ANGACOM-2403.05-rotation

Dienstag, 16. April 2024

MAN Energy Solutions :
Elektrolyseurhersteller übernommen


[17.6.2021] MAN Energy Solutions übernimmt die Mehrheit der Anteile am Augsburger Elektrolyseurhersteller H-TEC SYSTEMS von GP Joule.

MAN Energy Solutions erhöht seinen Anteil an H-TEC SYSTEMS, einem Augsburger Elektrolyseurhersteller, auf knapp 99 Prozent.Das teilt H-TEC SYSTEMS mit. Die Übernahme der im Streubesitz befindlichen verbleibenden Anteile ist vereinbart. Bereits 2019 hatte MAN Energy Solutions eine 40-prozentige Beteiligung erworben. Die jetzt vollzogene Übernahme der Anteile vom bisherigen Mehrheitseigentümer GP JOULE wurde bereits im vergangenen Jahr vereinbart. Über den Kaufpreis wird Stillschweigen bewahrt. Die nun vollzogene Transaktion stand bislang unter dem Genehmigungsvorbehalt der Kartellbehörden. GP JOULE, die schleswig-holsteinische Unternehmensgruppe im Bereich der erneuerbaren Energien, hatte 2010 die H-TEC SYSTEMS übernommen.
Mit der Akquisition vervollständigt MAN Energy Solutions sein Angebot entlang der Wasserstoff-Wertschöpfungskette und richtet sein Geschäft weiter auf Lösungsangebote für die Dekarbonisierung aus: „Begonnen bei seiner Gewinnung, über den Transport bis hin zur Nutzung von klimaneutraler Energie bieten wir unseren Kunden Lösungen für den Einsatz von grünem Wasserstoff und sind damit in einem der wichtigsten Zukunftsmärkte überzeugend positioniert“, sagt Dr. Uwe Lauber, Vorstandsvorsitzender von MAN Energy Solutions. Gemeinsam mit dem Management Team der H-TEC SYSTEMS will MAN die großindustrielle Skalierung der Elektrolyse vorantreiben. „H-TEC SYSTEMS bietet heute Elektrolyseure im Megawatt-Bereich an“, erklärt Lauber weiter. „Das Ziel ist nun, das Unternehmen für eine serielle Fertigung zu ertüchtigen. Denn grüner Wasserstoff wird perspektivisch ein Massenmarkt.“ (ur)

https://www.h-tec.com

Stichwörter: Unternehmen, MAN Energy Solutions, GP JOULE, Wasserstoff, H-TEC SYSTEMS



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen

enercity: Rekord bei Investition und Kapital
[16.4.2024] enercity steigerte im vergangenen Geschäftsjahr Investitionen und Eigenkapital auf ein Rekordniveau. Das Ergebnis hat sich auf rund 600 Millionen Euro fast verdreifacht gegenüber dem Vorjahr. mehr...
enercity konnte sein Ergebnis verdreifachen.
Mainova/Viessmann: Kooperation für Wärmewende
[12.4.2024] Um die Wärmewende schneller voranzutreiben, sind der Energiedienstleister Mainova und der Energietechnik-Hersteller Viessmann Climate Solutions jetzt eine Kooperation eingegangen. mehr...
Andreas Scholz und Anna Spengler, die vom Friendly-User-Test Gebrauch machten, sind überzeugt vom neuen Mainova-Wärmepumpenangebot.
RheinEnergie: 700.000 Euro für Gemeinden
[11.4.2024] RheinEnergie schüttet als freiwillige Kommunalabgabe über 700.000 Euro an Gemeinden aus. mehr...
Stadtwerke Völklingen: Erfolgreiche Rezertifizierung
[9.4.2024] Die Stadtwerke Völklingen haben jetzt das Zertifizierungsverfahren zum Technischen Sicherheitsmanagement (TSM) erneut erfolgreich durchlaufen. mehr...
Verleihung der TSM-Urkunde an die Stadtwerke Völklingen.
Baden-Württemberg: KEA-BW feiert 30jähriges Bestehen
[26.3.2024] Die KEA Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg feiert ihr 30-jähriges Bestehen und baut ihre Unterstützung für Kommunen in den Bereichen erneuerbare Energien und nachhaltige Mobilität aus. mehr...
Dr. Volker Kienzlen und Prof. Martina Hofmann leiten die KEA-BW.

Suchen...

 Anzeige

 Anzeige



Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
VOLTARIS GmbH
67133 Maxdorf
VOLTARIS GmbH
energielenker Gruppe
48155 Münster
energielenker Gruppe
energielenker Gruppe
48155 Münster
energielenker Gruppe
Meriaura Energy Oy
22761 Hamburg
Meriaura Energy Oy
prego services GmbH
66123 Saarbrücken
prego services GmbH

Aktuelle Meldungen