Donnerstag, 16. Juli 2020
Sie befinden sich hier: Startseite > Suche

Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen

Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge

Stuttgart: Stadtwerke bauen 149 Ladesäulen
[27.1.2020] In Stuttgart werden durch die dortigen Stadtwerke 149 weitere Ladesäulen installiert. Einen entsprechenden Zuschlag erteilte die Landeshauptstadt. Die Stromtankstellen werden an weiteren 33 von insgesamt 56 Standorten errichtet. Abgedeckt werden damit 88 Stadtteile. mehr...
Wolfsburg: Lade-Infrastruktur besser planen
[29.11.2019] Wolfsburg macht Lademöglichkeiten für Elektroautos besser sicht- und planbar: Das Informationssystem GEOLIS ermöglicht es, Daten zur Lade-Infrastruktur online über den Stadtplan abzurufen. Anbieter sollen darauf auch sehen können, wo es Bedarf für neue E-Ladesäulen gibt. mehr...
VKU: Rund 10.500 kommunale Ladepunkte
[9.9.2019] 10.500 öffentliche Ladepunkte und über 5.000 Ladesäulen für Elektromobilität befinden sich aktuell in kommunaler Hand, so der Verband kommunaler Unternehmen. Das ist mehr als die Hälfte der bei der Bundesnetzagentur registrierten Ladepunkte. mehr...
Ladesäule der Stadtwerke München: Kommunale Unternehmen betreiben mehr als die Hälfte der bei der Bundesnetzagentur registrierten Ladepunkte.
Power2Drive Europe: Marktübersicht zu Ladesystemen
[18.4.2019] Die Organisatoren der Power2Drive Europe präsentieren im Vorfeld zur Fachmesse ihre aktuelle Marktübersicht zu Ladesystemen. Letztere stehen sowohl im Forum, als auch auf der Konferenz der Messe im Rahmen der The smarter E Europe im Fokus. mehr...
Unter dem Motto „Charging the Future of Mobility” stellt die Power2Drive Europe Lösungen und Technologien für die umweltfreundliche Mobilität in den Mittelpunkt.
Ravensburg: Lade-Laterne in Betrieb
[4.4.2019] In Ravensburg können E-Autos jetzt an einer Straßenlaterne geladen werden. mehr...
In der baden-württembergischen Stadt Ravensburg ist die erste Ladestation an einer Straßenlaterne in Betrieb gegangen.
Power2Drive Europe: Elektromobilität vorantreiben
[25.1.2019] Intelligente Lade-Infrastrukturen basierend auf erneuerbaren Energien stehen im Mittelpunkt der Fachmesse Power2Drive Europe. Die Aussteller und Redner beschäftigen sich mit den Herausforderungen auf dem Weg zur einer erfolgreichen Verkehrswende. mehr...
Hannover: enercity baut Lade-Infrastruktur
[10.12.2018] In Hannover soll eine E-Lade-Infrastruktur mit insgesamt 480 Ladepunkten aufgebaut werden. Eine entsprechende Ausschreibung der Stadt hat enercity gewonnen. mehr...
In Hannover soll eine E-Lade-Infrastruktur mit insgesamt 480 Ladepunkten aufgebaut werden.
Stadtwerke Bochum: Antriebstechnik der Zukunft
[25.9.2018] Mit Förderung des Bundes bauen die Stadtwerke Bochum die Infrastruktur für Elektromobilität aus. Stadt und städtische Betriebe wollen ihre Fuhrparks schrittweise auf alternative Antriebe umstellen. mehr...
Bochum: Oberbürgermeister Thomas Eiskirch (rechts) und Stadtwerke-Geschäftsführer Dietmar Spohn weihen die erste von 33 neuen Ladesäulen ein.
Stadtwerke Lengerich: Trianel unterstützt Ladesäulen-Park
[30.8.2018] Die Stadtwerke Lengerich bauen ihren Ladesäulen-Park aus. Die operative Betriebsführung für die kommunale Ladesäuleninfrastruktur übernimmt die Stadtwerke-Kooperation Trianel. mehr...
enviaM: 106 Ladestationen für Ostdeutschland
[10.7.2018] enviaM baut 106 neue öffentlich zugängliche Ladestationen für Elektroautos. Dafür erhält der Energiedienstleister Fördermittel aus dem Bundesprogramm Ladeinfrastruktur. mehr...
Suchergebnisse aus dem Bereich PressemitteilungenAnzeige


smartlab / ubitricity: Kooperation für bessere Ladeinfrastruktur
[3.7.2014] Die smartlab Innovationsgesellschaft aus Aachen und die Berliner ubitricity, zwei der führenden Akteure im Bereich Elektromobilität, arbeiten künftig eng zusammen. Beide wollen das Laden von Elektrofahrzeugen flächendeckend so einfach und preiswert wie möglich machen. mehr...

Suchergebnisse aus dem stadt+werk Kalender

Juni 2021
Power2Drive Europe 2021
9. - 11. Juni 2021, München
Power2Drive Europe 2021

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von stadt+werk allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wenn Sie stadt+werk auch künftig regelmäßig als Print- und Digitalausgabe erhalten möchten, freuen wir uns über ein Abonnement.

stadt+werk, Ausgabe 3/4 2020
stadt+werk, Ausgabe 5/6 2020
stadt+werk, Sonderheft Juni 2020

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21
Heft 7/2020 (Juliausgabe)
Elektronische Beschaffung
Einkauf optimieren und Geld sparen

Weitere Portale des Verlags

www.kommune21.de www.move-online.de

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werkSonderheft Juni
Sonderheft Juni
Herausforderungen beim Roll-out
Der flächendeckende Einbau intelligenter Messsysteme hat begonnen. Die Vorgaben für Lieferung, Lagerung und Montage sind streng.