Freitag, 19. August 2022

Solarpark Rumisbohl:
Sonnenenergie für 2.780 Haushalte


[29.6.2022] Der von EnBW errichtete und betriebene Solarpark Rumisbohl wurde jetzt eingeweiht. Strom liefert er bereits seit Februar 2022.

EnBW weiht Solarpark Rumisbohl an der A81 in Mühlhausen-Ehingen ein. Seit Ende Februar fließen die ersten Kilowattstunden Solarenergie aus dem EnBW-Solarpark Rumisbohl in Mühlhausen-Ehingen ins Stromnetz. Mit einer Leistung von rund 8,9 Megawatt gehört er zu den Größten im Landkreis Konstanz. Nun weihten Landrat Zeno Danner (parteilos) und Bürgermeister Patrick Stärk gemeinsam mit Stefan Kempf, Leiter Kommunale Beziehungen im Regionalzentrum Heuberg-Bodensee der Netze BW, im Auftrag der EnBW den Solarpark offiziell ein. In knapp fünf Monaten Bauzeit entstand der Solarpark neben der Autobahn A81. „Bei uns scheint die Sonne und die müssen wir nutzen. Dafür müssen alle an einem Strang ziehen, Kommunen und Landkreis, Bürgerinnen und Bürger, Anlagen- und Netzbetreiber. Jeder Solarpark ist für mich ein Signal, dass diese Zusammenarbeit klappt und wir das gemeinsame Ziel erreichen können, unsere Energie vor Ort selbst zu generieren", sagt Danner.
„Die Gemeinde Mühlhausen-Ehingen ist stolz, nicht nur zur Energiewende und dem Umweltschutz mit der städteplanerischen Begleitung beigetragen zu haben. Die Energiekrise, die durch den Ukraine-Krieg deutlich vor Augen geführt wird, zeigt auch, dass Deutschland unabhängiger werden muss im Bereich der Energiegewinnung“, erklärt Stärk. Die 19.890 Solarmodule können rund 9,7 Millionen Kilowattstunden im Jahr erzeugen und damit einen jährlichen Strombedarf von etwa 2.780 Haushalte decken. Durch die umweltfreundlich erzeugte Solarenergie lassen sich pro Jahr rund 6.100 Tonnen CO2-Emissionen vermeiden. Für den Netzanschluss des Solarparks musste die EnBW die Autobahnen A81 und A98 mit einem 20.000-Volt-Kabel unterqueren. Der Netzanschluss erfolgte über das rund 2,3 Kilometer entfernte Umspannwerk „Beuren". (ur)

https://www.enbw.com

Stichwörter: Solarthermie, Photovoltaik, EnBW, Rumisbohl

Bildquelle: Energiewerk

Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige



Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Photovoltaik | Solarthermie

Uelzen: Justizvollzugsanstalt erhält PV-Anlage
[17.8.2022] Die Stadtwerke und die Justizvollzugsanstalt Uelzen haben jetzt einen Pachtvertrag unterschrieben, dem zufolge auf den Freiflächen der Vollzugsanstalt eine Photovoltaikanlage entstehen soll. mehr...
Vertragsunterzeichnung durch Dr. Susanne Jacob, stellvertretende Anstaltsleitung JVA Uelzen, und Markus Schümann, Geschäftsführer Stadtwerke Uelzen.
Rheinland-Pfalz: Land fördert Agri-PV-Anlage
[16.8.2022] In Rheinland-Pfalz wurde jetzt die erste Agri-PV-Anlage eingeweiht. Sie dient zugleich als Forschungsprojekt zur Produktion von Äpfeln unter einer hierfür speziell designten PV-Anlage. mehr...
Klimaschutzministerin Katrin Eder beim Besuch der Agri-PV Anlage in Grafschaft.
Stadtwerke Tübingen: Erweiterung des Solarpark-Portfolios
[16.8.2022] Die Stadtwerke Tübingen haben jetzt im rheinland-pfälzischen Wahlheim eine Photovoltaikanlage mit Batteriespeicher des Wiesbadener Projektierers ABO Wind in Betrieb genommen. mehr...
Beilingen: Ausbau der Photovoltaik
[10.8.2022] Gemeinsam mit dem Energieunternehmen WI Energy setzt die Ortsgemeinde Beilingen Photovoltaikprojekte um und produziert so grünen Strom für die Eifel. mehr...
Netzanschluss am Umspannwerk in Beilingen.
Sand am Main: Vorbildhafter Solarpark
[9.8.2022] Ein neuer Solarpark in Sand am Main soll ab Oktober rund 10.000 Megawattstunden Strom für die Region erzeugen. Gebaut wird der Park von IBC Solar. Die Bürger können sich finanziell beteiligen. mehr...
Spatenstich für neuen Solarpark in Sand am Main.

Suchen...

 Anzeige



Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von stadt+werk allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wenn Sie stadt+werk auch künftig regelmäßig als Print- und Digitalausgabe erhalten möchten, freuen wir uns über ein Abonnement.

stadt+werk, Ausgabe 7/8 2022
stadt+werk, Ausgabe 5/6 2022
stadt+werk, Ausgabe 3/4 2022
stadt+werk, Ausgabe 1/2 2022

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Photovoltaik | Solarthermie:
Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH

Aktuelle Meldungen