BDEW-Waermewend-2406.05-rotation

Sonntag, 23. Juni 2024
Sie befinden sich hier: Startseite > Suche

Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen

 Anzeige

Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge

Difu: Klima-Kompetenzzentrum wird Agentur
[24.4.2023] Der Name ist kürzer, das Leistungsspektrum breiter: Aus dem bisherigen Service- und Kompetenzzentrum: Kommunaler Klimaschutz (SK:KK) ist die Agentur für kommunalen Klimaschutz geworden. mehr...
Difu: Praxisleitfaden online
[3.4.2023] Der Praxisleitfaden „Klimaschutz in Kommunen“ ist ab sofort als digitales Angebot verfügbar und ersetzt die bisherige Print-Ausgabe. Der Leitfaden bietet umfassendes Know-how für Klimaschutzpersonal in Kommunen und Organisationen sowie für andere Akteure im Klimaschutz. mehr...
Kommunalrichtlinie: Förderung wird ausgeweitet
[26.10.2021] Die novellierte Kommunalrichtlinie soll den Klimaschutz vor Ort noch effektiver voranzubringen. Gefördert wird die Einrichtung weiterer Stellen im Bereich kommunaler Klimaschutz. Außerdem können rückwirkend Mittel für Vorreiterkonzepte beantragt werden. mehr...
Serie: Startklar für den Klimaschutz (Teil 5): Passendes Förderprogramm finden
[14.8.2020] Die Liste der Maßnahmen für ein erfolgreiches kommunales Klimaschutzkonzept ist lang. Die Serie „Startklar für den Klimaschutz“ in Zusammenarbeit mit der KEA Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg (KEA-BW) beschäftigt sich mit den wichtigsten Handlungsmöglichkeiten. Im fünften Teil geht es um Förderprogramme. mehr...
Viele Kommunen sehen sich aufgrund der COVID-19-Pandemie mit einigen Schwierigkeiten konfrontiert. Doch der Klimaschutz sollte dabei nicht auf der Strecke bleiben.
Kommunaler Klimaschutz: Erstmals 100-Prozent-Förderung möglich
[5.8.2020] Das Bundesumweltministerium hat jetzt die Fördermöglichkeiten der Nationalen Klimaschutzinitiative erweitert. Finanzschwache Kommunen können Zuschüsse von bis zu 100 Prozent beziehen. mehr...
Klimaschutz: Breite Palette an Fördermaßnahmen Bericht
[21.11.2018] Die Förderung von Klimaschutzprojekten in Kommunen wird im Jahr 2019 erheblich ausgeweitet, unter anderem in den Bereichen Mobilität, Abfall, Abwasser und Trinkwasserversorgung. Der Antragstellerkreis wird vergrößert und Akzente im Energie- und Umwelt-Management gesetzt. mehr...
Die Kommunalrichtlinie ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg, die ambitionierten Klimaschutzziele der Bundesregierung zu erreichen.
Veranstaltung: Förderprogramm für Kommunen
[16.10.2018] Im Mittelpunkt der 7. Fachtagung „Energiewende und Klimaschutz in Kommunen“ steht die aktuelle Förderkulisse vom Bund und dem Land Rheinland-Pfalz. Vertreter der rheinland-pfälzischen Kommunen berichten zudem über Erfahrungen bei der Umsetzung von Förderprojekten. mehr...
Kommunalrichtlinie: Antragsfenster ist wieder offen
[10.1.2018] Im Rahmen der Kommunalrichtlinie können Kommunen Fördergelder für Klimaschutzprojekte erhalten. Bis 31. März 2018 können wieder Anträge gestellt werden. mehr...
E-world 2016: Energieversorgung der Zukunft Bericht
[15.2.2016] Im Terminkalender der Energiebranche hat sie oberste Priorität: die E-world energy & water. Auch in diesem Jahr präsentieren internationale Aussteller in der Messe Essen zukunftsweisende Konzepte und innovative Wege in die Energiewelt von morgen. mehr...
Die E-world energy & water präsentiert Konzepte und Wege in die Energiewelt von morgen.
Wettbewerb: Gewinne für den Klimaschutz
[7.1.2014] Für kommunale Klimaschutzprojekte winken im Rahmen eines Wettbewerbs insgesamt 270.000 Euro Preisgeld. Die Bewerbungsunterlagen stehen seit heute zum Download zur Verfügung. mehr...
Kommunaler Klimaschutz: Lokal handeln, global denken.

Suchergebnisse aus dem stadt+werk Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

 Anzeige

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21
Heft 6/2024 (Juniausgabe)
Digitale Identität
Ausweis für den Cyberspace

Weitere Portale des Verlags

www.kommune21.de www.move-online.de

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk5/6 2024 (Mai/Juni)
5/6 2024
(Mai/Juni)
KWK stärker in den Fokus rücken
Trotz der Vorteile der Kraft-Wärme-Kopplung gibt es bei vielen politischen Entscheidungsträgern eine zögerliche Haltung.