Sonntag, 25. Februar 2024

Mandelbachtal:
Beleuchtungssanierung bewilligt


[7.2.2024] Das saarländische Innenministerium hat der Gemeinde Mandelbachtal jetzt über 100.000 Euro für die energetische Sanierung der Straßenbeleuchtung bewilligt.

Die saarländische Gemeinde Mandelbachtal hat jetzt vom Innenministerium eine ergänzende Bedarfszuweisung in Höhe von 104.961 Euro für die energetische Sanierung ihrer Straßenbeleuchtung erhalten. Dies geht aus einer Pressemitteilung des Ministeriums für Inneres, Bauen und Sport hervor.
Der Innenminister Reinhold Jost (SPD) erläutert: „Die Modernisierung der Straßenbeleuchtung mit der LED-Technik bietet zahlreiche Vorteile. Durch die Reduzierung von CO2-Emissionen leistet die Gemeinde Mandelbachtal einen wertvollen Beitrag zum Umweltschutz. Zudem werden die Wartungskosten signifikant gesenkt, da LED-Beleuchtung eine längere Lebensdauer aufweist. Die jährliche Stromeinsparung trägt nicht nur zur Effizienzsteigerung bei, sondern ermöglicht auch eine nachhaltigere Nutzung von Ressourcen.“
Bürgermeisterin Maria Vermeulen (SPD) ergänzt: „Die Umstellung ermöglicht eine Stromeinsparung von etwa 131.000 Kilowattstunden pro Jahr, spart Energiekosten von circa 30.000 Euro und entlastet den Finanzhaushalt der Gemeinde nachhaltig. Darüber hinaus spart die LED-Technik etwa 77,56 Tonnen CO2-Emissionen pro Jahr ein, macht die Klimaschutzbemühungen der Gemeinde sichtbar und trägt dazu bei, Mandelbachtal nachhaltiger und zukunftsfähiger zu gestalten. Als finanzschwache Kommune freuen wir uns sehr über die Unterstützung und das kooperative Miteinander.“
Nach Angaben des Ministeriums erhält die Gemeinde für dieses Projekt bereits Bundesmittel aus der Nationalen Klimaschutzinitiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK). Die Bedarfszuweisung des Innenministeriums ergänzt diese Förderung und stellt gleichzeitig sicher, dass die Gemeinde einen geringen Eigenanteil an der Gesamtfinanzierung der Maßnahme aufbringen muss. (th)

https://www.mandelbachtal.de
https://www.saarland.de

Stichwörter: Klimaschutz, Saarland, Mandelbachtal, Beleuchtung, LED



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Klimaschutz

Münster: Stadt tritt FutureBEEing bei
[16.2.2024] Das deutsch-niederländische Projekt FutureBEEing widmet sich der Entwicklung klimaneutraler Wohnquartiere. Die Stadt Münster beteiligt sich nun daran. mehr...
Dortmund: Gutachten zu Treibhausgasemissionen
[13.2.2024] Ein Gutachten ist jetzt zu dem Ergebnis gekommen, dass die Stadt Dortmund rein technisch betrachtet ihren Energiebedarf im Jahr 2035 nahezu vollständig lokal erzeugt decken kann. Um dieses Ziel zu erreichen, müssen allerdings viele der bereits beschlossenen Maßnahmen beschleunigt werden. mehr...
Konstanz: 9. Zwischenbericht zum Klimaschutz
[12.2.2024] Der 9. Klimaschutzbericht der Stadt Konstanz liegt jetzt vor. Er beinhaltet unter anderem aktualisierte CO2-Bilanzen und Zahlen zum Photovoltaikausbau. mehr...
EU-Klimainitiative 2050: Weg zur Klimaneutralität
[8.2.2024] Die Europäische Kommission empfiehlt, die Netto-Treibhausgasemissionen bis 2040 um 90 Prozent gegenüber dem Niveau von 1990 zu senken, was umfassende Maßnahmen erfordert, darunter die Dekarbonisierung der Industrie und die Steigerung der heimischen Produktion in Schlüsselsektoren. mehr...
Mit einem Bündel von Maßnahmen soll die EU bis 2050 klimaneutral werden.
Schifferstadt: Stadtquartier wird CO2-neutral
[8.2.2024] Ein ganzes Stadtquartier wird in Schifferstadt CO2-neutral mit Strom und Wärme versorgt – rings um das dortige Sportzentrum. mehr...
Anbindung des Schulzentrums an die Kalt- und Warmversorgung.