Mittwoch, 19. Juni 2019

Wolfsburg:
Schnell laden dank VW


[7.5.2019] In Wolfsburg werden Schnellladeparks mit einer Leistung von bis zu 350 kW errichtet – ein Geschenk von Volkswagen.

Der Autokonzern Volkswagen hat der Stadt Wolfsburg zum 80. Geburtstag den Aufbau einer Schnelllade-Infrastruktur für Elektrofahrzeuge mit einem Investitionsvolumen von zehn Millionen Euro geschenkt. Im Strategieausschuss berichtete nun die Stadtverwaltung über den aktuellen Sachstand des Projekts. Demnach geht der erste Schnellladepark mit so genanntem High Power Charging (HPC) in wenigen Wochen in Betrieb. Mit einer Ladeleistung von bis zu 350 kW könne das Ladesystem beispielsweise eine Batterie in 10 bis 15 Minuten aufladen. Dafür stehen insgesamt vier Ladepunkte zur Verfügung. Ein weiterer HPC-Ladepark soll im Herbst in Betrieb gehen. Für drei weitere Schnellladestationen wurde nach Angaben der Stadtverwaltung eine zusätzliche Förderung beim Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) eingereicht. Dennis Weilmann, Dezernent für Wirtschaft, Digitales und Kultur, erklärt: „Kürzere Ladezeiten und höhere Leistung sind wichtige Bausteine auf dem Weg Wolfsburgs, E-Mobilität im Stadtgebiet zu etablieren. Wir freuen uns, diese moderne Lade-Infrastruktur nun auch in Wolfsburg vorhalten zu können.“ (al)

https://www.wolfsburg.de

Stichwörter: Elektromobilität, Wolfsburg, Lade-Infrastruktur



Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Elektromobilität

Hamburger Hochbahn: Lade-Management für E-Busse
[19.6.2019] Der neue Busbetriebshof der Hamburger Hochbahn ist komplett auf E-Mobilität ausgelegt. Nun wurde das Betriebshof-Management-System um ein Modul für das Lade- und Last-Management von Elektrobussen erweitert. mehr...
Auf E-Mobilität ausgelegter Busbetriebshof der Hamburger Hochbahn.
Freiburg im Breisgau: Öffentliches Ladenetz im Ausbau
[13.6.2019] Die Stadt Freiburg im Breisgau erweitert gemeinsam mit dem Unternehmen Badenova das öffentliche Ladenetz. Bis Ende des Jahres sollen insgesamt fünf Ladesäulen installiert worden sein. mehr...
Die neuen öffentlichen Ladestationen in Freiburg im Breisgau sind Anfang Juni in Betrieb genommen worden.
Volvo Bus Corporation: E-Bus für hohe Taktfrequenzen
[12.6.2019] Die Volvo Bus Corporation kündigt einen neuen Elektro-Gelenkbus an, der Platz für bis zu 150 Fahrgäste bietet. mehr...
Vollelektrischer Gelenk-Konzeptbus Volvo 7900 EA in Göteborg.
Stadtwerke Husum: 17 neue Ladestationen am Netz
[12.6.2019] Die Stadtwerke Husum bauen die Lade-Infrastruktur in Schleswig-Holstein sukzessive aus. Im Gebiet des Amts Nordsee-Treene sind jetzt 17 neue Stationen mit je zwei Lademöglichkeiten in Betrieb gegangen. mehr...
Innerhalb von drei Jahren haben die Stadtwerke Husum den Aufbau von mehr als 120 E-Ladestationen initialisiert, 31 davon betreiben sie selbst.
Badenova: Verkehrswende in drei Städten
[5.6.2019] Ein interkommunales E-Mobilitätskonzept soll in Bad Krozingen, Heitersheim und Neuenburg am Rhein die Verkehrswende bringen. Erarbeitet wurde der Plan vom Freiburger Versorger Badenova. mehr...