EW-Medien-2405.15-rotation

Dienstag, 28. Mai 2024

13. Fachtagung Smart Grids und Virtuelle Kraftwerke:
Wandel in Energielandschaft bewältigen


[23.6.2023] Um dem Wandel in der Energielandschaft und den damit verbundenen Problemstellungen mit hoher Fachkompetenz zu begegnen, lädt die Transferstelle Bingen am 20. September 2023 zur Fachtagung „Smart Grids und Virtuelle Kraftwerke“ ein.

Am 20. September 2023 lädt die Transferstelle Bingen zum 13. Mal in Folge zur Fachtagung „Smart Grids und Virtuelle Kraftwerke“ ein. Wie die Veranstalter mitteilen, soll die Veranstaltung dem aktuellen Wandel in der Energielandschaft und den damit einhergehenden Problemstellungen mit einem hohen Maß an Sachkompetenz gerecht werden.
Dabei stehen die Themen Eigenstromversorgung und -vermarktung, Speichertechnik und Krisen-Management im Zentrum der diesjährigen Hybridveranstaltung. Darüber hinaus erhielten die Teilnehmenden einen Überblick über die neuesten Entwicklungen und Projekte sowie die Möglichkeit zum Austausch mit einem interessierten Fachpublikum, darunter Expertinnen und Experten aus Energiewirtschaft, Stadtwerken und Netzbetrieb, Bürgerenergiegenossenschaften, Verbänden, Energieversorgung und Unternehmen sowie aus den Entscheidungsebenen der Ministerien und Verwaltungen. (th)

https://www.tsb-energie.de
Hier finden Sie weitere Informationen zur Fachtagung. (Deep Link)

Stichwörter: Smart Grid, Netze, Transferstelle Bingen, Virtuelle Kraftwerke



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Netze | Smart Grid

Brandenburg: Zehn-Punkte-Programm vorgestellt
[28.5.2024] Das Brandenburger Energieministerium hat gemeinsam mit drei großen Verteilnetzbetreibern ein Zehn-Punkte-Programm vorgestellt, um den Ausbau der Hochspannungsnetze zu beschleunigen. Ziel ist es, durch verstärkte Personalkapazitäten und optimierte Verfahren die Integration erneuerbarer Energien voranzutreiben und die Energiewende zu unterstützen. mehr...
Bei der Vorstellung des Zehn-Punkte-Programms zur Beschleunigung des Ausbaus der Hochspannungsnetze.
Stadtwerke Norderney: SMIGHT Grid2 optimiert die Netze
[23.5.2024] Alle Ortsnetzstationen der Stadtwerke Norderney werden mit der neuen Messlösung SMIGHT Grid2 ausgestattet. Die Technologie soll Transparenz schaffen und helfen, die Netzbelastung vor allem in den tourismusstarken Sommermonaten besser zu steuern. mehr...
Strand von Norderney: Stadtwerke müssen saisonale Schwankungen in der Auslastung des Netzes abfangen.
Netze BW: Massiver Netzausbau geplant
[23.5.2024] Der Verteilnetzbetreiber Netze BW hat seinen Netzausbauplan 2024 vorgelegt. Bis 2045 sollen umfangreiche Baumaßnahmen durchgeführt werden, um die Klimaneutralität zu erreichen. Dafür sind Investitionen in Höhe von 14,5 Milliarden Euro notwendig. mehr...
Montagearbeiten an einer 110-kV-Trasse in Baden-Württemberg.
Bundesnetzagentur: Aktuelle Energiedaten veröffentlicht
[22.5.2024] Die Bundesnetzagentur hat jetzt auf der Plattform SMARD weitere Daten zu den Themen Netzengpass-Management, Redispatch, Countertrading und Netzreserve zur Verfügung gestellt. Damit will die Bundesnetzagentur zu mehr Transparenz beitragen. mehr...
SLHub: EE-Anlagen schnell melden
[8.5.2024] Energieversorger können über SLHub Erneuerbare-Energien-Anlagen ihrer Kunden in wenigen Minuten anmelden. mehr...

Suchen...

 Anzeige

 Anzeige

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Netze | Smart Grid:
SMIGHT GmbH
76185 Karlsruhe
SMIGHT GmbH
Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH

Aktuelle Meldungen