Mittwoch, 21. Februar 2024
Sie befinden sich hier: Startseite > Themen > Messen | Kongresse > Programm steht

E-world 2024:
Programm steht


[22.11.2023] Die E-world energy & water findet vom 20. bis 22. Februar 2024 in Essen statt. Das Programm ist ab sofort online verfügbar.

Auch die kommende E-world wird wieder offene Fachforen zu aktuellen Themen anbieten. Die Programmpunkte für die vom 20. bis 22. Februar 2024 in Essen stattfindende Messe E-world energy & water stehen bereits fest. Wie die Veranstalter mitteilen, findet an allen drei Veranstaltungstagen auf gleich vier Bühnen ein umfangreiches und international besetztes Bühnenprogramm mit Diskussionsrunden, Vorträgen und Podcast-Aufzeichnungen statt. Die offenen Fachforen Future, Change, Hydrogen Solutions sowie New Energy Systems seien unmittelbar im Messegeschehen platziert. Der Zutritt zu den Foren sei mit Messe-Ticket kostenfrei und ohne Anmeldung möglich. Themen seien unter anderem Smart Meter, kommunale Wärmeplanung und internationale Best Practices zum Beispiel aus Schweden, Island oder Großbritannien.
Am Vortag der Messe (Montag, 19. Februar 2024) findet unter dem Titel „Perspektiven für die Energiewelt von morgen“ das Führungstreffen Energie statt. Im Fokus ständen dabei neben dem Status quo und den nächsten Schritten der Energiewende in Deutschland und Europa auch die zukünftige Wärmeversorgung vor dem Hintergrund des Gebäudeenergiegesetzes (GEG), die Verkehrswende, die Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands hinsichtlich der Strompreise und die Digitalisierung der Netzinfrastruktur. Unter anderem werden Stefan Wenzel (Bündnis 90/Die Grünen), Parlamentarischer Staatssekretär MdB beim Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz, Oliver Krischer (Bündnis 90/Die Grünen), Minister für Umwelt, Naturschutz und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen, sowie Klaus Müller, Präsident der Bundesnetzagentur, sprechen.
Am ersten Messetag (Dienstag, 20. Februar 2024) folge dann von 13 bis 17 Uhr das Glasfaserforum. Inhaltliche Partner sind erneut der Bundesverband Breitbandkommunikation (BREKO), die MICUS Strategieberatung sowie der Mitveranstalter der E-world, die con|energy. Einen Ausblick auf die E-world habe bereits das digitale Kick-off-Event zu Europas Leitmesse für Energiewirtschaft gegeben, das vom 7. bis 9. November 2023 stattfand. Die Veranstalter hätten an drei Tagen Vortragende aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft begrüßt, die über die thematischen Schwerpunkte der Fachmesse debattierten. Neben der Rolle des Staates in der Energieversorgung seien ebenso die Kommunale Wärmeplanung thematisiert und ein drohendes Überangebot von Gas in Europa diskutiert worden. (th)

Hier können Sie das Programm einsehen (Deep Link)
Hier können Sie die Aufzeichnungen der drei E-world Kick-off Veranstaltungen abrufen (Deep Link)
https://www.e-world-essen.com/de/
https://www.messe-essen.de

Stichwörter: Kongresse, Messen, E-world 2024

Bildquelle: Markus Malangeri

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse

E-world: Energiewende mit KWK
[20.2.2024] Heute startet in Essen die Messe E-world energy & water. Mit dabei sind auch der Landesverband Erneuerbare Energien und das Unternehmen 2G Energy, die an ihrem Stand die Vorteile eines Zusammenspiels von Kraft-Wärme-Kopplung und erneuerbaren Energien vorführen. mehr...
E-world: Copilot von Smight
[20.2.2024] Der SMIGHT IQ Copilot ergänzt das bestehende SMIGHT IQ Cockpit. Auf der E-world stellt der Anbieter Smight das Produkt vor. mehr...
Minutengenaue Messwerte: Der SMIGHT IQ Copilot ergänzt das bereits bestehende SMIGHT IQ Cockpit.
E-world: Wege in die klima­neutrale Zukunft Bericht
[12.2.2024] Städtebau und Quartiersentwicklung, digitale Steuerung von Stromnetzen sowie der Nachwuchs von Fachkräften – diese Themen bewegen nicht nur die Energiewirtschaft, sondern stehen auch im Fokus der E-world energy & water 2024. mehr...
Städtebau und Quartiersentwicklung stehen im Fokus der E-world energy & water 2024.
E-world: Sichere Vernetzung mit telent
[12.2.2024] Auf der E-world zeigt das Unternehmen telent seine Dienstleistungen und Produkte für eine geschützte und widerstandsfähige Vernetzung in der Energiebranche. mehr...
E-world: GISA zeigt smarte Lösungen
[9.2.2024] Unter dem Motto „IT’s Energy! Be smart. Think digital“ will der IT-Dienstleister GISA auf der E-world 2024 seine Kunden bei der Umsetzung energiewirtschaftlicher IT- und Digitalisierungsprozesse unterstützen. mehr...

Suchen...

 Anzeige



Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
energielenker Gruppe
48155 Münster
energielenker Gruppe
Savosolar GmbH
22761 Hamburg
Savosolar GmbH
IVU Informationssysteme GmbH
22846 Norderstedt
IVU Informationssysteme GmbH
rku.it GmbH
44629 Herne
rku.it GmbH

Aktuelle Meldungen