Mittwoch, 27. Mai 2020

stadt+werk-BranchenindexAnzeige

Arvato Systems

Als international agierender IT-Spezialist und Multi-Cloud Service Provider unterstützen wir namhafte Unternehmen bei der Digitalen Transformation. Unternehmen der Energie- und Wasserwirtschaft sowie Entsorgung und Verkehrsinfrastruktur begleiten wir mit umsetzungsorientierter Strategie- und Prozessberatung sowie leistungsstarken IT- und Infrastrukturservices.


Weitere Meldungen und Beiträge

E-world 2020: Smart Use Cases von Arvato Systems
[15.1.2020] In Smart Use Cases präsentiert das Unternehmen Arvato Systems auf der E-world 2020 Digitalisierungsstrategien für Energieversorger. mehr...
Interview: KI ist mehr als ein Hype Interview
[9.9.2019] Künstliche Intelligenz kann in der Energiewirtschaft dazu beitragen, die mit der Energiewende einhergehenden Umbrüche zu bewältigen, meint André Wilsdorf, Business Consultant bei Arvato Systems, im stadt+werk-Interview. mehr...
André Wilsdorf
Blockchain: Geschäftsbuch für Prozesse Bericht
[8.5.2018] Die Blockchain-Technologie erfüllt die Anforderungen dezentraler Märkte. Damit ist sie für die Energiewirtschaft interessant. Doch was ist die Blockchain, was macht sie so besonders und wie können Stadtwerke die Potenziale der Technologie nutzen? mehr...
Die Blockchain-Technologie hat das Potenzial für eine ökonomische Zäsur mit weltweiten Auswirkungen.
E-world 2018: Digitaler Markt mit Arvato
[5.2.2018] IT-Spezialisten von Arvato Systems geben auf der E-world einen Einblick in branchenspezifische Anwendungsbeispiele für den digitalen Energiemarkt. mehr...
Arvato Systems: Geschäftsmodelle nach dem Roll-out
[20.9.2017] Damit Unternehmen nach dem Roll-out neue Geschäftsmodelle entwickeln und anbieten können, hat der IT-Dienstleister Arvato Systems eine Big-Data-Plattform entwickelt, die die Energiedaten für weitere Dienstleistungen nutzbar macht. mehr...
Geschäftsmodelle nach dem Roll-out: Arvato Systems stellt neue Technologie auf den metering days in Fulda vor.
Arvato Systems / Next Level Integration: Smart-Energy-Lösungen ausbauen
[7.9.2017] Die IT-Unternehmen Arvato Systems und Next Level Integration verzahnen ihre Angebote für die Energiewirtschaft noch stärker. Seit Mai 2017 gehört Next Level Integration zu 100 Prozent zur Arvato Systems Gruppe. mehr...
arvato Systems: Portfolio für Energiewirtschaft erweitert
[6.5.2016] Mit der Übernahme der Smart Energy Software-Plattform baut arvato Systems seine bestehenden Lösungen zur Unterstützung der digitalen Transformation im Energiemarkt weiter aus. mehr...
arvato SCM Solutions: Regelleistung aus Eigenerzeugung
[11.11.2015] Die Stadtwerke-Kooperation Trianel hat die Blockheizkraftwerk-Anlage der Firma arvato SCM Solutions in ihren Regelleistungspool integriert. Die Flexibilität von Eigenverbrauchsanlagen sei sehr interessant und schaffe Zusatzerlöse für die Unternehmen, teilt Trianel mit. mehr...
arvato Systems: Smart-Meter-Service für Stadtwerke
[21.1.2015] Die Stadtwerke Detmold, Fröndenberg und Uelzen setzen seit Jahresbeginn auf die Smart-Metering-Services des Unternehmens arvato Systems. mehr...
arvato Systems: Full-Service für Smart-Meter-Projekte
[23.5.2014] Das Unternehmen arvato Systems bietet Energieversorgungsunternehmen künftig ein BSI-konformes Gesamtangebot für die Administration von Smart-Meter-Gateways. mehr...

