nordamerikas.

Das BHKW vom Typ agenitor 404c H2 kommt im Enbridge Technology Operations Center (TOC) in Markham, Ontario, zum Einsatz. 2G Energy installiert nun das erste Wasserstoff-Blockheizkraftwerk (BHKW) in Nordamerika. Wie 2G berichtet, ist die neue Kraft-Wärme-Kopplungs (KWK)-Anlage ein entscheidender Baustein bei der Dekarbonisierungsstrategie von Enbridge Gas, dem größten Gasnetzbetreiber in den USA und Kanada. Die Inbetriebnahme des Projekts sei für Ende des ersten Quartals 2023 geplant.
Das BHKW vom Typ agenitor 404c H2 komme im Enbridge Technology Operations Center (TOC) in Markham, Ontario, zum Einsatz und werde dort in den zukünftigen Wasserstoff-Hub der Region eingebettet. Der Wasserstoff werde zuvor lokal aus einem bereits installierten Elektrolyseur gewonnen, der seinerseits mit regenerativem Überschussstrom aus der Umgebung gespeist wird. Durch den Einsatz von insgesamt 78.000 Kilogramm grünem Wasserstoff würden Treibhausgase in Höhe von 133 Tonnen CO2 eingespart. Als erstes Projekt seiner Art in Nordamerika stelle die KWK-Anlage damit einen Meilenstein auf dem amerikanischen Kontinent dar.
Enbridge Gas sei der größte Gasnetzbetreiber der USA und Kanadas und habe daher bei Investitionen in neue Hardware immer auch den Übergang in eine 100-prozentige grüne Gaswirtschaft als strategische Weichenstellung im Blick. Hier sei die Flexibilität der 2G-Technologie ein entscheidender Faktor gewesen, da die 2G-Anlagen stufenlos in verschiedenen Mischungsverhältnissen betrieben werden können. (th)

https://www.2-g.de
https://www.enbridgegas.com

Stichwörter: Kraft-Wärme-Kopplung, 2G Energy, Enbridge Gas, BHKW

Bildquelle: 2G Energy AG

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Kraft-Wärme-Kopplung

Gotha: Spatenstich für iKWK erfolgt
[11.4.2024] Mit dem Spatenstich für eine innovative Kraft-Wärme-Kopplungsanlage haben die Stadtwerke Gotha jetzt den Startschuss für die Dekarbonisierung ihrer Fernwärmeversorgung gegeben. mehr...
Spatenstich für den Bau einer innovativen Kraft-Wärme-Kopplungsanlage.
MAMotec: Effizienter Gasmotor vorgestellt
[21.3.2024] MAMotec bringt einen neuen Gasmotor für Blockheizkraftwerke auf den Markt. Der MAG24.4 zeichnet sich durch einen hohen Wirkungsgrad und die Möglichkeit der klimaneutralen Strom- und Wärmeerzeugung aus. mehr...
Der MAG24.4 erreicht mit einer Leistung von 27 kW bei 1.500 Umdrehungen pro Minute und einem Hubraum von 2,5 Litern Spitzenwerte bei der Effizienz
Serie KWK: Potenziale kombinierter Systeme Bericht
[6.3.2024] Die Europäische Union arbeitet intensiv an übergeordneten Leitlinien für das europäische Strommarktdesign. Ein Vorhaben, das auch die Zukunft der Kraft-Wärme-Kopplung in Deutschland maßgeblich beeinflussen wird. mehr...
Thüga: Positionspapier zur KWK
[5.3.2024] Thüga setzt sich für eine zügige und nachhaltige Novellierung des Kraft-Wärme-Kopplungsgesetzes ein. KWK sei für die Energieversorgung unverzichtbar und ergänze wirkungsvoll die Kraftwerksstrategie der Bundesregierung, heißt es in einem Positionspapier. mehr...
Thüga-Vorstandsvorsitzender Constantin H. Alsheimer fordert eine zügige Novellierung des KWKG.
Kraftwerksstrategie: Forderungen des B.KWK
[22.2.2024] Der Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung begrüßt die Kraftwerksstrategie der Bundesregierung und drängt auf eine zügige Novellierung des Kraft-Wärme-Kopplungsgesetzes, um die Energieversorgung weiter zu stärken. mehr...
Block Fortuna: B.KWK fordert klare Perspektiven und Investitionssicherheit für den Bau neuer KWK-Anlagen.