Montag, 2. Oktober 2023

AGFW/B.KWK:
Kooperationsvertrag unterzeichnet


[6.6.2023] Der B.KWK hat jetzt eine Kooperationsvereinbarung mit dem Fernwärmeverband AGFW getroffen. Die engere Zusammenarbeit soll zu mehr energieeffizienter und ressourcenschonender Fernwärmeversorgung führen.

Der Geschäftsführer des Fernwärmeverbands AGFW, Werner Lutsch, und der Präsident des Bundesverbands Kraft-Wärme-Kopplung (B.KWK), Claus-Heinrich Stahl, haben jetzt einen Kooperationsvertrag unterzeichnet, laut dem beide Verbände künftig enger für mehr energieeffiziente und ressourcenschonende Fernwärme zusammenarbeiten wollen. Wie der B.KWK mitteilt, möchten beide Verbände die politischen und technischen Grundlagen für eine wirtschaftliche KWK-Erzeugung und Fernwärmeversorgung verbessern sowie die Kraft-Wärme-Kopplung in Deutschland weiter ausbauen. Dazu gehöre der Erfahrungsaustausch für die Verbandsmitglieder über die wesentlichen Einsatzgebiete der KWK und über die Fernwärme-Prozesskette durch gemeinsame Seminare, Projekte und Studien sowie Branchen-Veranstaltungen.
„Ein regelmäßiger und intensiver Austausch auf fachlicher Ebene ist für unsere Verbände die Grundlage, um die Weichen für eine energieeffiziente Wärmeversorgung zu stellen“, sagt Werner Lutsch. „Die aktuellen gesetzlichen Vorhaben zur kommunalen Wärmeversorgung zeigen uns, wie wichtig die Bündelung der Kräfte im Bereich klimafreundlicher Fernwärme ist. Wir werben für Technologieoffenheit bei Fernwärme, um gerade Stadtwerken – als wichtigsten Träger der Wärmeversorgung – ein vergrößertes Instrumentarium für die Umstellung auf erneuerbare Wärme zu ermöglichen“, ergänzt Claus-Heinrich Stahl. (th)

https://www.bkwk.de
https://www.agfw.de

Stichwörter: Politik, AGFW, B.KWK



Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Politik

Biogas-Ausschreibungen: Erneut keine Gebote eingangen
[2.10.2023] Das Ergebnis der EEG-Ausschreibung für Biomethan zeigt nach Meinung des Biogasrat+ politischen Handlungsbedarf bei der Förderung hochflexibler Biomethananlagen im EEG. mehr...
Stadtwerke Osnabrück: Forderung nach Planungssicherheit
[2.10.2023] Die Umsetzung der Energiepreisbremsen stellt Energieversorgungsunternehmen in Deutschland vor große Herausforderungen. Die Stadtwerke Osnabrück fordern jetzt Planungssicherheit. mehr...
AGFW: Neue Strategien für Wärmewende
[26.9.2023] Rund 400 Teilnehmer und 50 Aussteller diskutierten beim 28. Dresdner Fernwärme-Kolloquium des AGFW. mehr...
AGFW-Geschäftsführer Werner Lutsch, Laudator Udo Wichert, AGFW-Präsident Hansjörg Roll sowie Preisträger Matthias Koziol (von links).
Energieeffizienzgesetz: Einschätzung des Bitkom
[26.9.2023] Bitkom-Hauptgeschäftsführer Bernhard Rohleder hat sich jetzt zum Energieeffizienzgesetz geäußert. Er bezeichnet das Gesetz als Meilenstein für klimaneutrale Rechenzentren. mehr...
FÖS: Studie zur Braunkohleverstromung
[25.9.2023] Strom aus Braunkohle ist mindestens dreimal so teuer wie Strom aus erneuerbaren Energien. Das zeigt jetzt eine neue Studie des Forums Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft. mehr...
Eine neue Studie des FÖS zeigt, dass Strom aus Braunkohle dreimal so teuer ist wie Strom aus erneuerbaren Energien.

Suchen...

 Anzeige

 Anzeige

 Anzeige

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
ITC AG
01067 Dresden
ITC AG
rku.it GmbH
44629 Herne
rku.it GmbH
VOLTARIS GmbH
67133 Maxdorf
VOLTARIS GmbH
Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH
VIVAVIS AG
76275 Ettlingen
VIVAVIS AG

Aktuelle Meldungen