Donnerstag, 25. April 2019

Moosach:
Umweltfreundlich mit Wärme versorgt


[10.4.2019] Eine neue Solarthermie-Freiflächenanlage soll die Gemeinde Moosach in Kombination mit Biomassekesseln und einem Pufferspeicher ab sofort mit umfreundlicher Nahwärme versorgen. Als Brennstoff kommen Hackschnitzel aus der Region zum Einsatz.

Moosach: Naturstrom weiht Solarthermieanlage, Biomassekessel und Pufferspeicher ein. Die oberbayerische Gemeinde Moosach will bis zum Jahr 2030 unabhängig von fossilen Energieträgern sein. Gemeinsam mit dem Unternehmen Naturstrom wurde dafür seit 2018 eine moderne, umweltfreundliche Nahwärmeversorgung errichtet, basierend auf einer Solarthermie-Freiflächenanlage und Holzhackschnitzeln aus der Region. Jetzt wurde die neue Energiezentrale offiziell in Betrieb genommen. „Die Kombination aus Sonne und Holz macht schon heute eine 100 Prozent erneuerbare Wärmeversorgung möglich – und das zu jeder Jahreszeit“, erklärt Thilo Jungkunz, Geschäftsbereichsleiter Dezentrale Energieversorgung bei Naturstrom. „Gemeinsam werden Solarthermieanlage, Biomassekessel und Pufferspeicher den Wärmebedarf von circa 2,25 Millionen Kilowattstunden decken können.“
Wie Naturstrom meldet, soll die mehr als 1.000 Quadratmeter große Solarthermie-Freiflächenanlage besonders im Sommer einen wichtigen Beitrag für die Wärmeversorgung des Ortes leisten und den Holzeinsatz in der Energiezentrale signifikant reduzieren. Zwischengespeichert werde die Wärme in einem 100 Kubikmeter großen Pufferspeicher. Bei Mehrbedarf sowie in den Wintermonaten könnten drei Biomassekessel mit insgesamt 1.450 Kilowatt (kW) Leistung bedarfsgerecht zugeschaltet werden. Die Kombination dieser Techniken speise das 4,4 Kilometer lange Leitungsnetz mit aktuell circa 70 privaten und kommunalen Abnehmern mit erneuerbarer Wärme – und löse so viele alte Ölheizungen in der Gemeinde Moosach ab.
„Das Nahwärmeprojekt in Moosach ist ein Leuchtturmprojekt für die Energiewende im Landkreis Ebersberg“, lobt Landrat Robert Niedergesäß. Das Engagement der Gemeinde für eine nachhaltige dezentrale Energieversorgung überzeugt auch die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe: Sie nimmt Moosach demnächst in die Liste der Bioenergiedörfer auf. (bs)

https://www.naturstrom.de
https://moosach.info

Stichwörter: Solarthermie, Photovoltaik, Naturstrom, Moosach, Nahwärme, Bioenergie

Bildquelle: NATURSTROM AG

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Photovoltaik | Solarthermie

Symposium: Solarthermie und Wärmesysteme
[8.4.2019] Auf dem Symposium „Solarthermie und innovative Wärmesysteme“ Ende Mai diskutieren Akteure aus der Gebäudeplanung, der Politik und der Energieversorgung über die Potenziale und Herausforderungen, die Wärmesysteme der Zukunft mit sich bringen. mehr...
Solarstromspeicher: Wirtschaftlichkeit steigt
[5.4.2019] Die Preise für Solarstromspeicher werden weiter sinken. Das prognostiziert das Solar Cluster Baden-Württemberg und rechnet vor, wie sich dadurch die Wirtschaftlichkeit von Photovoltaikanlagen erhöht. mehr...
Trianel: Erfolg bei Solarausschreibung
[4.4.2019] Die Stadtwerke-Kooperation Trianel hat bei der jüngsten Ausschreibung den Zuschlag für neun Solarparks erhalten. mehr...
Trianel-Solarpark Südwestpfalz: Weitere PV-Projekte sollen bis Mitte 2021 zur Baureife geführt werden.
BNetzA: Zusätzliche Solarausschreibungen möglich
[3.4.2019] Die zweite Ausschreibung für Photovoltaikanlagen im Jahr 2019 war wieder deutlich überzeichnet. Die Bundesnetzagentur bezuschlagte jetzt 121 Gebote mit einer Gesamtleistung von über 500 Megawatt. mehr...
Stuttgart: Sonnenstrom vom Rathausdach
[29.3.2019] Die Stadtwerke Stuttgart haben eine Photovoltaikanlage auf dem Dach des Rathauses der baden-württembergischen Landeshauptstadt installiert. Insgesamt sind jetzt 100 PV-Anlagen auf den Gebäuden der Stadtverwaltung in Betrieb. mehr...
Stuttgarts Oberbürgermeister Fritz Kuhn (l.) und der für Städtebau und Umwelt zuständige Bürgermeister Peter Petzold nehmen die PV-Anlage auf dem Rathausdach in Betrieb.

Suchen...

 Anzeige

GIS Consult GmbH
45721 Haltern am See
GIS Consult GmbH
Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH
GISA GmbH
06112 Halle (Saale)
GISA GmbH

Aktuelle Meldungen