BDEW-Waermewend-2406.05-rotation

Donnerstag, 20. Juni 2024

Solarbranchentag:
Vorschläge für die solare Zukunft


[11.8.2021] Auf dem achten Solarbranchentag werden Fachleute diskutieren, wie der Südwesten den Photovoltaikausbau vorantreiben kann. Die Veranstaltung wird am 14. Oktober 2021 im Hospitalhof in Stuttgart stattfinden.

Am 14. Oktober 2021 findet in Stuttgart der nunmehr achte Solarbranchentag statt. Wie die Veranstalter Solar Cluster Baden-Württemberg und das Umweltministerium Baden-Württemberg berichten, tauschen sich auf der Veranstaltung Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Wirtschaft und der öffentlichen Hand über die Chancen und Hemmnisse beim Solarstromausbau aus. Im Zentrum stehen hierbei der Ausbau der Photovoltaik auf Wohnhäusern, Gewerbedächern, Parkplätzen und Freiflächen sowie die erforderlichen politischen Rahmenbedingungen. Die Veranstaltung finde im Stuttgarter Hospitalhof statt.
Auf dem Solarbranchentag werde die neue Umweltministerin Thekla Walker (Bündnis 90/Die Grünen) in ihrer Eröffnungsrede die Ziele der Landesregierung vorstellen. Patrick Graichen, Leiter der Denkfabrik Agora Energiewende, schildere den Photovoltaik-Ausbau als Motor für die Energiewende und den Klimaschutz. Kurzreferate und eine Talk-Runde thematisieren unter anderem lohnende Photovoltaikprojekte auf Gewerbedächern und Parkplätzen sowie große Solarparks auf Freiflächen.
Wie die Photovoltaikpflicht in Baden-Württemberg konkret umgesetzt werden soll und auf was Gebäudeeigentümer achten müssen, erkläre Hanna Schrage vom Umweltministerium. Sie präsentiere den aktuellen Stand der Verordnung. Andreas Bett vom Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE beleuchte die beginnende Rückkehr der Photovoltaikproduktion in Europa und frage, welche wirtschaftlichen Chancen dies bietet. Weitere Themen des Solarbranchentags seien unter anderem die Rolle und erfolgreiche Arbeit der Photovoltaik-Netzwerke im Südwesten, aktuelle Marktentwicklungen und attraktive Jobangebote.
Für den Fall, dass die aktuellen Pandemie-Bestimmungen eine Präsenzveranstaltung unmöglich machen sollten, so teilen die Veranstalter mit, wird der Solarbranchentag am 14. und 15. Oktober in digitaler Form stattfinden. (th)

Hier können Sie weitere Informationen finden und sich für die Veranstaltung anmelden. (Deep Link)

Stichwörter: Solarthermie, Photovoltaik, Stuttgart, Solar Cluster Baden-Württemberg, Umweltministerium Baden-Württemberg, Solarbranchentag



Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Photovoltaik | Solarthermie

Stadtwerke Kierspe: Neue PV-Anlage in Betrieb genommen
[19.6.2024] Die Stadtwerke Kierspe haben jetzt eine neue Photovoltaikanlage auf dem Dach des kommunalen Bauhofs installiert. Jährlich liefert sie etwa 85.000 Kilowattstunden Strom. Damit können rund 28 Haushalte ein Jahr lang versorgt werden. mehr...
Die jetzt fertiggestellte Anlage auf den Hallendächern der Stadtwerke wurde in Zusammenarbeit mit dem ortsansässigen Elektromeisterbetrieb „Fa. Elektro Gallo Meisterbetrieb“ errichtet.
Iserlohn: Neue Photovoltaikanlagen in Betrieb
[18.6.2024] In Iserlohn wurden jetzt zwei weitere Photovoltaikanlagen auf den Dächern zweier Vereinsheime installiert und in Betrieb genommen. mehr...
Auf dem Vereinsheim Kalthof in Iserlohn prangt jetzt eine neue Photovoltaikanlage.
Bonn: Beschleunigung des PV-Ausbaus
[14.6.2024] Um den Photovoltaikausbau auf städtischen Gebäuden bis 2028 deutlich zu beschleunigen, haben die Stadt Bonn und SWB Energie und Wasser jetzt eine Vereinbarung getroffen. Ziel ist es, auf allen geeigneten Dächern Photovoltaikanlagen zu installieren, um Bonn bis 2035 klimaneutral zu machen. mehr...
Auf dem mit Photovoltaik ausgestatteten Dach des Heinrich-Hertz-Europakollegs in Bonn.
Trianel: Hybridkraftwerke im Fokus
[13.6.2024] Bei neuen Photovoltaik-Freiflächenanlagen setzt Trianel auf technische Lösungen, die das Netz und das Energiesystem unterstützen. mehr...
Mit eigenen Umspannwerken bringt Trianel Energieprojekte PV-Anlagen schneller ans Netz.
Oldenburg: PV-Anlage in Betrieb genommen
[12.6.2024] Mit der Inbetriebnahme einer Photovoltaikanlage verfügt das in Oldenburg gelegene Quartier Helleheide jetzt über einen weiteren wichtigen Baustein. Die Anlage soll die Ladestationen der Quartiersgarage versorgen und einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung der lokalen Umweltbilanz leisten. mehr...
Mitglieder von Olegeno beim Installieren der PV-Anlage auf dem Dach der Quartiersgarage in Helleheide.

Suchen...

 Anzeige

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Photovoltaik | Solarthermie:
Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH

Aktuelle Meldungen