Dienstag, 2. Juni 2020
Sie befinden sich hier: Startseite > Suche

Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen


Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge

Heidjers Stadtwerke: Der Kapitän kann handeln Bericht
[24.4.2020] Dank vorangeschrittenem Digitalisierungsgrad meistern die Heidjers Stadtwerke die aktuelle Krisenlage gut. Laut Geschäftsführer Lars Weber hat sich die Arbeitsweise in kürzester Zeit massiv verändert – die Mitarbeiter aber machen unter den neuen Bedingungen einen super Job. mehr...
Strommonteure der Heidjers Stadtwerke dokumentieren das Tagwerk auf dem Betriebshof per Tablet über das firmeneigene WLAN.
Beleuchtung: Ganzjähriges Antragsfenster Bericht
[11.3.2020] Die kommunale Außenbeleuchtung entwickelt sich zum Rückgrat der smarten Stadt. Um die Umstellung zu erleichtern, gibt es ein neues Antragsfenster für die Förderung von LED-Beleuchtung mit Steuer- und Regelungstechnik. mehr...
Vernetzte LED-Leuchten erhöhen Flexibilität und Wartungskomfort.
Koblenz: Mit LoRaWAN zur Smart City Bericht
[9.3.2020] Die Energieversorgung Mittelrhein (evm) testet ein LoRaWAN-Funknetzwerk, das als Basis für Smart-City- und Smart-Grid-Projekte dienen soll. Unter anderem werden Parkplätze und Müllcontainer mit Sensoren überwacht. Die bisherigen Erfahrungen sind positiv. mehr...
Für den Test hat die evm-Gruppe zwei Antennen, so genannte Gateways, auf ihren beiden Hauptgebäuden in Koblenz installiert.
Langmatz: Komponenten für sichere Netze
[18.2.2020] Neuartige Lösungen für die Infrastruktur von Smart Cities stellt das Unternehmen Langmatz auf der Messe Light + Building vor. Mit den Lösungen können 5G Small Cells und Mobilfunknetze, E-Lade-Infrastrukturen und WLAN aufgebaut werden. mehr...
Kooperationen: Gemeinsam zur Smart City Bericht
[15.1.2020] Kooperative Ansätze erleichtern den Einstieg in neue Geschäftsfelder. Die kommunale IT-Kooperation KIK-S um die Stadtwerke Waiblingen, Lindau und Schifferstadt hat nun ein SmartCity Lab gegründet, um Lösungen für die vernetzte Stadt zu testen. mehr...
Interview: Smart Metering aus einer Hand Interview
[18.12.2019] Als zweiter Smart-Meter-Gateway-Hersteller wurde Sagemcom Dr. Neuhaus vom BSI zertifiziert. stadt+werk sprach mit Dirk Engel über den bevorstehenden Roll-out intelligenter Messsysteme und die Herausforderungen bei der Umsetzung. mehr...
Dirk Engel verantwortet den Bereich Produkt-Management bei Sagemcom Dr. Neuhaus mit persönlichem Fokus auf Metering Solutions.
Braunschweig: Agentur für Digitalisierung Bericht
[7.11.2019] Mit einer eigens gegründeten Digitalisierungsagentur unterstützt der Braunschweiger Energieversorger BS Energy die Stadt auf ihrem Weg zur Smart City. An dem Start-up beteiligt ist auch der Stadtwerke-Verbund Thüga. mehr...
evm: Kommunen punkten bei Smart City
[16.10.2019] Wassenach, Mayen, Rheinbrohl und die Verwaltungsgemeinschaft Gerolstein sichern sich Fördermittel des Koblenzer Energiedienstleisters evm in Höhe von 20.000 Euro. Sie hatten gute Ideen zum Thema Smart City. mehr...
Christian Schröder (4. von links) gratulierte den Gewinnern des Smart-City-Wettbewerbs.
evm-Gruppe: LoRaWAN-Netz als Schritt zur Smart City Bericht
[29.8.2019] Die Energieversorgung Mittelrhein testet ein LoRaWAN-Funknetzwerk, das als Basis für Smart-City- und Smart-Grid-Projekte dienen soll. Unter anderem werden Parkplätze und Müllcontainer mit Sensoren überwacht. Die bisherigen Erfahrungen sind positiv. mehr...
Zwei Antennen, so genannte Gateways, hat die evm-Gruppe für den Test auf ihren beiden Hauptgebäuden in Koblenz installiert.
Interview: Alle Münchner ans Netz Interview
[9.7.2019] Die Stadtwerke München legen das Fundament für die Digitalisierung der bayerischen Landeshauptstadt. stadt+werk sprach mit Jörg Ochs, Geschäftsführer der Netztochter SWM Infrastruktur, über den Ausbau der Kommunikationsnetze für die Smart City. mehr...
Dr. Jörg Ochs arbeitet seit 2003 für die Stadtwerke München.

Suchergebnisse aus dem stadt+werk Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von stadt+werk allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wenn Sie stadt+werk auch künftig regelmäßig als Print- und Digitalausgabe erhalten möchten, freuen wir uns über ein Abonnement.

stadt+werk, Ausgabe 3/4 2020
stadt+werk, Ausgabe 5/6 2020

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21
Heft 6/2020 (Juniausgabe)
Building Information Modeling
Digitales Planen und Bauen

Weitere Portale des Verlags

www.kommune21.de www.move-online.de

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk5/6 2020 (Mai/Juni)
5/6 2020
(Mai/Juni)
Grünes Gas
Mit überschüssigem Ökostrom kann klimaneutraler Wasserstoff erzeugt werden. Ist damit das Speicherproblem der Energiewende gelöst?