BDEW-Waermewend-2406.05-rotation

Donnerstag, 25. Juli 2024

BMDV:
Digitaler ÖPNV


[23.5.2023] Mit 60 Millionen Euro fördert das Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) digitale Projekte von Kommunen und Verkehrsträgern zur Verbesserung des Mobilitätsangebots.

Das Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) hat einen neuen Förderaufruf gestartet, um die Entwicklung digitaler Mobilitätslösungen in Kommunen zu unterstützen. Dafür stehen nach Angaben des Ministeriums 60 Millionen Euro zur Verfügung. Gefördert werden unter anderem die Erfassung und Verarbeitung von Mobilitätsdaten, ein verbessertes Verkehrsmanagement, digitales Routing und Ticketing, Echtzeit-Fahrgastinformation, Mobilitätsplattformen, On-Demand- und Sharing-Dienste sowie City-Logistik. Antragsberechtigt sind deutsche Städte und Gemeinden sowie deren kommunale Unternehmen. Die Förderquote beträgt laut BMDV 65 Prozent, finanzschwache Kommunen erhalten eine Förderquote von 80 Prozent. Projektskizzen können bis zum 2. Juli 2023 eingereicht werden. (al)

https://www.bmdv.bund.de/dkv

Stichwörter: Informationstechnik, ÖPNV, Verkehrsmanagement



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Informationstechnik

Zenner: Weltweit größtes LoRaWAN-Netz
[22.7.2024] Die Firma Zenner wurde als weltweit größter LoRaWAN-Netzbetreiber bestätigt und erhielt mehrere Auszeichnungen für ihre Innovationskraft und ihr Engagement im Bereich IoT. mehr...
evm: Umstellung auf SAP S/4HANA
[22.7.2024] Die Energieversorgung Mittelrhein (evm) und GISA haben die Umstellung der Systeme SAP ERP und SAP HCM auf SAP S/4HANA erfolgreich abgeschlossen. mehr...
SecDER: Schutzsystem für Virtuelle Kraftwerke
[18.7.2024] Das Projekt SecDER hat ein Schutzsystem entwickelt, das Virtuelle Kraftwerke mithilfe Künstlicher Intelligenz vor Cyberangriffen und technischen Störungen bewahrt. Die Lösung funktioniert herstellerunabhängig und soll in Zusammenarbeit mit der Energiewirtschaft weiter optimiert werden. mehr...
Trianel: Ausbau des Virtuellen Kraftwerks
[16.7.2024] Um noch mehr Erzeugungsanlagen in das Virtuelle Kraftwerk von Trianel einzubinden, nutzt die Stadtwerke-Kooperation jetzt die Technologie von N-E-ST. mehr...
Trianel und die Firma N-E-ST arbeiten zusammen, um weitere Erneuerbare-Energien-Anlagenan das Virtuelle Kraftwerk von Trianel anzuschließen.
Stadtwerke Neumünster: IT-Plattform NextGen eingeführt
[4.7.2024] Mit der Migration der kaufmännischen Geschäftsprozesse auf die Plattform NextGen von rku.it wollen die Stadtwerke Neumünster neue Handlungsspielräume gewinnen und ihren Service verbessern. mehr...

Suchen...

 Anzeige

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Informationstechnik:
energielenker Gruppe
48155 Münster
energielenker Gruppe
GISA GmbH
06112 Halle (Saale)
GISA GmbH
GIS Consult GmbH
45721 Haltern am See
GIS Consult GmbH
VOLTARIS GmbH
67133 Maxdorf
VOLTARIS GmbH

Aktuelle Meldungen