Mittwoch, 21. Februar 2024

Magdeburg:
Eröffnung einer Wasserstofftankstelle


[23.11.2023] Magdeburg verfügt jetzt über eine neue Lkw-Wasserstofftankstelle. Dabei kommt ein Dispenser zum Einsatz, den der Betreiber der Tankstelle, H2 Mobility Deutschland, entwickelt hat.

Eröffnung der neuen Lkw-Wasserstofftankstelle in Magdeburg. Auf dem Autohof von TotalEnergies in Magdeburg ist gestern eine neue Wasserstofftankstelle für Lkw eröffnet worden. Wie das Unternehmen H2 Mobility Deutschland mitteilt, ist es für den Bau und den Betrieb der Tankstelle verantwortlich. Auch der Dispenser der Tankstelle sei eine patentierte Entwicklung des Unternehmens. Das Produkt basiere auf den Erfahrungen aus Tausenden von Betankungsvorgängen und vereine intelligente Steuerung und Technik auf kleinstem Raum. Damit erfülle er die Anforderungen an eine zuverlässige High-Performance-Betankung mehrerer Lkw hintereinander.
Die Lkw-Wasserstofftankstelle liege verkehrsgünstig direkt an der A2 und schließe die Lücke für den Gütertransport mit Wasserstoff zwischen Magdeburg und Hannover, Berlin sowie Leipzig. Die Spedition Dachser, der Lebensmittel-Discounter Norma und Samsung SDS haben das Angebot zur Wasserstoffbetankung bereits genutzt. (th)

https://h2-mobility.de

Stichwörter: Wasserstoff, Magdeburg, H2 Mobility Deutschland

Bildquelle: H2 MOBILITY Deutschland GmbH & Co. KG

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Wasserstoff

Gasunie/Storag Etzel: Vertrag zur Wasserstoffspeicherung
[21.2.2024] Die Unternehmen Gasunie und Storag Etzel haben jetzt einen Vertrag zur großtechnischen Speicherung von Wasserstoff in Deutschland unterzeichnet. mehr...
Die Unternehmen Gasunie und Storag Etzel haben jetzt einen Kooperationsvertrag zur Speicherung von Wasserstoff abgeschlossen.
Niedersachsen/NRW: Grünes Licht für Wasserstoffprojekte
[19.2.2024] Die Europäische Union hat Fördermittel für den Aufbau einer Wasserstoff-Infrastruktur in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen genehmigt. Die Projekte sollen wichtige Bausteine für die Wasserstoffwirtschaft in Deutschland bis 2025 bilden. mehr...
Gasnetz Hamburg: EU genehmigt Wasserstoffnetz
[19.2.2024] Gasnetz Hamburg erhält europäische Genehmigung für das Wasserstoff-Industrie-Netz HH-WIN. mehr...
Gasnetz Hamburg hat die Planungen für das 40 Kilometer lange Initialnetz vorangetrieben. Im Sommer 2024 soll der Bau starten.
Bremen: Anschluss an EU-Hafenprojekt
[14.2.2024] Die bremischen Häfen haben sich dem EU-Projekt North Sea Hydrogen Valley Ports angeschlossen, um die Dekarbonisierung der Hafenwirtschaft voranzutreiben. Durch die Entwicklung eines Port Hydrogen Valley Master Plans und die Zusammenarbeit mit anderen europäischen Häfen streben sie eine effiziente Wasserstoffwirtschaft an. mehr...
Stadtwerk Haßfurt: Innovative Wasserstoff-Technologie
[9.2.2024] Das Stadtwerk Haßfurt setzt ein neues Verfahren zur Gewinnung von hochreinem Wasserstoff ein. Dabei wird H2 aus dem Gasnetz separiert und in einer Brennstoffzelle verstromt. mehr...
In Haßfurt wird Wasserstoff aus dem Gasnetz gewonnen.

Suchen...

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
rku.it GmbH
44629 Herne
rku.it GmbH
VIVAVIS AG
76275 Ettlingen
VIVAVIS AG
IVU Informationssysteme GmbH
22846 Norderstedt
IVU Informationssysteme GmbH

Aktuelle Meldungen