EW-Medien-2405.15-rotation

Samstag, 18. Mai 2024

Stadtwerke Pforzheim:
Energie-Check per App


[12.5.2023] Mit der App SWPcheck können die Kunden der Stadtwerke Pforzheim jetzt ihre Energiekosten im Blick behalten. Die App ist ein wichtiger Bestandteil der digitalen Transformation im Kundenservice des kommunalen Unternehmens.

Mit der App SWPcheck können die Kunden der Stadtwerke Pforzheim jetzt ihre Energiekosten im Blick behalten. Seit Anfang April bieten die Stadtwerke Pforzheim (SWP) ihren Kundinnen und Kunden die App SWPcheck an. Wie SWP mitteilt, dient die App auf Basis des Whitelabel-Produkts BEENERA vor allem dazu, die Energiekosten der Haushalte im Blick zu behalten. Sie biete verschiedene Funktionen wie eine Ablese-Erinnerung, einen Abschlagswarner sowie eine Verbrauchs- und Kostenprognose, die zeigt, wie sich ein verändertes Verbrauchsverhalten auf die Kosten auswirken würde. Die App berücksichtigt laut SWP auch die Preisbremsen für Strom und Gas, die auf dem Verbrauch des Vorjahres basieren.
Aik Wirsbinna, Bereichsleiter Vertrieb und Kundenservice der SWP, betont, dass die App den Kunden gerade angesichts der hohen Energiekosten hilft, sparsam mit Energie umzugehen. Gleichzeitig biete die App den Stadtwerken die Möglichkeit, digital mit den Kunden in Kontakt zu treten, Informationen auszutauschen und ihre Energie- und Digitalisierungskompetenz zu präsentieren.
Sowohl Gas- als auch Stromkunden der SWP können die App nutzen, um ihren individuellen Verbrauch zu verfolgen. Ziel der SWP sei es, den Kunden ein besseres Bewusstsein für den eigenen Verbrauch zu vermitteln und Einsparpotenziale zu identifizieren. Die direkte Kommunikation mit den Kundinnen und Kunden per App sei ein wichtiger Bestandteil der digitalen Transformation im Kundenservice der SWP für ein kundenzentriertes und zukunftsfähiges Serviceangebot. (al)

https://www.stadtwerke-pforzheim.de

Stichwörter: Informationstechnik, Stadtwerke Pforzheim, BEENERA, Kundenservice

Bildquelle: BEENERA GmbH

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Informationstechnik

Energie-Management: Version 3.0 von OpenADR erschienen
[16.5.2024] OpenADR ist ein offener Standard für den Informationsaustausch. Er liegt nun in der Version 3.0 mit zahlreichen Neuerungen vor. mehr...
Der Standard für ein automatisiertes und flexibles Energie-Management OpenADR liegt jetzt in einer Version 3.0 vor.
Kreis Günzburg: CO2-Kompensationsplattform online
[10.5.2024] Für lokale Projekte zur CO2-Einsparung bietet der Kreis Günzburg nun einen Online-Marktplatz an. Bürger, Unternehmen, Vereine oder Institutionen können hier ihre Klimaschutzaktivitäten veröffentlichen. Andere Plattformnutzer können diese dann finanziell oder durch ehrenamtliche Mitarbeit unterstützen. mehr...
Einen Online-Marktplatz für lokale CO2-Speicherprojekte hat der Kreis Günzburg eingerichtet.
Stadtwerke Lübeck: Eröffnung eines Rechenzentrums
[7.5.2024] Die Stadtwerke Lübeck eröffnen im September 2024 ihr erstes eigenes Rechenzentrum. Damit wollen sie die Sicherheit ihrer Daten gewährleisten. mehr...
dena: Datenaustausch beim Redispatch
[26.4.2024] Das Future Energy Lab der dena entwickelt gemeinsam mit Partnern den ersten deutschen Energiedatenraum. Ziel ist es, Sektorkopplung und Dekarbonisierung durch sicheren Datenaustausch voranzutreiben. mehr...
Das Future Energy Lab hat ein Pilotprojekt zur Etablierung von Datenräumen in der Energiewirtschaft durchgeführt.
Stadtwerke Soltau: Vielseitige App gestartet
[17.4.2024] Die neue Smartphone-App der Stadtwerke Soltau wartet mit vielseitigen Inhalten auf. Sie bietet nicht nur Zugang zu den Online-Services der Stadtwerke, sondern umfasst beispielsweise auch Rabattaktionen für die Soltauer Therme. Das Angebot soll konsequent ausgebaut werden. mehr...
Pressesprecherin Daniela Gebers und Vertriebsleiter Daniel Franke präsentieren die neue App der Stadtwerke Soltau.

Suchen...

 Anzeige

 Anzeige

 Anzeige

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Informationstechnik:
A/V/E GmbH
06112 Halle (Saale)
A/V/E GmbH
prego services GmbH
66123 Saarbrücken
prego services GmbH
VIVAVIS AG
76275 Ettlingen
VIVAVIS AG
IVU Informationssysteme GmbH
22846 Norderstedt
IVU Informationssysteme GmbH
energielenker Gruppe
48155 Münster
energielenker Gruppe

Aktuelle Meldungen