Aktuelle Meldungen

Grüne Gase: Wasserstoff muss grün sein, nicht blau Bericht
[27.5.2020] Deutschland muss massiv auf erneuerbaren Wasserstoff setzen. Das zeigen von Greenpeace Energy beauftragte Studien. Der vom Bundeswirtschaftsministerium favorisierte blaue Wasserstoff ist nicht nur kein Ersatz, er schadet dem Klimaschutz sogar. mehr...
Der PEM-Elektrolyseur im fränkischen Haßfurt.
Energiewirtschaft: Fast 16 Milliarden Euro investiert
[27.5.2020] Fast 16 Milliarden Euro hat die Energiewirtschaft laut BDEW im Jahr 2018 für Investitionen aufgebracht. Das sind gut 23 Prozent der gesamten Industrieinvestitionen in Deutschland. mehr...
Investitionen nach Branchen im Jahr 2018.
Fachkonferenz: Energetische Biomassenutzung
[27.5.2020] Eine Fachkonferenz über die Nutzung erneuerbarer Energien in Gebäuden und Quartieren findet im November in Berlin statt. Beitragsvorschläge können noch bis zum 30. Mai eingereicht werden. mehr...
Noch bis zum 30. Mai können Abstracts für die Fachkonferenz der BMWI-Forschungsnetzwerke Bioenergie und Energiewendebauen eingereicht werden.
Karlsruhe: Bauprojekt halbiert CO2-Emissionen
[26.5.2020] Die Bauarbeiten für ein smartes Quartier im Karlsruher Stadtteil Durlach haben begonnen. Entstehen soll ein innovatives Energieversorgungssystem, das Wärmepumpen, Photovoltaikanlagen, Erdgas-Blockheizkraftwerke und KI-basierte Fehlererkennung kombiniert und so die CO2-Emissionen halbiert. mehr...
Für das smarte Quartier Karlsruhe-Durlach wird ein neues Energieversorgungskonzept erprobt.
Kohleausstieg: Neubewertung und mehr KWK gefordert
[26.5.2020] Der BEE forderte hinsichtlich des Kohleausstiegs eine Neubewertung. Man dürfe nicht zulassen, dass das Zeitalter der Kohleverstromung nach der Corona-Krise noch einmal aufflackert. VKU und BDEW heben die Rolle der Kraft-Wärme-Kopplung für den anstehenden Transformationsprozess hervor. mehr...
450-MHz-Frequenz: Versorger gründen Joint Venture
[26.5.2020] Mehrere Unternehmen der Energie- und Wasserversorgung haben für den Erwerb der 450-MHz-Funkfrequenzen ein Joint Venture gegründet. Es besteht aus 450connect und dessen Ankerkunden sowie der Versorger-Allianz 450. mehr...
450-MHz-Funkmast in Berlin Mitte: Ein Konsortium aus Unternehmen der Energie- und Wasserversorgung will mit dem Funknetzausbau hierzulande durchstarten.
Rheinenergie: Weitere Beteiligungen geplant
[26.5.2020] RheinEnergie will sich laut einem Bericht des Kölner Stadt-Anzeigers an weiteren Stadtwerken beteiligen. Durch den Verkauf von Beteiligungen könnten dazu mehrere hundert Millionen Euro genutzt werden. mehr...
GISA: IT für Leipziger Wasserwerke
[26.5.2020] IT-Dienstleister GISA wird ab Herbst für vier Jahre die Betreuung der SAP-Systeme der Leipziger Wasserwerke übernehmen. Der Umzug ins GISA-Rechenzentrum ist bereits gestartet. mehr...
Trianel: Windpark Borkum II steht
[25.5.2020] Die Bauarbeiten für den Offshore-Windpark Trianel Windpark Borkum II mit einer Gesamtleistung von 200 Megawatt sind abgeschlossen. Die Inbetriebnahme ist für den Sommer geplant. mehr...
