Mittwoch, 21. Oktober 2020
Sie befinden sich hier: Startseite > Suche

Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen

 Anzeige

Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge

BEE: Kernforderungen für Wärmewende
[6.10.2020] Der Bundesverband Erneuerbare Energie hat Kernforderungen für den Ausbau der erneuerbaren Energien im Wärmesektor vorgestellt. Gefordert wird ein Mix aus Ordnungsrecht, CO2-Preissignalen und Förderpolitik. mehr...
KEA-BW: Positionspapier zur Mobilitätswende
[27.4.2020] Zur nachhaltigen Mobilität hat die KEA Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg jetzt ein Positionspapier veröffentlicht. Es beinhaltet Informationen und Handlungsempfehlungen für kommunale Entscheider. mehr...
dena: Studie zur urbanen Energiewende
[13.2.2018] Nach Erkenntnissen der Deutschen Energie-Agentur (dena) haben die Kommunen Nachholbedarf beim Thema Klimaschutz. Deshalb startet die Gesellschaft eine Studie zur urbanen Energiewende. mehr...
Energiesteuer- / Stromsteuergesetz: Bundesregierung beschließt Änderung
[16.2.2017] Das Bundeskabinett hat jetzt das Energiesteuer- und Stromsteueränderungsgesetz beschlossen. Die Branche lobt. mehr...
Laut der Initiative Erdgasmobilität war der Absatz an Erdgas-Tankstellen in den vergangenen Jahren rückläufig.
Studie: Strom spielt die Hauptrolle
[12.10.2015] Wissenschaftler haben ein Konzept für eine sektorübergreifende Energiewende erarbeitet. Aus erneuerbaren Quellen erzeugter Strom muss demnach auch bei der Wärmeversorgung und im Bereich Verkehr zum wichtigsten Energieträger werden. mehr...
Oberleitungs-Lkw: Strom soll auch im Verkehrssektor zum wichtigsten Energieträger werden.
Studie: Fernwärme erneuerbar machen
[1.10.2014] Welche Energieträger aus technischer und wirtschaftlicher Sicht geeignet sind, Fernwärme erneuerbar zu machen, haben Wissenschaftler ermittelt. Mögliche Strategien für die Umsetzung sind ein Ergebnis der Untersuchungen. mehr...
Fernwärmenetze: So normal wie Abwasserleitungen
[30.4.2014] Für sieben deutsche Institutionen geht der Ausbau der Nah- und Fernwärmenetze nicht ausreichend genug voran. Sie fordern eine rasche Nutzung der vorhandenen Wärmepotenziale nach Vorbild skandinavischer Länder. mehr...
Im Bereich der Fernwärme gibt es in Deutschland noch viele offene Baustellen. Experten empfehlen daher, den Ausbau zügig fortzusetzen.
dena-Umfrage: Effizienzhäuser kommen an
[6.3.2014] Energetisch sanierte Häuser sind bei Mietern wie Vermietern gleichermaßen beliebt – so lautet das Ergebnis einer Umfrage der Deutschen Energie-Agentur (dena). mehr...
Laut einer Umfrage der Deutschen Energie-Agentur (dena) sind Effizienzhäuser bei Mietern und Vermietern sehr beliebt.
Freiburg: Weniger Pro-Kopf-Emissionen
[25.2.2014] Die CO2-Emissionen sind in Freiburg pro Einwohner leicht zurückgegangen. Das geht aus der aktuellen Klimaschutzbilanz für die Stadt hervor. Die Verwaltung plant deshalb neue ambitionierte Ziele. mehr...
Im Jahr 2011 sind die CO2-Emissionen in Freiburg pro Einwohner leicht zurückgegangen.

Suchergebnisse aus dem stadt+werk Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

 Anzeige

 Anzeige

 Anzeige

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von stadt+werk allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wenn Sie stadt+werk auch künftig regelmäßig als Print- und Digitalausgabe erhalten möchten, freuen wir uns über ein Abonnement.

stadt+werk, Ausgabe 9/10 2020
stadt+werk, Ausgabe 7/8 2020
stadt+werk, Sonderheft Juni 2020
stadt+werk, Ausgabe 5/6 2020

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21
Heft 10/2020 (Oktoberausgabe)
Netz-Infrastruktur
Wechsel von Kupfer zu Glasfaser

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk9/10 2020 (September/Oktober)
9/10 2020
(September/Oktober)
Auf dem Weg in die vernetzte Stadt
Die Infrastruktur für die Smart City sollte schrittweise aufgebaut werden. Die verschiedenen Bereiche können so besser verbunden werden.

Weitere Portale des Verlags

www.kommune21.de www.move-online.de