EW-Medien-2405.15-rotation

Montag, 27. Mai 2024

Eurosolar:
Deutscher Solarpreis 2015 verliehen


[20.10.2015] Der von Eurosolar initiierte Deutsche Solarpreis 2015 ging an zehn Preisträger in neun Kategorien. Überzeugt haben unter anderem der Kreis Schmalkalden-Meiningen und die Stadtwerke Wolfhagen.

Zu den Preisträgern des Solarpreises 2015 zählen der Kreis Schmalkalden-Meiningen (Thüringen), die Stadtwerke Wolfhagen (Hessen) sowie die Leuphana Universität. Der deutsche Solarpreis 2015 wurde jetzt an zehn Preisträger in neun Kategorien verliehen; die Gewinner wurden auf einer von der Europäischen Vereinigung für Erneuerbare Energien (Eurosolar) und der Energieagentur.NRW organisierten Veranstaltung in Schwelm geehrt. Wie Eurosolar meldet, erhalten der Landkreis Schmalkalden-Meiningen (Thüringen) und die Stadtwerke Wolfhagen (Hessen) die Auszeichnung in der Kategorie „Städte/Gemeinden, Landkreise und Stadtwerke“ (wir berichteten). Die Thüringer wurden für ihre umfangreiche und alle Technologien berücksichtigende Orientierung auf erneuerbare Energien und Energieeffizienz geehrt. Die Wolfhagener überzeugten nicht nur mit dem Ziel, als eines der ersten Stadtwerke Deutschlands 100 Prozent Ökostrom zu produzieren, sondern auch mit ihrem innovativen Bürgerbeteiligungsmodell. Die Leuphana Universität Lüneburg erhielt für das energetische Gesamtkonzept mit der Einbindung von Stadt und Studierenden den Preis in der Kategorie Architektur, Bauen und Stadtentwicklung. Professor Peter Droege, Präsident von Eurosolar: „Die diesjährigen Preisträger des Deutschen Solarpreises veranschaulichen, welche technischen und gesellschaftlichen Innovationen für einen erfolgreichen Transformationsprozess des Energiesystems nicht nur nötig, sondern bereits entwickelt und breit verfügbar sind.“ Professor Manfred Fischedick, Vizepräsident des Wuppertal-Instituts, sagte, dass die Komplexität des Transformationsprozesses nur durch die Verbindung intelligenter technologischer Ansätze mit geeigneten infrastrukturellen Rahmenbedingungen und sozialen Innovationen zu bewältigen sei. Die ausgezeichneten Projekte verkörperten die Verbindung der verschiedenen Ebenen in hohem Maße. Der von Eurosolar initiierte Deutsche Solarpreis zeichnet seit dem Jahr 1994 wegweisende Akteure der Energiewende aus. (me)

http://www.eurosolar.de
http://www.energieagentur.nrw.de

Stichwörter: Solarthermie, Photovoltaik, Deutscher Solarpreis 2015, Eurosolar

Bildquelle: EUROSOLAR

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Photovoltaik | Solarthermie

RWE: Sonnenstrom aus dem Kohlerevier
[22.5.2024] RWE hat im Tagebau Hambach eine neue Photovoltaikanlage mit Batteriespeicher in Betrieb genommen. Die Anlage kann rechnerisch mehr als 3.100 Haushalte mit Strom versorgen. mehr...
RWE hat im Tagebau Hambach eine neue Photovoltaikanlage in Betrieb genommen.
Europa: 43 Prozent Grünstrom
[15.5.2024] Im Jahr 2023 werden rund 43 Prozent des in Europa erzeugten Stroms aus erneuerbaren Energien stammen. Nach der Windenergie an Land ist die Wasserkraft die wichtigste erneuerbare Stromquelle in Europa, so eine Erhebung des BDEW. mehr...
Tübingen: Bau eines Solarthermieparks
[13.5.2024] Einer der größten Solarthermieparks der Region entsteht jetzt in Tübingen. Im Herbst 2025 soll die Anlage ans Netz gehen. mehr...
Mit einem symbolischen Spatenstich wurde das Projekt Solarthermiepark Au in Tübingen offiziell auf den Weg eingeleitet.
Niedersachsen: Umgekehrter Bayern-Effekt
[6.5.2024] In Niedersachsen hat sich die installierte Leistung von Photovoltaikanlagen im Jahr 2023 zwar mehr als verdoppelt. Experten fordern dennoch einen weiteren Ausbau, damit es nicht zu einem Ungleichgewicht zwischen PV und Windkraft kommt. mehr...
RES: PV-Projekt für Oberrot
[30.4.2024] Der Gemeinderat Oberrot hat jetzt den Satzungsbeschluss für einen Solarpark im im Ortsteil Kornberg genehmigt. mehr...

Suchen...

 Anzeige

 Anzeige

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Photovoltaik | Solarthermie:
Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH

Aktuelle Meldungen