Mit der Montage der letzten Rotorblätter wurden die Bauarbeiten im Nordsee-Windpark Borkum II abgeschlossen.
Stadtwerke Bernau: Rekord bei Solareinspeisung
[25.5.2020] Die Stadtwerke Bernau verzeichnen im April fast 360 Megawattstunden erzeugten Solarstrom aus Großanlagen. In Corona-Zeiten steigt auch die Kundennachfrage nach Photovoltaikanlagen. mehr...
Photovoltaikanlage auf dem Dach des Blockheizkraftwerks der Stadtwerke Bernau.
Berlin: Schule produziert Strom
[22.5.2020] Eine Grundschule im Berliner Bezirk Tempelhof-Schöneberg bezieht ein Drittel ihres Stroms jetzt ökologisch vom eigenen Dach. Die dafür eingesetzte Solaranlage ist von den Berliner Stadtwerken errichtet worden und Teil eines speziellen Angebots für Berliner Bezirke. mehr...
Eine Grundschule im Berliner Bezirk Tempelhof-Schöneberg bezieht ein Drittel ihres Stroms jetzt ökologisch vom eigenen Dach.
Hamburg: Dezentrale Energie für Neubauviertel
[22.5.2020] Ein biogasbetriebenes Blockheizkraftwerk und Solaranlagen auf dem Dach erzeugen Strom und Wärme für ein neues Quartier in Hamburg. Das dezentrale Energiekonzept haben Naturstrom und EnergieNetz Hamburg entwickelt. mehr...
Solaranlagen auf dem Dach erzeugen Strom für ein neues Quartier in Hamburg.
Nordhessen: Windparks produzieren über Plan
[22.5.2020] Gute Windverhältnisse und eine hohe Laufzeit der Anlagen haben in Nordhessen für eine reiche Windstromernte gesorgt. In vier kommunalen Windparks lag die Stromproduktion fast ein Drittel höher als geplant. mehr...
Vier Windparks in kommunaler und Bürgerhand rund um Kassel haben im ersten Quartal fast ein Drittel mehr Strom erzeugt als geplant.
VKU, AGFW und BEE: „Kommunale Wärmewende jetzt!“
[20.5.2020] Ein Vier-Punkte-Plan mehrerer Verbände fordert die Weiterentwicklung des Wärmebonus für erneuerbare Energien, Ausschreibungen für solarthermische Großkollektoren, Verbesserungen für Tiefengeothermie sowie Mittel für Anlagenbauer und finanzschwache Kommunen. mehr...
Im Vier-Punkte Plan wird auch eine Ausweitung des Bonus auf Fernwärmebestandssysteme gefordert.
Power to Gas: Wesentliche Brücke Bericht
[20.5.2020] Wenn Erneuerbare zur tragenden Säule der Energieversorgung werden, ist es erforderlich, große Energiemengen über längere Zeiträume zu speichern. Hierbei spielt die Power-to-Gas-Technologie eine zentrale Rolle. mehr...
Wasserstoff-Landschaft Deutschland.

Suchen...

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von stadt+werk allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wenn Sie stadt+werk auch künftig regelmäßig als Print- und Digitalausgabe erhalten möchten, freuen wir uns über ein Abonnement.

stadt+werk, Ausgabe 3/4 2020
stadt+werk, Ausgabe 5/6 2020

Aus dem s+w Kalender

Webinar-Serie klimaschutz_konkret
16. Juni 2020, Online-Event
Webinar-Serie klimaschutz_konkret
Webinar-Serie klimaschutz_konkret
23. Juni 2020, Online-Event
Webinar-Serie klimaschutz_konkret
12. Branchentag Windenergie NRW 2020
27. - 28. August 2020, Köln
12. Branchentag Windenergie NRW 2020
PV-Symposium
31. August - 2. September 2020, Bad Staffelstein
PV-Symposium

Heftarchiv