BDEW-Waermewend-2406.05-rotation

Montag, 24. Juni 2024

Bitkom-Studie:
Smart Meter steigen in der Gunst


[25.4.2023] Eine aktuelle Umfrage des Branchenverbands Bitkom zeigt: 61 Prozent der Deutschen sind an Smart Metern interessiert.

Eine aktuelle Umfrage des Branchenverbands Bitkom zeigt: Das Interesse an Smart Metern ist gestiegen. Eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom zeigt, dass sich viele Deutsche mehr Transparenz über ihren Energieverbrauch wünschen. 74 Prozent möchten wissen, welche Geräte in ihrem Haushalt wie viel Strom verbrauchen, um Stromfresser zu identifizieren. 59 Prozent wünschen sich Informationen über den CO2-Ausstoß ihres Verbrauchs. 79 Prozent hätten gerne einen intelligenten Zähler an der Heizung, der den Energieverbrauch in Echtzeit anzeigt. 89 Prozent der Deutschen sparen bewusst Energie und 71 Prozent wünschen sich häufiger einen genauen Überblick über ihren Verbrauch, nicht nur am Jahresende und 83 Prozent möchten ihren Stromverbrauch so einfach ablesen können wie den Datenverbrauch ihres Handys oder den Spritverbrauch ihres Autos.
Kein Wunder also, dass das Interesse der Deutschen an intelligenten Stromzählern steigt. Laut der Umfrage können sich 61 Prozent vorstellen einen Smart Meter zu nutzen, eine kontinuierliche Steigerung im Vergleich zu den Vorjahren (2020: 36 Prozent, 2021: 45 Prozent, 2022: 57 Prozent). Allerdings: 31 Prozent der Befragten haben noch nie von Smart Metern gehört oder gelesen.
Bitkom-Präsidiumsmitglied Matthias Hartmann zeigt sich zufrieden mit der Umsetzung des Gesetzes zum Neustart der Digitalisierung der Energiewende (wir berichteten). „Das ist gut und wichtig, um den Roll-out intelligenter Messsysteme endlich zu beschleunigen. Smart Meter sind eine Grundvoraussetzung für die Energiewende – und sie geben den Haushalten wertvolle Informationen über ihren tatsächlichen Verbrauch.“ (al)

Weitere Informationen zur Bitkom-Studie (Deep Link)

Stichwörter: Smart Metering, Bitkom

Bildquelle: Bitkom

Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Smart Metering

Smart Metering: Roll-out ohne Schnittstellen Bericht
[21.6.2024] Für den Roll-out intelligenter Messsysteme greift die Energieversorgung Filstal auf eine Lösung der Wilken Software Group zurück. Dadurch profitiert sie von einem Roll-out ohne Schnittstellen. Die Gateway-Administration kann sie außerdem an meterpan auslagern. mehr...
Energieversorgung Filstal: Schrittweises Vorgehen beim Smart Meter Roll-out hat sich bewährt.
Elvaco: Neues Submetering Gateway
[21.6.2024] Mit Elvaco Edge bietet das Unternehmen Elvaco ab sofort eine technologieoffene Ende-zu-Ende-Lösungen für Energieversorger, Stadtwerke und Submetering-Unternehmen an. Das Gerät ist sowohl für die kabelgebundene als auch die kabellose M-Bus-Kommunikation konzipiert und kann entweder mit Netz- oder Batterieversorgung betrieben werden. mehr...
Das Gateway Elvaco Edge kann sowohl mit Batterie als auch über das Stromnetz betrieben werden.
N-ERGIE: Smart-Meter-Projekt abgeschlossen
[4.6.2024] Die N-ERGIE hat ihr GWA-Wechsel- und Migrationsprojekt erfolgreich abgeschlossen. Über 4.600 intelligente Messsysteme wurden auf den neuen Dienstleister GWAdriga umgestellt. mehr...
N-ERGIE-Hauptsitz in Nürnberg: Der Energieversorger hat über 4.600 intelligente Messsysteme auf den neuen Dienstleister GWAdriga umgestellt.
Smart Metering: Neustart geglückt Bericht
[2.5.2024] Nachdem sich der Software-Anbieter für die Gateway-Administration, MeteringSüd, im Jahr 2022 vom Markt zurückgezogen hatte, haben sich ehemalige Gesellschafter für den Dienstleister GWAdriga entschieden. Er unterstützt die Projektpartner seitdem erfolgreich beim Smart Meter Roll-out. mehr...
Voltaris: Moderne Prüftechnik
[25.4.2024] Der Messspezialist Voltaris hat neueste Prüftechnik für moderne Messeinrichtungen und Basiszähler in Betrieb genommen. mehr...
An zehn Prüfstationen erfolgt bei Voltaris die voll digitalisierte Prüfung von modernen Messeinrichtungen und Basiszählern.

Suchen...

 Anzeige

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Smart Metering:
VOLTARIS GmbH
67133 Maxdorf
VOLTARIS GmbH

Aktuelle Meldungen