Montag, 3. Oktober 2022

Thüringen:
Wasserstoffprojekt besprochen


[26.8.2022] Während der Thüringer Energiegespräche wurde das Wasserstoffprojekt TH2ECO erläutert. Dieses sieht vor, Wasserstoff aus der und für die Region zu produzieren.

Im Rahmen der Thüringer Energiegespräche (19.08.) wurde das von der Ferngas Netzgesellschaft gemeinsam mit Partnern wie der TEAG und den Stadtwerken Erfurt vorangetriebene Wasserstoffprojekt TH2ECO besprochen. Wie das Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz mitteilt, verfolgt das Projekt das Ziel, Wasserstoff aus der Region für die Region zu produzieren und zu Verbrauchern in der Region zu transportieren. Dadurch werde die Wasserstoffwirtschaft in Thüringen vorangetrieben. Außerdem werde so die Unabhängigkeit von fossilen und atomaren Energieträgern befördert sowie der Klimaschutz gestärkt. Für die Zukunft sei vorgesehen, dass die Fernwärme der Stadtwerke Erfurt in großen Teilen auf grünem Wasserstoff basiert und 86.000 Menschen mit klimafreundlicher Wärme versorgt werden. „Ab 2025 soll der erste Wasserstoff durch die regionalen Leitungen fließen, dafür bauen und investieren wir schon jetzt. Darüber hinaus planen wir ab 2027 die erste Anbindung für Thüringen an die deutschlandweite Wasserstoffinfrastruktur“, berichtete Dieter Bochmann, Geschäftsführer der Ferngas Netzgesellschaft.
Laut dem Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz soll auch eine Wasserstoff-Pipeline Thüringens erste H2-Tankstelle für Lkw im Erfurter Güterverkehrszentrum GVZ bedienen. Das Thüringer Energieministerium habe eine entsprechende Machbarkeitsstudie und das Projekt-Management mit rund 360.000 Euro gefördert. (th)

https://www.th2eco.de
Hier können Sie die Thüringer Landesstrategie Wasserstoff herunterladen. (Deep Link)
https://umwelt.thueringen.de

Stichwörter: Wasserstoff, Thüringen, Energiegespräche, Ferngas Netzgesellschaft, TEAG, Stadtwerke Erfurt



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Wasserstoff

Studie: Wasserstoff bleibt knappes Gut
[22.9.2022] Eine Wasserstoffstudie des Borderstep Instituts und des Instituts für ökologische Wirtschaftsforschung fordert klare Prioritäten in der Energiepolitik bei der Verwendung von Wasserstoff. mehr...
Münster: Koordinierungsstelle für Wasserstoff
[14.9.2022] Die Stadt Münster nähert sich systematisch dem Energieträger Wasserstoff an. Dafür wurde eine Koordinierungsstelle für Nutzung, Forschung und Entwicklung gegründet. mehr...
Schleswig-Holstein: Powerhouse für Wasserstoff
[1.9.2022] Die Landesregierung von Schleswig-Holstein schreibt eine eigene Wasserstoffstrategie fort. Demnach soll das Bundesland ein Powerhouse für grünen Wasserstoff werden. mehr...
Schleswig-Holstein will treibende Kraft beim Aufbau einer grünen Wasserstoffwirtschaft in Deutschland bleiben.
Baden-Württemberg/Bayern : Wasserstoffallianz gegründet
[1.9.2022] Baden-Württemberg und Bayern bündeln ihre Kräfte, um sich als Technologiestandorte für Wasserstoff weiter zu stärken. mehr...
Stadtwerke Rodgau: Förderung für Wasserstoff-Busse
[26.7.2022] Mit einer Fördersumme von über 1,8 Millionen Euro unterstützt das Bundesministerium für Digitales und Verkehr die Anschaffung von Wasserstoff-Bussen in Rodgau. mehr...

Suchen...

 Anzeige



Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von stadt+werk allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wenn Sie stadt+werk auch künftig regelmäßig als Print- und Digitalausgabe erhalten möchten, freuen wir uns über ein Abonnement.

stadt+werk, Ausgabe 7/8 2022
stadt+werk, Ausgabe 5/6 2022
stadt+werk, Ausgabe 3/4 2022
stadt+werk, Ausgabe 1/2 2022
stadt+werk, Ausgabe 9/10 2022

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
VOLTARIS GmbH
67133 Maxdorf
VOLTARIS GmbH
telent GmbH
71522 Backnang
telent GmbH
Kremsmüller Anlagenbau GmbH
A-4641 Steinhaus
Kremsmüller Anlagenbau GmbH
Savosolar GmbH
22761 Hamburg
Savosolar GmbH

Aktuelle Meldungen