ANGACOM-2403.05-rotation

Freitag, 19. April 2024

O2 Telefónica:
Münchner Vernetzung


[20.2.2024] O2 Telefónica unterstützt die Stadtwerke München bei der Digitalisierung der bayerischen Landeshauptstadt. Dabei geht es unter anderem um den Einsatz von IoT-Anwendungen für die Smart City.

Mobilfunkantenne in München: O2 Telefónica ist Partner der Stadtwerke München. Die Stadtwerke München (SWM) treiben den Wandel Münchens zur Smart City aktiv voran und investieren in neue Technologien. Bei Mobilfunk und Internet der Dinge setzt das kommunale Unternehmen jetzt auf O2 Telefónica. Ziel der Partnerschaft sei es, München in den Bereichen Infrastruktur, nachhaltige Energieversorgung, stadtverträgliche Mobilität sowie Informations- und Kommunikationstechnologie zu stärken, heißt es in einer Pressemitteilung.
„Gemeinsam mit den Stadtwerken München treiben wir als O2 Telefónica die Digitalisierung in München voran”, sagt Markus Haas, CEO von O2 Telefónica. „Die neue Partnerschaft ist ein Beispiel dafür, wie wir mit unserem leistungsstarken Netz auch andere Unternehmen in die Lage versetzen, Städte zu nachhaltigen und zukunftsorientierten Smart Cities zu machen.“ Der Vertrag zwischen den SWM und O2 Telefónica umfasst neben der Mobilfunkversorgung für rund 11.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der SWM auch Mobilfunkdienste, die das Internet der Dinge (IoT) nutzen. Dazu gehört die Vernetzung des Fuhrparks, der Haltestellen, der Fahrgastinformationssysteme und der Sensoren der SWM. Darüber hinaus wird der Einsatz neuer IoT-Anwendungen zur weiteren Digitalisierung geprüft.
Karsten Pradel, Director B2B bei O2 Telefónica, unterstreicht die Bedeutung der Partnerschaft: „Dieser Kundengewinn zeigt deutlich, dass die Produkte und Lösungen unserer Geschäftskundenmarke O2 Business auch für den öffentlichen Sektor eine immer wichtigere Rolle spielen. Wir sorgen für mehr Kosteneffizienz und Digitalisierung.“ (al)

https://www.telefonica.de
https://www.swm.de

Stichwörter: Smart Grid, Netze, München, Telefonica, Stadtwerke München, SWM

Bildquelle: O2 Telefónica

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Netze | Smart Grid

TransnetBW: Modernisierung des Umspannwerks
[15.4.2024] Am Umspannwerk Oberjettingen im Landkreis Böblingen sind jetzt mit einem öffentlichen Spatenstich Baumaßnahmen eingeleitet worden. Das modernisierte Umspannwerk soll den Endpunkt für die geplante Gleichstrom-Höchstspannungsleitung SuedWestLink bilden. mehr...
Spatenstich für die Modernisierungsmaßnahmen des Umspannwerks Oberjettingen.
BNetzA: Netzentwicklungsplan genehmigt
[4.3.2024] Die Bundesnetzagentur hat den neuen Netzentwicklungsplan der deutschen Übertragungsnetzbetreiber genehmigt. Darin wird erstmals ein klimaneutrales Stromübertragungsnetz skizziert. mehr...
Im Netzentwicklungsplan der deutschen Übertragungsnetzbetreiber wird erstmals ein klimaneutrales Stromübertragungsnetz skizziert.
BDEW: Mehr Tempo beim Netzanschluss
[29.2.2024] Das Bundeswirtschaftsministerium hat ein Eckpunktepapier zur Beschleunigung des Anschlusses von Erneuerbare-Energien-Anlagen an das Stromnetz vorgelegt. Der BDEW macht nun in einem Positionspapier konkrete Vorschläge. mehr...
TransnetBW: Bauauftrag für Hitachi Energy
[27.2.2024] Ab dem Jahr 2025 entstehen an den Umspannwerken in Wendlingen und Oberjettingen STATCOM-GFM-Anlagen. Ihre Aufgabe ist es, die Netzstabilität aufrechtzuerhalten und wetterbedingte Schwankungen zu kompensieren. mehr...
Vertragsunterzeichnung zwischen TransnetBW und Hitachi Energy.
Stadtwerke Baiersdorf: Vorteil Visualisierung
[31.1.2024] In den Trafostationen der Stadtwerke Baiersdorf wird die Netzüberwachungslösung SMIGHT Grid2 installiert. Ziel ist es, einen besseren Überblick über das Niederspannungsnetz zu erhalten. mehr...
Die Stadtwerke Baiersdorf rüsten ihre Trafostationen mit SMIGHT Grid2 aus.

Suchen...

 Anzeige

 Anzeige



Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Netze | Smart Grid:
Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH
SMIGHT GmbH
76185 Karlsruhe
SMIGHT GmbH

Aktuelle Meldungen