Handelsblatt

Dienstag, 17. September 2019

BMVI:
Neun Wasserstoffregionen festgelegt


[11.9.2019] Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer hat neun Wasserstoffregionen in Deutschland bekannt gegeben. In ihnen soll ein passendes Wasserstoffkonzept entwickelt und ein Netzwerk wichtiger Akteure zur Umsetzung aufgebaut werden.

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) hat gestern (10. September 2019) neun Wasserstoffregionen festgelegt. Mit der Fördermaßnahme "HyLand – Wasserstoffregionen in Deutschland" unterstützt das BMVI diese Regionen, ein passendes Wasserstoffkonzept zu entwickeln und ein Netzwerk wichtiger Akteure zur Umsetzung aufzubauen. Dazu gehören Kiel, die Region Rügen-Stralsund, der Landkreis Schaumburg, die Lausitz, Weimar und Weimarer Land, der Landkreis Marburg-Biedenkopf, Neustadt an der Waldnaab, Reutlingen sowie Ostallgäu/Fuchstal/Kaufbeuren.
„Wir wollen lieber heute als morgen klimafreundlich unterwegs sein. Wasserstoff-Mobilität erfüllt genau das: Tanken in drei Minuten mit einer Reichweite von 500 bis 700 Kilometern“, sagte Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU). Wichtig sei es jetzt, dass ausreichend Tankstellen bundesweit verfügbar seien. Nur mit diesen Vorbildregionen würde es zu schaffen sein, dass bald bundesweit grüner Wasserstoff im Tank sei.
Die regionale Wasserstoff-Produktion mit Strom aus erneuerbaren Energien steht nach Angaben des Ministeriums im Zentrum der Konzepte. Es geht um die langfristige Nutzung von grünem Wasserstoff in den Regionen. Neben der Erzeugung befassen sind die Konzepte auch mit der Speicherung, Logistik und verschiedenen Wasserstoff-Anwendungen vor Ort, schwerpunktmäßig im Verkehrsbereich. Mit den Kategorien HyExperts und HyPerformer laufen derzeit noch zwei weitere Wettbewerbe der Fördermaßnahme "HyLand – Wasserstoffregionen in Deutschland". Mit den Kategorien HyExperts und Hy-Performer wendet sich der Wettbewerb an Regionen, die bereits erste Erfahrungen gesammelt haben und bestehende Konzepte in die Umsetzung bringen wollen. Die Bewerbung ist bis 30. September 2019 möglich. (ur)

Mehr Informationen zur Förderung und zum Verfahren. (Deep Link)
https://www.bmvi.de

Stichwörter: Politik, Wasserstoff, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI)



Druckversion    PDF     Link mailen




Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Politik

Eurosolar: CO2-Preis lenkt ab
[12.9.2019] Im Vorfeld der Sitzung des Klimakabinetts der Bundesregierung mahnt Eurosolar konkrete Maßnahmen zur Förderung erneuerbarer Energien an. Bei der Sektorkopplung sieht der Verband die Stadtwerke an einer Schlüsselposition. mehr...
Bayern: Wasserstoff-Zentrum H2.B gegründet
[6.9.2019] Ein Zentrum zur Erforschung von Wasserstofftechnologien wurde in Bayern gegründet. Mit dem Kompetenz-Cluster am Energiecampus in Nürnberg will die Staatsregierung die enormen Potenziale der Wasserstoffwirtschaft im Freistaat heben. mehr...
Pressekonferenz zur Gründung des Zentrums Wasserstoff.Bayern in Nürnberg.
CO2-Preis: Verbände fordern baldige Einführung
[28.8.2019] Eine schnelle, zielgerichtete und wirksame Umsetzung der CO2-Bepreisung ist mit sozial-gerechter Ausgestaltung vereinbar. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Vergleichsstudie vom Bundesverband Erneuerbare Energie, dem Deutschen Naturschutzring und der Klima-Allianz Deutschland. mehr...
Niedersachsen: Wasserstoffallianz geplant
[27.8.2019] Vergangene Woche unterzeichneten Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft aus ganz Niedersachsen ein Memorandum of Understanding zur Initiierung der Niedersächsischen H2-Allianz. Ziel ist der Aufbau einer landesweiten grünen Wasserstoffwirtschaft. mehr...
Kohleausstieg: Anhörung startet – Erste Kritik
[23.8.2019] Das Bundeswirtschaftsministerium hat am Mittwoch dieser Woche die Länder- und Verbändeanhörung für den Referentenentwurf für ein Strukturstärkungsgesetz Kohleregionen (StStG) eingeleitet. Kritik daran kommt von Greenpeace Energy. mehr...

Suchen...

 Anzeige


Savosolar GmbH
22761 Hamburg
Savosolar GmbH
VOLTARIS GmbH
67133 Maxdorf
VOLTARIS GmbH
GIS Consult GmbH
45721 Haltern am See
GIS Consult GmbH
telent GmbH
71522 Backnang
telent GmbH

Aktuelle Meldungen