BDEW-Waermewend-2406.05-rotation

Sonntag, 23. Juni 2024

Wilken:
App endios one im Portfolio


[24.5.2023] Die Stadtwerke-App endios one kann künftig in die Branchenlösungen von Wilken integriert werden. Für die Kunden ergeben sich daraus eine Reihe von Vorteilen.

Die Wilken Software Group bietet Versorgungsunternehmen, die mit der Branchen-Software Wilken ENER:GY oder der Wilken NTS.suite arbeiten, künftig die Möglichkeit, die Stadtwerke-App endios one nahtlos in ihre Systemwelt zu integrieren. Wie das Software-Unternehmen mitteilt, nimmt Wilken die App in das eigene Portfolio auf und vertreibt sie direkt, sodass die Kunden das Komplettpaket aus einer Hand erhalten. Der Integrationsaufwand für die EVU ist laut Wilken dabei minimal: Dank eines standardisierten Roll-outs seien keine aufwendigen IT-Projekte notwendig.
Mit der Smartphone-App des Hamburger Unternehmens endios können Stadtwerke-Kunden ihre Serviceanliegen einfach, schnell und selbstständig erledigen. Unter anderem können Zählerstände fotografiert und direkt in das Abrechnungssystem hochgeladen sowie Rechnungen und Verbrauchsdaten direkt vom Handy aus abgerufen werden. Durch die Integration können nach Angaben von Wilken zudem verschiedenste Inhalte, von Abschlagsinformationen bis hin zu allgemeinen Neuigkeiten der Stadtwerke, zielgerichtet an die Endkunden kommuniziert werden. Wichtige und eventuell rechtlich sensible Informationen müssten so nicht mehr ausgedruckt und per Post verschickt werden. Stattdessen erreichen sie die Adressaten DSGVO-konform auf digitalem Weg. (al)

https://www.wilken.de
https://www.endios.de

Stichwörter: Informationstechnik, Wilken,



Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Informationstechnik

Stadtwerke Hilden: Neue Website ist barrierefrei
[4.6.2024] Der neue Internet-Auftritt der Stadtwerke Hilden ist ab sofort barrierefrei zugänglich. mehr...
Robotic Process Automation: Stadtwerke Langen arbeiten effizienter Bericht
[3.6.2024] Per Robotic Process Automation (RPA) konnten die Stadtwerke Langen wiederkehrende, monotone Prozesse in kürzester Zeit automatisieren. Das kommt nicht nur der Mitarbeiterzufriedenheit zugute. mehr...
Einsatz von RPA: Energieversorger sollten jetzt den Schalter umlegen.
infrest: BTB tritt Baustellenatlas bei
[29.5.2024] Der Baustellenatlas von infrest ermöglicht es den teilnehmenden Unternehmen, zeitliche und räumliche Überschneidungen ihrer geplanten Baumaßnahmen frühzeitig zu identifizieren und ihre Baumaßnahmen zu koordinieren. Ihm ist jetzt der Berliner Energieversorger BTB beigetreten. mehr...
Der Berliner Energieversorger BTB GmbH hat sich jetzt dazu entschieden, sich am infrest Baustellenatlas in Berlin zu beteiligen.
cortility: Basisleistungen für SAP-Lösungen
[23.5.2024] Der SAP-Spezialist cortility unterstützt Unternehmen der Energie- und Versorgungswirtschaft mit seinem SAP Basis Support. Dieser Service hilft, komplexe regulatorische Anforderungen zu erfüllen, Betriebsabläufe zu optimieren und die Sicherheit Kritischer Infrastrukturen zu gewährleisten. mehr...
Energie-Management: Version 3.0 von OpenADR erschienen
[16.5.2024] OpenADR ist ein offener Standard für den Informationsaustausch. Er liegt nun in der Version 3.0 mit zahlreichen Neuerungen vor. mehr...
Der Standard für ein automatisiertes und flexibles Energie-Management OpenADR liegt jetzt in einer Version 3.0 vor.

Suchen...

 Anzeige

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Informationstechnik:
A/V/E GmbH
06112 Halle (Saale)
A/V/E GmbH
GISA GmbH
06112 Halle (Saale)
GISA GmbH
ITC AG
01067 Dresden
ITC AG

Aktuelle Meldungen