EW-Medien-2405.15-rotation

Freitag, 24. Mai 2024

Mainova:
Maxelon wird neuer Vorstandschef


[30.6.2023] Der Nachfolger von Constantin H. Alsheimer als Vorstandsvorsitzender bei Mainova steht fest. Michael Maxelon wechselt von Kassel nach Frankfurt am Main.

Michael Maxelon wird neuer Vorstandsvorsitzender der Mainova AG. Der Aufsichtsrat von Mainova hat Michael Maxelon zum neuen Vorstandsvorsitzenden bestellt. Maxelon wechselt von Kassel an den Main. Er ist seit 2016 Geschäftsführer der Kasseler Verkehrs- und Versorgungs-GmbH (KVV), Vorstandsvorsitzender der Städtischen Werke und der Kasseler Verkehrs-Gesellschaft sowie Vorsitzender der Geschäftsführung der Städtischen Werke Energie + Wärme. Maxelon tritt die Nachfolge von Constantin H. Alsheimer an, der seit Januar 2009 Vorsitzender des Vorstands war. Alsheimer wechselt als neuer Vorstandsvorsitzender zur Thüga Aktiengesellschaft (wir berichteten).
Stephanie Wüst, Aufsichtsratsvorsitzende von Mainova, erklärt: „Wir freuen uns, dass wir Michael Maxelon als neuen Vorstandsvorsitzenden gewinnen konnten. Er ist ein ausgewiesener Energieexperte, der nicht nur über langjährige Erfahrung in der Energiewirtschaft verfügt, sondern auch aufgrund seiner früheren Tätigkeiten bestens vertraut ist mit den kommunalen Belangen.“ Maxelon dankte dem Aufsichtrat für das Vertrauen in seine Person und erklärte: „Gemeinsam mit meinen Vorstandskollegen möchte ich mit aller Kraft dazu beitragen, dass sich Mainova als bedeutender Energieversorger weiterentwickelt, im starken Wettbewerb besteht und die Energiewende sowie den Klimaschutz weiter intensiv vorantreibt.“ (al)

https://www.mainova.de

Stichwörter: Unternehmen, Mainova,

Bildquelle: KVV

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen

Wilken Software Group: Weg zum Tech-Unternehmen Bericht
[21.5.2024] Die Wilken Software Group hat mit dem WOW-Day am 16. Mai 2024 den größten Wandel ihrer Unternehmensgeschichte eingeleitet. Im Mittelpunkt steht der Wandel zum relevanten Technologieunternehmen und der Anspruch, Partner Nr. 1 für Kunden aus der Versorgungswirtschaft sowie dem Gesundheits- und Sozialwesen zu werden. mehr...
Potsdam: Grünes Licht für Erneuerbare
[21.5.2024] Das Unternehmen Energie und Wasser Potsdam (EWP) will eine Gesellschaft zur Entwicklung und zum Betrieb von erneuerbaren Energieerzeugungsanlagen gründen. Die Potsdamer Stadtverordnetenversammlung hat den Plänen jetzt zugestimmt. mehr...
Pfalzwerke: 88 Millionen Gewinn
[16.5.2024] Der Ludwigshafener Pfalzwerke-Konzern bleibt auf Erfolgskurs und behauptet sich in einem schwierigem Marktumfeld. mehr...
swb: Gute Geschäfte gut für Wärmewende
[16.5.2024] Nach dem Kohleausstieg geht swb weitere Schritte in Richtung Klimaneutralität 2035. Die gute Geschäftsentwicklung sichert dabei Investitionen in die Wärmewende. mehr...
Karsten Schneiker, Vorstandssprecher und Vorstand Technik, skizzierte mit dem Blick auf das swb-Geschäftsjahr 2023 auch die veränderten Rahmenbedingungen.
MVV Energie: Müller kündigt Rücktritt an
[14.5.2024] Der MVV-Vorstandsvorsitzende Georg Müller wird Ende 2024 von seinem Amt zurücktreten. Nach 16 Jahren an der Spitze des Unternehmens strebt er eine geordnete Übergabe an. mehr...
MVV-Chef Georg Müller will zum Jahresende 2024 von seinem Amt zurücktreten.

Suchen...

 Anzeige

 Anzeige

 Anzeige

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
energielenker Gruppe
48155 Münster
energielenker Gruppe
energielenker Gruppe
48155 Münster
energielenker Gruppe
Uniper
40221 Düsseldorf
Uniper
GISA GmbH
06112 Halle (Saale)
GISA GmbH

Aktuelle Meldungen