EW-Medien-2405.15-rotation

Freitag, 24. Mai 2024

N-ERGIE:
EVI betreut die Kunden


[24.2.2012] Für die Betreuung seiner Geschäftskunden setzt der Energieversorger N-ERGIE weiterhin auf die CRM-Lösung EVI Jet der Firma Cursor.

Der Nürnberger Energieversorger N-ERGIE hat sich für die neueste Version der CRM-Anwendung EVI Jet des Anbieters Cursor entschieden. Die Software kommt bei der Betreuung der Geschäftskunden zum Einsatz. Bernd Kallies, bei N-ERGIE Bereichsleiter Energievertrieb für dieses Kundensegment, sagte: „Wir bauen unseren Vertrieb weiter aus. Dafür benötigen wir ein Werkzeug, das uns in allen Belangen flexibel unterstützt.“ Ausschlaggebend bei der Entscheidung sei gewesen, dass die Software bei den Geschäftsprozessen besonders anpassungsfähig sei und auf schlanke Weise die vollständige Umsetzung der Anforderungen ermögliche. „Eine Rolle hat zudem die Mitarbeiterakzeptanz gespielt“, so Kallies weiter. „Wir arbeiten seit zehn Jahren erfolgreich mit EVI und migrieren nun auf die neueste Produktgeneration.“ Das Migrationsprojekt ist Anfang Februar gestartet und soll bis Mitte Dezember 2012 abgeschlossen werden. (bs)

http://www.n-ergie.de
http://www.cursor.de

Stichwörter: Informationstechnik, Cursor, N-ERGIE, Customer Relationship Management



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Informationstechnik

cortility: Basisleistungen für SAP-Lösungen
[23.5.2024] Der SAP-Spezialist cortility unterstützt Unternehmen der Energie- und Versorgungswirtschaft mit seinem SAP Basis Support. Dieser Service hilft, komplexe regulatorische Anforderungen zu erfüllen, Betriebsabläufe zu optimieren und die Sicherheit Kritischer Infrastrukturen zu gewährleisten. mehr...
Energie-Management: Version 3.0 von OpenADR erschienen
[16.5.2024] OpenADR ist ein offener Standard für den Informationsaustausch. Er liegt nun in der Version 3.0 mit zahlreichen Neuerungen vor. mehr...
Der Standard für ein automatisiertes und flexibles Energie-Management OpenADR liegt jetzt in einer Version 3.0 vor.
Kreis Günzburg: CO2-Kompensationsplattform online
[10.5.2024] Für lokale Projekte zur CO2-Einsparung bietet der Kreis Günzburg nun einen Online-Marktplatz an. Bürger, Unternehmen, Vereine oder Institutionen können hier ihre Klimaschutzaktivitäten veröffentlichen. Andere Plattformnutzer können diese dann finanziell oder durch ehrenamtliche Mitarbeit unterstützen. mehr...
Einen Online-Marktplatz für lokale CO2-Speicherprojekte hat der Kreis Günzburg eingerichtet.
Stadtwerke Lübeck: Eröffnung eines Rechenzentrums
[7.5.2024] Die Stadtwerke Lübeck eröffnen im September 2024 ihr erstes eigenes Rechenzentrum. Damit wollen sie die Sicherheit ihrer Daten gewährleisten. mehr...
dena: Datenaustausch beim Redispatch
[26.4.2024] Das Future Energy Lab der dena entwickelt gemeinsam mit Partnern den ersten deutschen Energiedatenraum. Ziel ist es, Sektorkopplung und Dekarbonisierung durch sicheren Datenaustausch voranzutreiben. mehr...
Das Future Energy Lab hat ein Pilotprojekt zur Etablierung von Datenräumen in der Energiewirtschaft durchgeführt.

Suchen...

 Anzeige

 Anzeige

 Anzeige

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Informationstechnik:
energielenker Gruppe
48155 Münster
energielenker Gruppe
VOLTARIS GmbH
67133 Maxdorf
VOLTARIS GmbH
VIVAVIS AG
76275 Ettlingen
VIVAVIS AG
IVU Informationssysteme GmbH
22846 Norderstedt
IVU Informationssysteme GmbH

Aktuelle Meldungen