Mittwoch, 21. Februar 2024

Cortility:
Fachtagung zu Zukunftsthemen


[7.6.2023] Auf einer vom Unternehmen Cortility ausgerichteten Fachtagung in Ettlingen stehen unter anderem die Themen SAP, S/4HANA, RPA, Risikominimierung, Cloud und Digitalisierung im Zentrum.

Vom 19. bis 20. Juni findet in Ettlingen die Fachtagung des Software- und Dienstleistungsunternehmens für die Energie- und Versorgungswirtschaft Cortiliy statt. Wie das Unternehmen mitteilt, stehen im Zentrum der Veranstaltung Themen wie SAP, S/4HANA, Robotic Process Automation (RPA), Risikominimierung, Cloud und Digitalisierung.
Die Tagung beginnt mit einer Dinnerspeech, während welcher der Zukunftsforscher, Wirtschaftsjournalist und Buchautor Erik Händeler unter dem Titel „Digitalisierung und Industrie 4.0: Warum es jetzt um den Menschen hinter der Technik geht!“ einen Blick in die Zukunft wirft.
Am darauffolgenden Tag geben Referenten Einblicke in Zukunftsthemen rund um IT und Energie. Das Programm enthält Gastvorträge unter anderem von SAP-Referenten zum Thema „Wie sieht die Zukunft der Versorgungswirtschaft mit SAP aus?“ Michael Weise, Rechtsanwalt aus der Kanzlei Becker Büttner Held und Lehrbeauftragter für Energierecht, spricht über Energierecht rund um das Messstellenbetriebsgesetz (MsbG). Er stellt die Frage, ob das novellierte MsbG ein Neustart für den Roll-out bedeutet. Sven Steller von Creditreform will mit seinem Referat „Geschäftspartner kennen – Forderungen realisieren“ dazu beitragen, verlässliche Geschäftsentscheidungen zu treffen und mithilfe der Digitalisierung das Kredit- und Forderungsmanagement optimieren. Raimund Seiert, Gruppenleiter Kundenzentrum bei den Stadtwerken Langen, erzählt von branchentypischen Anwendungsfällen zur Einführung von RPA im Stadtwerk. Außerdem werden die Cortility-Experten über die SAP-S/4HANA-Migration bei einem Kunden und den SAP App Store berichten. In seinem Abschlussvortrag wird Cortility-Geschäftsführer Holger Geiger über „IT & Energie: heute, morgen, übermorgen; über die technischen und regulatorischen Anforderungen und Herausforderungen der nächsten Jahre“ sprechen. (th)

https://www.cortility.de

Stichwörter: Kongresse, Messen, cortility, Fachtagung, Ettlingen, SAP



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse

E-world: Energiewende mit KWK
[20.2.2024] Heute startet in Essen die Messe E-world energy & water. Mit dabei sind auch der Landesverband Erneuerbare Energien und das Unternehmen 2G Energy, die an ihrem Stand die Vorteile eines Zusammenspiels von Kraft-Wärme-Kopplung und erneuerbaren Energien vorführen. mehr...
E-world: Copilot von Smight
[20.2.2024] Der SMIGHT IQ Copilot ergänzt das bestehende SMIGHT IQ Cockpit. Auf der E-world stellt der Anbieter Smight das Produkt vor. mehr...
Minutengenaue Messwerte: Der SMIGHT IQ Copilot ergänzt das bereits bestehende SMIGHT IQ Cockpit.
E-world: Wege in die klima­neutrale Zukunft Bericht
[12.2.2024] Städtebau und Quartiersentwicklung, digitale Steuerung von Stromnetzen sowie der Nachwuchs von Fachkräften – diese Themen bewegen nicht nur die Energiewirtschaft, sondern stehen auch im Fokus der E-world energy & water 2024. mehr...
Städtebau und Quartiersentwicklung stehen im Fokus der E-world energy & water 2024.
E-world: Sichere Vernetzung mit telent
[12.2.2024] Auf der E-world zeigt das Unternehmen telent seine Dienstleistungen und Produkte für eine geschützte und widerstandsfähige Vernetzung in der Energiebranche. mehr...
E-world: GISA zeigt smarte Lösungen
[9.2.2024] Unter dem Motto „IT’s Energy! Be smart. Think digital“ will der IT-Dienstleister GISA auf der E-world 2024 seine Kunden bei der Umsetzung energiewirtschaftlicher IT- und Digitalisierungsprozesse unterstützen. mehr...

Suchen...

 Anzeige



Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
IVU Informationssysteme GmbH
22846 Norderstedt
IVU Informationssysteme GmbH
Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH
Uniper
40221 Düsseldorf
Uniper
GIS Consult GmbH
45721 Haltern am See
GIS Consult GmbH

Aktuelle Meldungen