ANGACOM-2403.05-rotation

Dienstag, 16. April 2024

Schwerin:
Solare Potenziale besser nutzen


[27.6.2014] Ein Solarpotenzialkataster hat die Stadt Schwerin freigeschaltet. Das Online-Portal kann für eine erste Prüfung genutzt werden, ob die Errichtung einer Photovoltaikanlage auf einem Dach sinnvoll ist.

Ist mein Dach für Sonnenenergie geeignet und was kann ich damit verdienen? Antworten auf diese Fragen finden Bürger der mecklenburg-vorpommerischen Landeshauptstadt Schwerin ab sofort in einem neuen Solarpotenzialkataster. Das Online-Kataster hat die Kommune laut eigenen Angaben in enger Kooperation mit den Stadtwerken Schwerin und der Firma Geofly entwickelt. Es basiert auf Daten, die im Jahr 2012 mithilfe von 3D-Befliegungen ermittelt wurden. „Die ökologischen und energieökonomischen Potenziale von Sonnenenergie werden noch immer unterschätzt. Wer unseren neuen Online-Service nutzt, kann mit wenigen Klicks feststellen, ob sich sein Dach für die Nutzung der Solarenergie mittels Photovoltaik oder Solarthermie eignet“, meint Schwerins Bau- und Umweltdezernent Wolfram Friedersdorff. Dafür wurde für jedes Gebäude die solare Einstrahlung analysiert, wobei der regionale Standort, die Ausrichtung des Gebäudes (Himmelsrichtung), die Dachneigung und Verschattung durch Vegetation oder Nachbargebäude Berücksichtigung fanden. Das Kataster liefere jedoch nur die Erstinformationen und ersetze keine Fachberatung, so die Stadtverwaltung. „Uns ist wichtig, dass wir den Bürgerinnen und Bürgern eine praktische Orientierungshilfe an die Hand geben, wo sie relevante Informationen erhalten können“ erklärt Stadtwerke-Geschäftsführer Josef Wolf. „Das Online-Portal ist für jedermann schnell und frei zugänglich und damit die richtige Plattform für eine erste Prüfung, ob eine Solaranlage sinnvoll ist.“ (bs)

http://www.schwerin.de
http://solar.geocontent.de/schwerin

Stichwörter: Solarthermie, Photovoltaik, Schwerin, Stadtwerke Schwerin, Solarkataster, Geofly



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Photovoltaik | Solarthermie

Düsseldorf: Pilotprojekt mit Kitas und Schulen
[12.4.2024] Einen genauen Einblick in das Nutzungsverhalten und die Verbräuche in städtischen Einrichtungen wollen Stadt, Stadtwerke und das Unternehmen IPM in Düsseldorf gewinnen. Zwei Kitas und eine Schule werden dafür mit Photovoltaikanlagen ausgestattet. In einer weiteren Kita steht der Einsatz von Sensorik im Mittelpunkt. mehr...
Den Startschuss des Pilotprojekts gaben Stadtdirektor Burkhard Hintzsche (l.), Dr. Charlotte Beissel, Vorständin der Stadtwerke Düsseldorf, und Michael Köhler, technischer Geschäftsführer der IPM, im Nordkap.familie in Wittlaer.
Baden-Württemberg: PV-Checkliste für Kommunen
[9.4.2024] Die KEA-BW hat eine neue Photovoltaik-Checkliste für Kommunen online gestellt. Sie soll im Vorfeld bei der Planung unterstützen, bietet aber auch eine Erstberatung oder Informationen zum Contracting als mögliche Lösung für einkommensschwache Kommunen. mehr...
Welche ist die richtige? Eine neue Checkliste zeigt, wie Kommunen eine passende Photovoltaikanlage für ihre Liegenschaften finden.
Öko-Institut: Viel Platz für Solaranlagen
[5.4.2024] Eine Analyse des Öko-Instituts zeigt: Deutschland könnte seine Ziele für Solarstrom auf Freiflächen deutlich übertreffen. Möglich machen dies ungenutzte Flächen und innovative Konzepte wie die Agri-Photovoltaik. mehr...
Niedersachsen: Solarboom im Norden
[5.4.2024] Eine Analyse der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen zeigt, dass sich die neu installierte Photovoltaik-Leistung im Jahr 2023 im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdoppelt hat. Insbesondere Wohngebäude leisten einen großen Beitrag. mehr...
Potsdam: Freiflächensolaranlage in Planung
[5.4.2024] Am 10. April wird in Potsdam ein Bebauungsplan in die Stadtverordnetenversammlung eingebracht. Auf der Fläche soll eine Freiflächensolaranlage entstehen. mehr...
Entlang der Paretzer Straße in der Gemarkung Uetz soll eine Freiflächensolaranlage entstehen.

Suchen...

 Anzeige

 Anzeige



Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Photovoltaik | Solarthermie:
Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH

Aktuelle Meldungen