Dienstag, 29. November 2022

Biogasrat+:
Rolland übernimmt Geschäftsführung


[27.1.2015] Michael Rolland übernimmt den Vorsitz des Verbands Biogasrat+.

Der Industrieverband Biogasrat+ erhält eine neue Verbandsspitze: Rechtsanwalt Michael Rolland wurde als neuer Geschäftsführer vorgestellt. Rolland folgt damit auf den ehemaligen Bundestagsabgeordneten Reinhard Schultz, der die Geschäftsführerposition fünf Jahre lang innehatte. Wie der Verband mitteilt, leitete Rolland zwei Jahre lang die Geschäfte der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Waldbesitzerverbände (AGDW) in Berlin. Davor hatte er unter anderem verschiedene Positionen als Referent und Büroleiter mehrerer Bundestagsabgeordneter, bei der deutschen EU-Botschaft in Brüssel, im Bundesfamilienministerium sowie als Interessenvertreter in der Bonner Zentrale der Deutschen Telekom inne. „Mit Michael Rolland haben wir einen erfahrenen Interessenvertreter und Kommunikationsprofi in unseren Reihen“, sagt Felix Hess, neugewählter Vorsitzender des Biogasrats. „Das ist eine gute Voraussetzung, um in der Öffentlichkeit und der Politik für einen stärkeren Einsatz von heimischem Biogas und Biomethan im Rahmen der Energiewende zu werben.“ (ma)

http://www.biogasrat.de

Stichwörter: Unternehmen, Deutsche Telekom, Biogasrat+, Michael Rolland, Reinhard Schultz



Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige



Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen

DVGW: Höhler neuer Präsident
[25.11.2022] Jörg Höhler ist neuer Präsident des Deutschen Vereins des Gas- und Wasserfaches (DVGW). Er löst Michael Riechel ab. mehr...
Das neu gewählte DVGW-Präsidium.
ENERVIE: Stadtwerke-Geschäftsbetrieb gepachtet
[7.11.2022] ENERVIE pachtet langfristig den Geschäftsbetrieb der beiden Stadtwerke Plettenberg und Werdohl. Start ist der 1. Januar 2023. mehr...
Unterzeichnung der Vertragswerke zum Pachtmodell zwischen den Stadtwerken Plettenberg und Werdohl sowie der ENERVIE Gruppe im Rathaus Werdohl.
Interview: Die Kosten im Griff halten Interview
[31.10.2022] Wie der Energiemarkt ist auch Wilken im Wandel, sagt Tobias Mann. stadt+werk sprach mit dem neuen Leiter Versorgungswirtschaft ENER:GY bei der Wilken Software Group über seine Ziele und die Unternehmensstrategie. mehr...
Tobias Mann
Gas-Engpass: Städtetag für Gelsenkirchener Modell
[13.10.2022] Aufgrund des Gas-Engpasses plädiert der Städtetag für das Gelsenkirchener Modell. Dazu haben sich 40 Firmen aus der Region zusammengeschlossen, um der Energieknappheit zu begegnen. mehr...
Manfred Ackermann, Geschäftsführer der ELE, will der Energieknappheit gemeinsam begegnen.
2G Energy: Auszeichnung durch COGEN Europe
[12.10.2022] 2G Energy wurde jetzt in zwei Kategorien mit den COGEN Europe Recognition Awards ausgezeichnet. mehr...

Suchen...

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von stadt+werk allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wenn Sie stadt+werk auch künftig regelmäßig als Print- und Digitalausgabe erhalten möchten, freuen wir uns über ein Abonnement.

stadt+werk, Ausgabe 11/12 2022
stadt+werk, Ausgabe 9/10 2022
stadt+werk, Ausgabe 7/8 2022
stadt+werk, Ausgabe 5/6 2022

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
Uniper
40221 Düsseldorf
Uniper
rku.it GmbH
44629 Herne
rku.it GmbH
VIVAVIS AG
76275 Ettlingen
VIVAVIS AG
GISA GmbH
06112 Halle (Saale)
GISA GmbH

Aktuelle Meldungen