Montag, 22. April 2024

netze:ON 2023:
Neue Fachmesse für Netze


[18.8.2023] Die netze:ON 2023 Fachmesse für Energietechnik, Verteil- und Breitbandnetze findet vom 12. Bis 14. September 2023 in Leipzig statt.

Vom 12. bis 14. September feiert die netze:ON – Fachmesse für Energietechnik, Verteil- und Breitbandnetze ihre Premiere. Sie findet gleichzeitig mit der seit vielen Jahren fest etablierten efa:ON statt, der wichtigsten Plattform der Elektrobranche in Mitteldeutschland. Das Messeduo nimmt die aktuellen Fragestellungen rund um die Energie- und Gebäudewende detailliert in den Fokus. Das Spektrum reicht von der Energieerzeugung, -verteilung und -einspeisung bis hin zur Energietechnik im und am Gebäude.
Die netze:ON greift dabei das gesamte Spektrum von der Netztechnik bis hin zum Netz-Management auf und bildet es ganzheitlich ab. Eine zentrale Rolle spielt dabei die Dezentralisierung von Stromeinspeisung und -versorgung sowie der Breitbandausbau.
Zu den netze:ON-Ausstellern aus dem Bereich Netzanlagen zählen unter anderem Amadys, Mitnetz – Mitteldeutsche Netzgesellschaft Strom und Ritter Starkstromtechnik. Im Bereich Netzkomponenten sind Dura-Line, Hauff-Technik Gridcom, Janitza electronics, Jean Müller, Navimatix sowie SMIGHT in Leipzig vertreten. b2 electronics und die WiR Solutions präsentieren ihre Lösungen beim Netz-Management.
Im Forum:Energietechnik laufen die Fäden der efa:ON und der neuen Fachmesse netze:ON zusammen. Unterstützt vom VDE Dresden entsteht hier die Schnittstelle für Expertenwissen und Fachaustausch zu den aktuellen Herausforderungen der Energiewende – von Netzstabilität über erneuerbare Energien und Speichertechnologien bis hin zur Energiegewinnung und -nutzung im Gebäude stehen zahlreiche spannende Themen im Fokus. Außerdem werden Normen und Arbeitsschutzmaßnahmen beleuchtet. (ur)

https://www.netze-on.de

Stichwörter: Smart Grid, Netze, netze:ON 2023



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Netze | Smart Grid

TransnetBW: Modernisierung des Umspannwerks
[15.4.2024] Am Umspannwerk Oberjettingen im Landkreis Böblingen sind jetzt mit einem öffentlichen Spatenstich Baumaßnahmen eingeleitet worden. Das modernisierte Umspannwerk soll den Endpunkt für die geplante Gleichstrom-Höchstspannungsleitung SuedWestLink bilden. mehr...
Spatenstich für die Modernisierungsmaßnahmen des Umspannwerks Oberjettingen.
BNetzA: Netzentwicklungsplan genehmigt
[4.3.2024] Die Bundesnetzagentur hat den neuen Netzentwicklungsplan der deutschen Übertragungsnetzbetreiber genehmigt. Darin wird erstmals ein klimaneutrales Stromübertragungsnetz skizziert. mehr...
Im Netzentwicklungsplan der deutschen Übertragungsnetzbetreiber wird erstmals ein klimaneutrales Stromübertragungsnetz skizziert.
BDEW: Mehr Tempo beim Netzanschluss
[29.2.2024] Das Bundeswirtschaftsministerium hat ein Eckpunktepapier zur Beschleunigung des Anschlusses von Erneuerbare-Energien-Anlagen an das Stromnetz vorgelegt. Der BDEW macht nun in einem Positionspapier konkrete Vorschläge. mehr...
TransnetBW: Bauauftrag für Hitachi Energy
[27.2.2024] Ab dem Jahr 2025 entstehen an den Umspannwerken in Wendlingen und Oberjettingen STATCOM-GFM-Anlagen. Ihre Aufgabe ist es, die Netzstabilität aufrechtzuerhalten und wetterbedingte Schwankungen zu kompensieren. mehr...
Vertragsunterzeichnung zwischen TransnetBW und Hitachi Energy.
O2 Telefónica: Münchner Vernetzung
[20.2.2024] O2 Telefónica unterstützt die Stadtwerke München bei der Digitalisierung der bayerischen Landeshauptstadt. Dabei geht es unter anderem um den Einsatz von IoT-Anwendungen für die Smart City. mehr...
Mobilfunkantenne in München: O2 Telefónica ist Partner der Stadtwerke München.

Suchen...

 Anzeige

 Anzeige



Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Netze | Smart Grid:
Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH
SMIGHT GmbH
76185 Karlsruhe
SMIGHT GmbH

Aktuelle Meldungen