Mittwoch, 21. Februar 2024

Stadtwerke Bad Nauheim:
Drausnigg bleibt der Chef


[21.8.2020] Peter Drausnigg kann die Neuausrichtung der Stadtwerke Bad Nauheim fortsetzen. Sein Vertrag als Geschäftsführer des kommunalen Unternehmens wurde vorzeitig um weitere drei Jahre verlängert.

Peter Drausnigg führt auch weiterhin die Stadtwerke Bad Nauheim, sein Vertrag wurde bis 2024 vorzeitig verlängert. Der Aufsichtsrat der Stadtwerke Bad Nauheim hat den Vertrag des Stadtwerke-Chefs Peter Drausnigg vorzeitig um weitere drei Jahre verlängert. Der Aufsichtsratsvorsitzende Klaus Kreß (parteilos), Bürgermeister Bad Nauheims, begründet die Entscheidung so: „In den vergangenen vier Jahren hat Peter Drausnigg seit Amtsantritt die Stadtwerke komplett umgebaut, fit für die Aufgaben der Energiezukunft gemacht und wegweisende Projekte auf den Weg gebracht.“ Peter Drausnigg erklärte nach der Vertragsverlängerung: „Klimawandel und Digitalisierung erfordern neue Ansätze. Außerdem arbeiten wir auf Hochtouren, damit Bad Nauheim im Wettbewerb um Fachkräfte und als attraktiver Wohnort weiterhin die Nase vorn hat.“
Die Neuausrichtung des kommunalen Unternehmens kann Draussnigg nun fortsetzen. Im Zentrum der neuen Geschäftsfelder stehen laut den Stadtwerken innovative Gesamtsysteme für Ein- und Mehrfamilienhäuser sowie smarte Energielösungen. In der hessischen Kurstadt haben die Stadtwerke beispielsweise Deutschlands größten Erdkollektor für Kalte Nahwärme errichtet und in ein integriertes, vernetztes Versorgungskonzept eingebunden (wir berichteten).
Für den Weg in die Smart City bauen die Stadtwerke zudem ein flächendeckendes Funknetz mit LoRaWAN (Long Range Wide Area Network) auf. Dabei spiele Glasfaser eine entscheidende Rolle: Durch die Datenübertragung per Lichtwellenleiter werden Anwendungen wie Echtzeit-Übertragung von Verbrauchs- und Erzeugungs- oder Verkehrsinformationen möglich und schaffen so die Voraussetzungen für Energie- und Mobilitätskonzepte von morgen.
Die Verfügbarkeit von ultraschnellen Datenleitungen habe große Bedeutung für die Entwicklung des Standorts Bad Nauheim. Das Know-how der Stadtwerke finde außerdem über die kommunalen Grenzen hinweg Anklang: In einer interkommunalen Kooperation mit den Stadtwerken Friedberg wird auch die Nachbarkommune ans Nauheimer Glasfasernetz angeschlossen. (al)

https://www.stadtwerke-bad-nauheim.de

Stichwörter: Unternehmen, Stadtwerke Bad Nauheim

Bildquelle: Stadtwerke Bad Nauheim

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen

Verbund: Strom ist nicht gleich Strom Bericht
[21.2.2024] Das Unternehmen Verbund baut seine Ökostromerzeugung deutlich aus. Bis 2030 sollen rund 15 Milliarden Euro in den Erneuerbaren-Ausbau, Speicher und Netze investiert werden. mehr...
Innkraftwerk Braunau-Simbach: Revitalisierung bringt deutliche Leistungssteigerung.
MVV Energie: Erfolgreiches erstes Quartal
[15.2.2024] MVV Energie ist mit einem Umsatzplus von 600 Millionen Euro im ersten Quartal in das neue Geschäftsjahr gestartet. mehr...
MVV Energie ist mit einem Umsatzplus von 600 Millionen Euro im ersten Quartal in das neue Geschäftsjahr gestartet.
Trianel : PPA-Abwicklung für Betreiber
[13.2.2024] Trianel ermöglicht die direkte Abwicklung von PPA für Anlagenbetreiber erneuerbarer Energien. mehr...
Wird bereits per PPA direkt vermarktet: Offshore-Windpark Trianel Borkum.
enercity: Aurélie Alemany wird neue Chefin
[7.2.2024] Aurélie Alemany übernimmt ab Juli 2024 den Vorstandsvorsitz von enercity. Die erfahrene Managerin setzt auf erneuerbare Energien und digitale Transformation, um die Energiewende voranzutreiben. mehr...
enercity-Aufsichtsratsvorsitzende Anja Ritschel (l.) und Aurélie Alemany, die ab 1. Juli den Vorstandsvorsitz der enercity AG  übernimmt.
Stadtwerke Stralsund: Drescher neuer Geschäftsführer
[6.2.2024] Anselm Drescher ist neuer Geschäftsführer der SWS Stadtwerke Stralsund. Er löst Dieter Hartlieb ab, der in den Ruhstand ging. mehr...
Anselm Drescher ist mit Wirkung zum 1. Februar 2024 neuer Geschäftsführer der SWS Stadtwerke Stralsund GmbH.

Suchen...

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
SMIGHT GmbH
76185 Karlsruhe
SMIGHT GmbH
Savosolar GmbH
22761 Hamburg
Savosolar GmbH
energielenker Gruppe
48155 Münster
energielenker Gruppe
A/V/E GmbH
06112 Halle (Saale)
A/V/E GmbH
energielenker Gruppe
48155 Münster
energielenker Gruppe

Aktuelle Meldungen