Samstag, 24. Februar 2024

Wilken:
App endios one im Portfolio


[24.5.2023] Die Stadtwerke-App endios one kann künftig in die Branchenlösungen von Wilken integriert werden. Für die Kunden ergeben sich daraus eine Reihe von Vorteilen.

Die Wilken Software Group bietet Versorgungsunternehmen, die mit der Branchen-Software Wilken ENER:GY oder der Wilken NTS.suite arbeiten, künftig die Möglichkeit, die Stadtwerke-App endios one nahtlos in ihre Systemwelt zu integrieren. Wie das Software-Unternehmen mitteilt, nimmt Wilken die App in das eigene Portfolio auf und vertreibt sie direkt, sodass die Kunden das Komplettpaket aus einer Hand erhalten. Der Integrationsaufwand für die EVU ist laut Wilken dabei minimal: Dank eines standardisierten Roll-outs seien keine aufwendigen IT-Projekte notwendig.
Mit der Smartphone-App des Hamburger Unternehmens endios können Stadtwerke-Kunden ihre Serviceanliegen einfach, schnell und selbstständig erledigen. Unter anderem können Zählerstände fotografiert und direkt in das Abrechnungssystem hochgeladen sowie Rechnungen und Verbrauchsdaten direkt vom Handy aus abgerufen werden. Durch die Integration können nach Angaben von Wilken zudem verschiedenste Inhalte, von Abschlagsinformationen bis hin zu allgemeinen Neuigkeiten der Stadtwerke, zielgerichtet an die Endkunden kommuniziert werden. Wichtige und eventuell rechtlich sensible Informationen müssten so nicht mehr ausgedruckt und per Post verschickt werden. Stattdessen erreichen sie die Adressaten DSGVO-konform auf digitalem Weg. (al)

https://www.wilken.de
https://www.endios.de

Stichwörter: Informationstechnik, Wilken,



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Informationstechnik

Kisters: Dynamische Netzsteuerung
[23.2.2024] Die Unternehmen Kisters und SAE IT-systems haben eine integrierte Lösung vorgestellt, die eine dynamische Netzsteuerung gemäß §14a EnWG unterstützt. mehr...
Flexibilitätsmanagement: Kisters und SAE IT-systems haben eine integrierte Komplettlösung aus Messtechnik und Software vorgestellt.
NIS2-Richtlinie: Schutz vor Cyber-Kriminellen Bericht
[12.2.2024] Um den Gefahren aus dem Cyber-Raum zu begegnen hat die EU die Richtlinie NIS2 erlassen. Die Vorgaben müssen bis Mitte Oktober 2024 umgesetzt werden. Der IT-Dienstleister Axians gibt Tipps, wie Kommunen und kommunale Unternehmen jetzt vorgehen sollten. mehr...
Die EU-Richtlinie NIS2 soll die Cyber-Sicherheit erhöhen.
EU-Projekt ODEON: Nachhaltige Energiesysteme im Fokus
[5.2.2024] Das Horizon Europe Projekt ODEON zur Gestaltung der digitalen Energiewende ist jetzt gestartet. Als Projektpartner trägt Fraunhofer FOKUS zum Aufbau eines Marktplatzes für Energiedaten auf Basis der Daten-Management-Software piveau bei. mehr...
Thyssengas: Umstieg auf SAP S/4HANA
[5.2.2024] Mit Unterstützung des IT-Dienstleisters GISA hat der Fernleitungsnetzbetreiber Thyssengas jetzt erfolgreich auf die Plattform SAP S/4HANA umgestellt. Der Umstieg wurde notwendig, da der Support für die SAP Business Suite 7 Ende 2027 ausläuft. mehr...
Marktkommunikation: AS4-Protokoll kann kommen
[18.1.2024] Der flächendeckende Start der AS4-Kommunikation kann am 1. April 2024 beginnen. Die enda-Projektgruppe AS4 hat mit ihren Vorarbeiten den Weg dafür geebnet. mehr...

Suchen...

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Informationstechnik:
IVU Informationssysteme GmbH
22846 Norderstedt
IVU Informationssysteme GmbH
energielenker Gruppe
48155 Münster
energielenker Gruppe
A/V/E GmbH
06112 Halle (Saale)
A/V/E GmbH

Aktuelle Meldungen