Freitag, 7. Oktober 2022

E-world 2022:
iS Software stellt neue Systemlösung vor


[13.5.2022] Auf der E-world 2022, die vom 21. bis 23. Juni 2022 in Essen stattfindet, wird iS Software erstmalig einer breiten Öffentlichkeit die neue intuitive Systemlösung WinEV2023 vorstellen.

iS Software stellt ihre neue intuitive Systemlösung WinEV2023 erstmalig der breiten Öffentlichkeit auf der E-world 2022 vor, die vom 21. bis 23. Juni 2022 in Essen stattfindet. Dort wird iS Software in Halle 1, Stand 100 zu finden sein. Wie das Unternehmen mitteilt, ist an der Systemlösung nicht nur die bedienungsfreundliche Oberfläche im modernen Design neu. Auch interessante Applikationen und Services seien integriert worden, die ebenfalls in Essen zu sehen sind.
Besonderes Augenmerk habe iS Software bei der neuen WinEV Generation auf die Bedienungsfreundlichkeit, das User Interface (UI), gelegt. Kachelsteuerelemente, Favoriten, erweiterte Datenfilter, ähnlich wie in Excel, seien einige der erweiterten Features. Darüber hinaus werde zukünftig beispielsweise das BI-System für Ad-hoc Auswertungen in der Applikation voll integriert sein und es muss nicht mehr separat der Browser geöffnet werden.
„Wir arbeiten seit einiger Zeit an der neuen Version und sind sehr stolz, jetzt den Vorhang zu heben. Wir werden keine Betaversionen ausliefern – die neue Version ist im Jahr 2023 komplett mit allen Funktionen für die Praxis verfügbar. Neben den Vorteilen der neuen UI wird es auch einen Leistungsgewinn für unsere Kunden geben“, verspricht Mike Horne, Prokurist von iS Software. Mit der neuen Produktgeneration werden zusätzliche Möglichkeiten wie die Unterstützung weiterer Datenbanken, neben Oracle auch MS SQL Server und PostgreSQL, ergänzt.
Angaben von iS Software zufolge ermöglicht die integrationsfreundliche Architektur, Drittsysteme einfach einzugliedern und das Lösungsportfolio mit Partnern komfortabel zu erweitern. Auf der E-world werde die iS Software ebenfalls ihre integrierte Chatbot-Lösung und das neue Enterprise-Vertriebsportal vorstellen. „Durch unseren API-zentrierten Ansatz können wir sehr schnell weitere Applikationen und Services integrieren. Die Basis dafür ist unsere RESTful Architektur und unabhängige Services“, ergänzt Marcus Eiglsperger, CTO von iS Software.
Laut Auskünften des Unternehmens will es mit der neuen Lösung auch zukünftig seine Position als Qualitätsführer im Bereich Abrechnungs­systeme für kleine und mittelständische EVUs in Deutschland behaupten und seinen Kundenkreis kontinuierlich weiter ausbauen. (th)

https://www.is-software.com
https://www.e-world-essen.com

Stichwörter: Kongresse, Messen, iS Software, E-world 2022, WinEV2023



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse

Intergeo 2022: BIM und Big Data Schwerpunkte bei RIB
[7.10.2022] Das Stuttgarter Software-Haus RIB präsentiert auf der Intergeo 2022 Ende Oktober die neue Version von iTWO civil. Diese ist darauf ausgelegt, sehr große Datenmengen zu verarbeiten. mehr...
Metering Days 2022: Zenner und aktiver EMT stellen aus
[4.10.2022] Auf den Metering Days, die dieses Jahr vom 11. bis 12. Oktober in Fulda stattfinden, präsentieren die Unternehmen Zenner und aktiver EMT ihre auf Internet of Things (IoT) basierenden Lösungen. mehr...
IoT Gateway Hutschiene von Zenner.
Hydrogen Dialogue 2022: Treffen der Wasserstoff-Branche
[27.9.2022] Vom 21. bis 22. September hat im Messezentrum Nürnberg die dritte Ausgabe des Hydrogen Dialogue Summit & Expo stattgefunden. Wichtige Vertreter der Branche haben sich dort getroffen, um den Markthochlauf von Wasserstoff zu diskutieren und voranzubringen. mehr...
Eröffnung des Hydrogen Dialogue live vor Ort im Messezentrum Nürnberg.
Metering Days 2022: Praxisnahes Kongress-Programm
[16.9.2022] Netz- und Messstellenbetreiber treffen sich Mitte Oktober in Fulda bei den Metering Days 2022. Die Besucher erwartet ein vielfältiges Kongress-Programm. mehr...
Auf die Besucher der Metering Days wartet ein vielfältiges Kongress-Programm.
Praxisforum Geothermie.Bayern: Treffen der Branche
[10.8.2022] Im Zentrum des Praxisforums Geothermie.Bayern steht die klimafreundliche geothermale Wärme- und Stromerzeugung. Vom 5. bis zum 7. Oktober 2022 diskutieren im Bürgerhaus in Pullach Expertinnen sowie Experten aus Politik, Wissenschaft und Praxis über die vielfältigen Energienutzungsmöglichkeiten der Geothermie. mehr...

Suchen...

 Anzeige



Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von stadt+werk allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wenn Sie stadt+werk auch künftig regelmäßig als Print- und Digitalausgabe erhalten möchten, freuen wir uns über ein Abonnement.

stadt+werk, Ausgabe 7/8 2022
stadt+werk, Ausgabe 5/6 2022
stadt+werk, Ausgabe 3/4 2022
stadt+werk, Ausgabe 1/2 2022
stadt+werk, Ausgabe 9/10 2022

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
VIVAVIS AG
76275 Ettlingen
VIVAVIS AG
Savosolar GmbH
22761 Hamburg
Savosolar GmbH
GISA GmbH
06112 Halle (Saale)
GISA GmbH
Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH
IVU Informationssysteme GmbH
22846 Norderstedt
IVU Informationssysteme GmbH

Aktuelle Meldungen